Baldachin

Gallerie

Ein rechteckiges auf vier Pfosten ruhendes und meist tragbares leichtes Zierdach wird Baldachin genannt. Das Wort ähnelt lautmalerisch der Stadt Bagdad und dem Stoff Brokat  - und das ist auch seine Herkunft. Denn historisch waren Baldachine aus kostbarem und mit Gold- und Silberfäden geschmücktem Brokat gefertigt. Sie dienten als prunkvolle Überdachung von Thronen, Kanzeln und ähnlichem aber auch von Betten hochgestellter Personen.

In Deutschland sind Baldachine seit dem 17. Jahrhundert vermutlich als Folge der Kreuzzüge bekannt. Sie schützen nicht nur vor der Sonne, sondern überhöhen symbolisch auch Altäre und Denkmäler und können somit auch aus Holz und Stein gefertigt sein. Heute werden sie überwiegend im Außenraum als Sonnenschutz für Sitzgruppen und als Partyzelte verwendet.

Fachwissen zum Thema

Kassettenmarkisen gehören zur Familie der Gelenkarmmarkisen und sind in eingefahrenem Zustand in einer schützenden Kassette verborgen

Kassettenmarkisen gehören zur Familie der Gelenkarmmarkisen und sind in eingefahrenem Zustand in einer schützenden Kassette verborgen

Markisen

Aufbau und Einsatz von Markisen

Markisen sind Gestellkonstruktionen, die mit einem fest installierten, aufroll- oder faltbaren Behang bespannt sind. Sie schützen...

Außenraffstore an einem Mehfamilienhaus

Außenraffstore an einem Mehfamilienhaus

Arten und Formen

Beweglicher Sonnenschutz außen

Ein beweglicher außenliegender Sonnenschutz ist im Prinzip eine Applikation auf die Fassade - je nach Entwurf und Umsetzung fügt...

Textiler Sonnenschutz am Astrup Fearnley Museum in Oslo

Textiler Sonnenschutz am Astrup Fearnley Museum in Oslo

Materialien

Textilien und Membranen

Textile Wirkwaren, Gestricke und Gewebe als Sonnenschutzelemente können je nach Witterunsgbeständigkeit innenliegend oder auch...

Unifarbene Markisenstoffe

Unifarbene Markisenstoffe

Markisen

Tuchbespannungen und Markisenstoffe

Die Grundfunktion eines Markisentuches als Sonnenschutz ist das Schützen vor übermäßiger Wärme und Sonnenlicht. Das Markisentuch...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Sonnenschutz sponsored by:
MHZ Hachtel GmbH & Co. KG
Kontakt: 0711 / 9751-0 | info@mhz.de
Zum Seitenanfang

Abminderungsfaktor

Der Abminderungsfaktor FC beschreibt die Wirksamkeit des Sonnenschutzes gegen Sonneneinstrahlung. Er wird zur Berechnung des...

Abschluss

Als Abschluss wird ein Element definiert, dass z.B. vor einem Fenster oder einer Fenstertür als äußerer Abschluss oder innerer...

Absorber

Der Absorber ist ein Bauteil, das die einfallende Globalstrahlung in thermische Energie umwandelt und dem Wärmeträger

Absorption

Die Wechselwirkung von Licht mit Materie, bei der die Strahlung von der Materie aufgenommen wird und dabei thermische, elektrische...

Absorptionsglas

Spezialglas auf Isolierglasbasis für den sommerlichen Wärme-/Hitzeschutz. Eingefärbte Gläser absorbieren bestimmte Anteile der...

Absorptionskoeffizient

Das Absorptionsvermögen für kurzwellige Strahlung, also die Einstrahltiefe der Photonen der Solarstrahlung - integriert über alle...

Abstrahlung

Aufgeheizte Flächen z.B. Fenster/Fassade geben durch Konvektion und Abstrahlung Wärme an die Umgebung ab. Damit kühlt sich die...

Abweisblech

Innerhalb des Rollladenelementes trennt das Abweisblech den Bereich zwischen Antriebselement und Rollpanzer. Ebenso wie...

Adaptionsblendung

Störung des Adaptionszustandes durch plötzliche Steigerung oder Senkung der Leuchtdichte des Gesichtsfeldes. Sie erfasst das...

Aktinität

Aktinität ist die Größe zur Kennzeichnung der unterschiedlichen Licht- oder Strahlungswirkung von Lichtquellen mit...

