Arten und Eigenschaften von Kautschukbelägen

Die Begriffe Kautschuk-, Gummi- oder Elastomerbodenbeläge bezeichnen alle drei den  gleichen Bodenbelag. Dieser besteht zu einem Großteil aus Synthesekautschuk; Beläge aus Naturkautschuk sind selten.

Gallerie

Elastomere Beläge gibt es als Bahnen, Fliesen bzw. Platten sowie Formteilen wie Formtreppen und Abschlussprofile. Sie sind in homogener oder heterogener Ausführung mit jeweils glatter oder strukturierter (gerauter, gerillter, genarbter, geriffelter) Oberfläche sowie mit einer Unterschicht aus Schaum erhältlich. Eine Vielzahl an Oberflächendesigns stehen zur Auswahl, besonders verbreitet ist die Ausführung mit Noppen. Neben glatten Oberflächen gibt es auch Nutzschichten mit kornartiger oder schieferähnlicher Profilierung sowie einer Struktur, die an eine Bearbeitung der Oberfläche mit Hammerschlägen denken lässt. Übliche Stärken dieser Beläge liegen zwischen 1,8 und 4 mm.

In der Praxis sind elastomere Bodenbeläge weitgehend als zigarettenglutbeständig und schwer entflammbar (B1 nach DIN 4102) einzustufen. Kurzzeitige Einwirkungen von Lösemitteln, Ölen und Fetten sowie verdünnten Säuren oder Laugen führen zu keiner Beschädigung der Oberfläche. Elastomere Bodenbeläge sind frei von PVC und PVC-Weichmachern, Formaldehyd, Asbest, Cadmium und FCKW. Ganz besonders wichtig sind die Maßnahmen zur Vorbereitung des Untergrundes (siehe Beitrag Untergrund und Verlegung von Kautschukbelägen).

Aufgrund der hohen Widerstandsfähigkeit werden Gummibeläge für stark frequentierte Verkehrsflächen in Bahnhofshallen und auf Bahnsteigen, in Flughäfen, Fabrikationshallen, Unterführungen, Sportstätten, Schulen, Kliniken, Altenheimen usw. eingesetzt.

Außerdem gibt es Kunststoffbeläge in denen Kautschukgranulat (EPDM) verwendet wird: In Kombination mit Polyurethan-Bindemitteln ergeben sich fließfähige Massen, die vor allem als Sportböden zum Einsatz kommen.

Artikel zum Thema

Kautschukboden im Stadtterminal Transrapid in Shanghai/RC

Kautschukboden im Stadtterminal Transrapid in Shanghai/RC

_Gummi/​Kautschuk

Einsatzbereiche von Kautschukbelägen

Bodenbeläge aus Kautschuk lassen sich sehr vielseitig einsetzen. Sie sind geeignet für Fußböden im Wohnungsbau und...

Kautschukbelag für höchste Beanspruchung mit klassischer Rundnoppe

Kautschukbelag für höchste Beanspruchung mit klassischer Rundnoppe

_Gummi/​Kautschuk

Herstellung und Bestandteile von Kautschukbelägen

Elastomere Bodenbeläge, vielfach Gummibeläge genannt, bestehen aus Kautschuk, in der Regel aus Synthesekautschuk. Sie verhalten...

Verschiedene Sockelleisten und Sockelleistenwinkel

Verschiedene Sockelleisten und Sockelleistenwinkel

_Gummi/​Kautschuk

Pflege und Zubehör von Kautschukbelägen

Für elastomere Bodenbeläge gibt es zahlreiches Zubehör, angefangen bei Sockelleisten (für Außen- und Innenwinkel) über...

Überdeckung der Bahnen

Überdeckung der Bahnen

_Gummi/​Kautschuk

Untergrund und Verlegung von Kautschukbelägen

Die für die Verlegung eines Elastomerbelags notwendigen Voraussetzungen der DIN 18365 zu Bodenbelagarbeiten müssen unbedingt...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de

Baunetz Wissen Boden sponsored by:
DLW Flooring | Kontakt 07142/71-0 | www.dlw.de
Zum Seitenanfang

Arten und Eigenschaften von Kautschukbelägen

Bodenbelag aus Kautschuk in der Guangzhou Bibliothek

Bodenbelag aus Kautschuk in der Guangzhou Bibliothek

Die Begriffe Kautschuk-, Gummi- oder Elastomerbodenbeläge bezeichnen alle drei den  gleichen Bodenbelag. Dieser besteht zu einem...

Einsatzbereiche von Kautschukbelägen

Kautschukboden im Stadtterminal Transrapid in Shanghai/RC

Kautschukboden im Stadtterminal Transrapid in Shanghai/RC

Bodenbeläge aus Kautschuk lassen sich sehr vielseitig einsetzen. Sie sind geeignet für Fußböden im Wohnungsbau und...

Herstellung und Bestandteile von Kautschukbelägen

Kautschukbelag für höchste Beanspruchung mit klassischer Rundnoppe

Kautschukbelag für höchste Beanspruchung mit klassischer Rundnoppe

Elastomere Bodenbeläge, vielfach Gummibeläge genannt, bestehen aus Kautschuk, in der Regel aus Synthesekautschuk. Sie verhalten...

Pflege und Zubehör von Kautschukbelägen

Verschiedene Sockelleisten und Sockelleistenwinkel

Verschiedene Sockelleisten und Sockelleistenwinkel

Für elastomere Bodenbeläge gibt es zahlreiches Zubehör, angefangen bei Sockelleisten (für Außen- und Innenwinkel) über...

Untergrund und Verlegung von Kautschukbelägen

Überdeckung der Bahnen

Überdeckung der Bahnen

Die für die Verlegung eines Elastomerbelags notwendigen Voraussetzungen der DIN 18365 zu Bodenbelagarbeiten müssen unbedingt...

DLW Nadelvlies

Mit Strong Concept hat DLW eine
rundum durchdachte Nadelvlies Kollektion
für flexible Bürokonzepte und
anspruchsvolle Objektbauten kreiert

Partner