Aluminium

Lochblechlamellen aus gekantetem Aluminium am Zentrum für medizinische Innovation in Hall/A, Architekten: Henke und Schreieck, Wien/A

Lochblechlamellen aus gekantetem Aluminium am Zentrum für medizinische Innovation in Hall/A, Architekten: Henke und Schreieck, Wien/A

Das chemische Element Aluminium (Al) aus der Gruppe der Leichtmetalle wird aus Bauxit gewonnen, lässt sich leicht verformen,...

Ambientes Licht

Ambientes Licht entsteht durch Reflexion des

Antireflexionsschicht

Die Antireflexionsschicht ist eine auf der Frontseite der Solarzelle aufgebrachte Materialschicht, die die Reflexion der...

Antrieb

Als Antrieb wird in der Regel der elektrische Antrieb einer Markise oder eines Rollladens etc. gesehen. Hier wird ein Rohrmotor in...

Apertur

Die Eintrittsfläche eines Sonnenkollektors ist die maximale Projektionsfläche der äußersten Kollektoröffnung, durch die...

Appreturverfahren für Markisengewebe

Die Appreturverfahren verlaufen als Applikation chemischer Produkte (Ausrüstung) auf die gewebten Bahnbreiten im Badverfahren

Äquinox

Tag- und Nachtgleiche, am 21. März und am 23. September sind Tag und Nacht von der gleichen zeitlichen

Arretierstück

Bei Rollläden müssen die Rollpanzer gegen das Verschieben der einzelnen Stäbe gesichert sein. Dies kann durch Klammern oder...

Aufsatzelement

Aufsatzrollladen verputzt

Aufsatzrollladen verputzt

Im Gegensatz zu Vorbaurollläden, bei dem der Rollladen in die Laibung vor das Fenster gesetzt wird, ist er bei Aufsatzrollläden...

Aufschraubwickler

Feststehender Gurtwickler, der an der inneren Fensterlaibung montiert wird.

Außenreflexionsanteil

Der Anteil des Tageslichtquotienten, der durch Reflexion des Himmelslichtes an Gebäuden, Bäumen usw. im Außenraum auf den...

Automatik-Steuerungen

Automatiksteuerungen werden zumeist als sogenannte Wind- und Sonnenautomatik eingesetzt. Hier werden über eine Photozelle die...

Azimutwinkel

Winkel zwischen der geographischen Nordrichtung und dem Vertikalkreis durch den Sonnenmittelpunkt (0° bis 360°).

Baldachin

Baldachin

Ein rechteckiges auf vier Pfosten ruhendes und meist tragbares leichtes Zierdach wird Baldachin genannt. Das Wort ähnelt...

Behang

Behang wird als allgemein gültiger Begriff benutzt. Es kann sich dabei sowohl um die Tuchbespannung einer Markise (Gelenkarm-,...

Beleuchtungsstärke

Die Beleuchtungsstärke ist ein Maß für die Lichtstrahlung, die auf eine Fläche fällt, und diese beleuchtet. Je größer die...

Beschwerungseisen

Mit Beschwerungseisen werden die Endstäbe von kleineren, leichteren Rollläden beschwert. Das so erhöhte Fallgewicht erleichtert...

Besonnung

Der direkte Sonnenlichteinfall (Tageslicht) in einen Raum ist die

Bestrahlungsstärke

Der Strahlungsfluss bzw. die Intensität der solaren Strahlung wird als Bestrahlungsstärke bezeichnet. Sie stellt die...

Blendkappensystem

Der Rollladenkasten und die Führungsschienen sind außen (vor) dem Fenster montiert

Der Rollladenkasten und die Führungsschienen sind außen (vor) dem Fenster montiert

Ein Blendkappensystem ist ein Rollladen mit geschlossenem Kasten. Der Rollladenpanzer wickelt sich um die Stahlwelle in einen...

Blendung

Blendschutz dient zur Vermeidung von Reflexen und Blendungen auf dem Bildschirm. Es wird zwischen der Direktblendung und der...

Bördeln

Gebördelte Lamellen bei Raffstore

Gebördelte Lamellen bei Raffstore

Bördeln bedeutet die Aufkantung eines Metallstücks. Im Bereich des Sonnenschutzes spricht man oft von einem gebördelten Behang...

Brise Soleil

Brise Soleil aus Horizontallamellen von Wicona verschatten die Fassade eines Marseiller Energieunternehmens

Brise Soleil aus Horizontallamellen von Wicona verschatten die Fassade eines Marseiller Energieunternehmens

Der französische Begriff Brise Soleil, der weder im Deutschen noch im Englischen übersetzt wird, bezeichnet eine nicht bewegliche...

BUS-Motor

Es gibt verschiedene Methoden, Sonnenschutzelemente zu bedienen. Eine davon ist die Steuerung über einen netzfähigen Motor, den...

Candela

Einheit der Lichtstärke:

Cut-off Stellung

Bei der Cut-off Stellung einer Sonnenschutzvorrichtung mit verstellbaren Lamellen ist die Einstellung der Lamellen so, dass die...

Diffuse Himmelsstrahlung

Sonnenstrahlung, die an Luftmolekülen und Wolkenpartikeln gestreut worden ist.

Diffuses Licht

Diffuses Licht entsteht durch Reflexion des gerichteten

Direkte Sonnenstrahlung

Der Teil der Sonnenstrahlung, der nach der Schwächung durch die Atmosphäre als „Parallelstrahlung“ die Erdoberfläche erreicht.

Dreibogenlamelle

Dreibogenlamellen sind besonders gebogene Lamellen, die bei Raffstoren für den Sonnenschutz im Außenbereich hergestellt werden....

Dreiecksverschattung

Dreiecksverschattungen finden im Innen- und Außenbereich Anwendung. Sie sind notwendige Sonderlösungen um die bei der heutigen...

Drillich

Drillich, auch Drell genannt, ist ein sehr dichtes, robustes und festes Gewebe aus einem dreifachen Faden, der mittels Köper- oder...

Durchlass-Spektrum

Das Durchlass-Spektrum von Behangmaterialien variiert je nach Materialbeschaffenheit, bei Stoffen z.B. nach der Webart....

Effektivität

Die Effektivität beschreibt den Erreichungsgrad von Benutzerzielen. Wenn eine Beleuchtung beispielsweise als Zweckbeleuchtung...

Effizienz

Die Effizienz beschreibt den Aufwand des Nutzers, der zum Erreichen einer bestimmten Effektivität eingesetzt werden muss. Das Maß...

Einfallschiene

Die Einfallschiene ist der untere Abschluss einer Verdunklungsanlage, der die Lichtundurchlässigkeit verbessert. Der Abschlussstab...

Einfallswinkel Licht

Es wird prinzipiell zwischen vier Einfallsmöglichkeiten unterschieden:senkrecht direktschräg direktideal diffushemissphärischDie...

Elektrochromes Glas

Elektrochromes Glas verändert bei Schließen des Stromkreises seine Farbe

Elektrochromes Glas verändert bei Schließen des Stromkreises seine Farbe

Der Begriff Elektrochromie bezeichnet die Fähigkeit von Molekülen und Kristallen, ihre optischen Eigenschaften durch ein äußeres...

Elektrochromie

Elektrochromie

Unter Elektrochromie versteht man die Fähigkeit von Molekülen und Kristallen, ihre optischen Eigenschaften durch ein äußeres...

Elektromagnetisches Spektrum

Das Spektrum der elektromagnetischen Strahlung reicht von Wellen mit extrem hoher Frequenz und entsprechend kleiner Wellenlänge...

Elektrooptisch schaltbare Systeme

Elektrooptisch schaltbare Systeme bestehen z.B. aus Verbundsicherheitsglas mit zwei Scheiben und integriertem LC-Film, der mit...

Elevationswinkel

Der Elevationswinkel - auch Sonnenhöhenwinkel genannt - ist der Winkel zwischen dem Sonnenmittelpunkt und dem Horizont vom...

Eloxieren

Schematische Darstellung einer elektrolytisch eingefärbten Oxidschicht (Zweistufen-Verfahren)

Schematische Darstellung einer elektrolytisch eingefärbten Oxidschicht (Zweistufen-Verfahren)

Das Eloxieren ist eine Oberflächentechnik zur Erzeugung einer oxidischen Schutzschicht auf Aluminium durch anodische Oxidation....

Emissionskoeffizient

Das Emissionsvermögen für langwellige Strahlung (IR-Strahlung), also die Abstrahlung der Wärme, ist mit dem Emissionskoeffizienten...

Emittierendes Licht

Emittierendes Licht entsteht durch Eigenleuchten des

Endstab

In der Regel hat der Endstab einen anderen Querschnitt als das normale Profil

In der Regel hat der Endstab einen anderen Querschnitt als das normale Profil

In der Regel ist jeder Rollpanzer bei einem Rollladen mit einem stabilen End- oder auch Schlussstab versehen. Häufig hat dieser...

Erneuerbare Energiequellen

Die Energiequellen, die nach menschlichen Zeitmaßstäben unendlich lange zur Verfügung stehen werden als 'erneuerbare...

Fallstab

Der Fallstab ist der untere Abschluss einer Senkrechtmarkise oder eines Außenrollos, in der der Behang eingekedert oder durch eine...

Farbempfinden

Elementare Sehempfindung, durch die zwei gleichzeitig gesehene benachbarte strukturlose Gesichtsfeldanteile allein unter...

Farben

Die sichtbare Strahlung (380 nm –780 nm) wird in ihrer Gesamtheit als weißes Licht wahrgenommen. Werden die einzelnen Wellenlängen...

F<sub>C</sub>-Wert

Der FC-Wert benennt den Energieabminderungsfaktor beim Durchdringen eines Mediums bei Sonnenschutzanlagen damit den...

Federsicherung

Die Federsicherung ist eine einbruchhemmende Panzerhochschiebesicherung, die in der Welle verankert ist. Sie sorgt dafür, dass der...

Fensterleuchtdichte

Die Fensterleuchtdichte ist das Maß für den Helligkeitseindruck der Außenwelt, der vom Beobachter durch ein Fenster gesehen wird....

Filter

Bedruckte Verglasung zum Schutz vor zu viel Sonneneinstrahlung

Bedruckte Verglasung zum Schutz vor zu viel Sonneneinstrahlung

Als Filter werden Gegenstände bezeichnet, die als Schutzschicht dienen, aber auch Verfahrensweisen zur Trennung verschiedener...

Fluorcarbonausrüstung

Produkte auf Basis der Flurcarbonsäurederivaten bilden nach erfolgter Applikation durch Kondesation einen öl- und...

Foveales Sehen

Als Foveales Sehen bezeichnet man Sehen in einer bestimmten Blickrichtung mit unbewegtem Blick geradeaus innerhalb eines sehr...

Frequenz

Die Frequenz ist die Anzahl von Schwingungen pro Sekunde. Je schneller die Teilchen schwingen, desto höher wird die Frequenz. Die...

Führungsschiene

Seitliche Führungsschiene

Seitliche Führungsschiene

Rollläden und Raffstore (gelegentlich auch Jalousien) können mit seitlichen Führungsschienen ausgestattet werden. Neben der...

G-Wert

Der G-Wert kennzeichnet den Gesamtenergiedurchlassfaktor eines Mediums. Er ist die maßgebliche Größe für den Energieeintrag durch...

Gaschromes Glas

Bei gaschromen Verglasungen (früher auch: gasochrom) färbt sich durch Einbringen von Wasserstoff in den Scheibenzwischenraum eine...

Gegenzuganlagen

Die Anlagen basieren auf einer koaxialen Konstruktion, die für gleichmäßige Zugspannung und faltenfreien Sonnenschutz sorgt

Die Anlagen basieren auf einer koaxialen Konstruktion, die für gleichmäßige Zugspannung und faltenfreien Sonnenschutz sorgt

Gegenzuganlagen dienen der faltenfreien Installation eines textilen Sonnenschutzes an horizontalen und vertikalen, aber auch...

Gelenkkurbel

Mit einer Hand- oder Gelenkkurbel lassen sich Rollläden oder Jalousien über die Kurbelstange öffnen und schließen. Sie können...

Gesamtenergiedurchlassgrad der Verglasung g<sub><fontsize="-1">v</font></sub>

Dieser Wert kennzeichnet den Anteil der solaren Energie der durch die Verglasung (V-Verglasung) ohne Sonnenschutzvorrichtung...

Gesamtenergiedurchlässigkeit

Die Gesamtenergiedurchlässigkeit g bezieht sich auf den Wellenlängenbereich von 320 bis 2500 nm. Sie ist die Summe aus der direkt...

Glanzheitsgrad

Der Glanzheitsgrad einer Lackierung oder Beschichtung wird durch die Lichtreflexionseigenschaft (spekulares Licht) der...

Globalstrahlung

Die Globalstrahlung ist die Summe von direkter, diffuser und reflektierter Sonnenstrahlung, die auf die horizontale Ebene...

Gurtwickler

Varianten des Gurtwicklers

Varianten des Gurtwicklers

Mithilfe eines Gurtwicklers werden Rollladengurte aufgewickelt. Dabei wird ein Gurtband um eine Gurtscheibe gewickelt, die auf der...

Heliostat

Heliostate sind Sonnenlicht-Lenkspiegel. Sie fanden bereits in der Antike Verwendung. Sonnenlicht wird hier mittels eines Spiegels...

Helligkeitssensor

Beispiel eines Helligkeitssensors

Beispiel eines Helligkeitssensors

Ein Helligkeitssensor, auch Lichtsensor genannt, wandelt Licht in Spannung, Strom oder eine Frequenz um, welche anschließend...

Hochschiebesicherung

Mechanische Rollladensicherung: Je ein Verschluss wird rechts und links zwischen Rollladen und Führungsschiene geschoben und durch eine Schraube verspannt

Mechanische Rollladensicherung: Je ein Verschluss wird rechts und links zwischen Rollladen und Führungsschiene geschoben und durch eine Schraube verspannt

Zum präventiven Einbruchschutz sollten Rollläden mit einer Hochschiebesicherung ausgestattet werden. Erhältlich sind sowohl...

Hydrophobieren von Markisentüchern

Hydrophobierungsprodukte - also wasserabweisende Produkte - vergrößern die Oberflächenspannung des Markisenstoffes und lassen...

Innenreflexionsanteil

Der Anteil des Tageslichtquotienten, der durch Mehrfachreflexion des von außen kommenden Tageslichtes im Raum

Insektenschutz

Insektenschutz

In Innenräumen sind Mücken, Fliegen und andere Insekten äußerst lästig. Feine Gitter vor Türen oder Fenstern bieten einen...

Jacquard

Jacquardvorhangstoff

Jacquardvorhangstoff

Im Jahr 1805 entwickelte der französische Mechaniker und Erfinder Joseph-Marie Jacquard (1752 - 1834) eine Webtechnik, mit der...

Jalousien

Bei einer Jalousie handelt es sich um eine Vorrichtung, mit der eine Öffnung durch einen aus bandförmigen Bauteilen (Lamellen)...

Japanpapier

Washi-Struktur &#x84;White Flake&#x93;

Washi-Struktur „White Flake“

Bei Japanpapier oder Washi handelt es sich um handgeschöpftes Papier, das aus den Fasern von Maulbeergewächsen wie Kozo, Gampi und...

Kavallerietuch

Anwendung von Kavallerietuch als Vorhang bei einem Wohnhaus in Nuglar-St. Pantaleon

Anwendung von Kavallerietuch als Vorhang bei einem Wohnhaus in Nuglar-St. Pantaleon

Kavallerietuch ist ein filzartiges, strapazierfähiges Gewebe aus Schurwolle. Wurde es ursprünglich, wie der Name bereits andeutet,...

Kegelradgetriebe

Ein Kegelradgetriebe ist eine Antriebseinheit zum Übertragen von Drehbewegungen und Drehmomenten. Es dient der leichteren...

Kevlar

Honigwabenstruktur in Detailaufnahme

Honigwabenstruktur in Detailaufnahme

Als Polyaramid gehört das Material Kevlar zur Gruppe der organischen Kunstfasern. Es ist ein unschmelzbares, vollständig...

Kloben

Kloben sind senkrecht stehende Bolzen mit Halterung, die paarweise - unten und oben - an Türstock oder Zarge befestigt werden. Das...

Kollektor

Ein Solarabsorber, der thermisch von der Umgebung isoliert ist, um seine Wärmeverluste durch Konvektion, Wärmeleitung und...

Kondensat

Schema des Temperaturverlaufs an einem Isolierglas

Schema des Temperaturverlaufs an einem Isolierglas

Wenn die in der Luft enthaltene Feuchtigkeit vom gasförmigen in den flüssigen Zustand übergeht, entsteht als Produkt Kondensat....

Konfektion

Unter Konfektion versteht man in der Textilfachsprache eine Folge von Fertigungsverfahren, die textile Flächengebilde in den...

Konvektion

In der Meteorologie meint man mit Konvektion das Aufsteigen von erwärmter Luft bei gleichzeitigem Absinken kälterer Luft in der...

Konvektionsverluste

Konvektionsverluste entstehen am Kollektor aus der Temperaturdifferenz zwischen transparenter Abdeckung und warmem

Konzentrierender Kollektor

Ein Sonnenkollektor mit Reflektoren, Linsen oder anderen optischen Elementen, der die durch die Eintrittsfläche gelangende...

Kunstlicht

künstliche Beleuchtung der innenseitigen Fassadentragstruktur, Louvre, Paris/F, Architekt I. M. Pei, Bildnachweis www.erco.com

künstliche Beleuchtung der innenseitigen Fassadentragstruktur, Louvre, Paris/F, Architekt I. M. Pei, Bildnachweis www.erco.com

Im Gegensatz zum Tageslicht, also dem sichtbaren Licht der Sonne, werden künstliche Lichtquellen mit dem Begriff Kunstlicht...

Kurbel

Mit einer Kurbel werden verschiedene Getriebe bedient (gedreht), die je nach Einsatzzweck in den verschiedenen Markisen, Jalousien...

Lamellen

Eine Lamelle besteht bei Jalousien in der Regel aus einem schwach gewölbten Aluminiumband. Im Bereich der Raffstoren werden die...

Leuchtdichte

Die Leuchtdichte ist ein Maß für den Helligkeitseindruck, den eine leuchtende oder beleuchtete Fläche hervorruft. Die Maßeinheit...

Licht

Licht ist elektromagnetische Strahlung. Diese besteht aus masselosen Elementarteilchen, sogenannte Photonen, die sich mit...

Lichtausbeute

Die Lichtausbeute ist der Lichtstrom einer Lichtquelle bezogen auf ihre elektrische Leistungsaufnahme. Die Lichtausbeute wird in...

Lichtdurchlässigkeit

Die Angabe der Lichtdurchlässigkeit τL bezieht sich auf den Wellenlängenbereich des sichtbaren Lichts von 380 nm bis 780 nm. Sie...

Lichtempfindlichkeit des Auges

Für eine bestimmte Wellenlänge ist das Auge besonders empfindlich (ca. 550 nm). Vergleicht man diese mit dem Sonnenspektrum, so...

Lichtlenkjalousien

Lichtlenkjalousien sind vom mechanischen Aufbau her vergleichbar mit der klassischen Jalousie, mit Ausnahme der Lamellen. Diese...

Lichtschlitze

Rollladen aus rollgeformten, doppelwandigen Aluminiumprofilen mit Licht- und Lüftungsschlitzen

Rollladen aus rollgeformten, doppelwandigen Aluminiumprofilen mit Licht- und Lüftungsschlitzen

Durch gestanzte Öffnungen im Rollladenbehang, den Lichtschlitzen, bieten Rollläden auch im geschlossenen Zustand die Möglichkeit,...

Lichtstärke

Die Lichtstärke ist ein Teil des Lichtstroms , der in eine bestimmte Richtung strahlt. Sie wird in Candela [cd] gemessen.

Lichtstrom

Der Lichtstrom ist ein Maß für die gesamte von der Lichtquelle ausgesandte Lichtstrahlung (Lichtleistung). Die Maßeinheit ist das...

Lichttransmissionsgrad der Verglasung <fontsize="+3">ô</font><sub><fontsize="-1">v</font></sub>

Dieser Wert gibt an, wie hoch der Anteil des durch eine Verglasung transmittierten (durchgelassenen) Lichtes

Linksroller

Linksroller

Begriff für Blendkappensysteme, wenn der Rollladenkasten und die Führungsschienen außen (vor) dem Fenster montiert werden. Der...

Lochblech

Lochblech

In der Architektur finden die verschiedensten Metalle in den unterschiedlichsten Formen Verwendung. Meistens treten sie als...

Lochblechfassade

Fassadenansicht Hauptschule in Klaus; Architekten Dietrich & Untertrifaller, Bregenz

Fassadenansicht Hauptschule in Klaus; Architekten Dietrich & Untertrifaller, Bregenz

Eine vergleichsweise kostengünstige starre Sonnen- und Sichtschutzvariante ist die vorgehängte Lochblechfassade. Die transluzente,...

Luftemperatur T

Die Lufttemperatur nach ASR 6/1,3 (Zu § 6 Abs. 1 und 3 der Arbeitsstättenverordnung) ist die Temperatur der den Menschen...

Lumen

Photometrische Einheit für den Lichtstrom. Zeichen:

Markisen

Eine Markise ist eine Vorrichtung, mit der eine Öffnung oder eine Fläche durch einen aufrollbaren, faltbaren oder feststehenden...

Markisen

Kassettenmarkise mit großer Verschattungsfläche

Kassettenmarkise mit großer Verschattungsfläche

Markisen werden meist aus einem Wasser abweisenden, blickdichten Stoff hergestellt und motorisch bedient. Ihre Verstellbarkeit...

Markisoletten

Markisoletten werden grundsätzlich in senkrechter Form ausgeführt. Der Behang fährt dabei bis zu einem definierten Umlenkpunkt...

Maschrabiyya

Maschrabiyya an einem Erker des Gayer Anderson Museums in Kairo

Maschrabiyya an einem Erker des Gayer Anderson Museums in Kairo

Die dekorativen Holzgitter, die anstelle von Fenstern in vielen islamischen Ländern anzutreffen sind, heißen Maschrabiyya, sind...

Membran

Membrankonstruktion aus PTFE-beschichtetem Glasfasergewebe am Amt für Abfallwirtschaft, München

Membrankonstruktion aus PTFE-beschichtetem Glasfasergewebe am Amt für Abfallwirtschaft, München

Der Begriff Membran leitet sich vom lateinischen membrana ab und bezeichnet eine dünne Haut oder ein Häutchen. Ursprünglich in der...

Messwertgeber

Unterschieden werden hier hauptsächlich Messwertgeber für Wind (Anemometer) und Photozellen, die bei einer klassichen Sonnen- und...

Mitteleuropäische Sommerzeit MESZ

Die Mitteleuropäische Sommerzeit (abk. MESZ oder englisch CEST) ist die um gegenüber der Mitteleuropäischen Zeit (MEZ) um eine...

Mitteleuropäische Zeit MEZ

Die Mitteleuropäische Zeit (MEZ), englisch: CET (nicht MET, was "Middle Eastern Time" bedeutet), ist die für Mitteleuropa und...

Mittlere Ortszeit MOZ

Wenn man die jahreszeitlichen Schwankungen der wahren Ortszeit (WOZ) ausgleicht, erhält man die mittlere Ortszeit (MOZ). Es...

Nachtlüftung, erhöhte

Erhöhte Nachtlüftung liegt dann für einen Raum vor, wenn während der zweiten Nachthälfte der Luftwechsel mindestens 1,5/h oder...

Naht

Im Bereich der Markisenherstellung können diverse Nähte zum Einsatz kommen: Es wird unterschieden zwischen der Saum- und der...

Natürlicher Sonnenschutz

Natürlich vorhandene Beschattung durch Bäume, Bepflanzung oder angrenzende

NCS - Natural Colour System

Das aus Skandinavien stammende standardisierte Natural Color System oder NCS-Farbsystem beruht auf der natürlichen Farbwahrnehmung...

Nettoenergiebilanz

Gegenüberstellung aller Energiemengen, die für den Bau, den Betrieb und die Beseitigung eines Energiesystems benötigt werden, zu...

Nothandkurbel

Die Nothandkurbel (NHK) ist ein wichtiges, sicherheitstechnisches Hilfsmittel zum Öffnen und Schließen eines Rollladens bei...

Nutzungszeiten

Die tatsächlichen Nutzungszeiten der Beleuchtung in einem Gebäude werden über den Zeitraum von einem Jahr summiert. Dabei sind das...

Öko-Tex Standard 100

Bei Herstellung, Verarbeitung und Veredelung von Textilien werden zahlreiche chemische Substanzen eingesetzt. Häufig sind deren...

Öse

Öse

Den Begriff der Öse gibt es schon seit dem 15. Jahrhundert. Dass er sich vom Wort Ohr ableitet, ist zu hören - und mit etwas...

Pailletten

Pailletten

Kleine Plättchen aus Kunststoff oder Metall, die zu Dekozwecken eng aneinanderliegend auf Stoffen befestigt sind, werden als...

Pandschara

Die Südfassade des Hotel Uzbekistan ist von einer großflächigen Pandschara bedeckt

Die Südfassade des Hotel Uzbekistan ist von einer großflächigen Pandschara bedeckt

Pandschara (auch Pandshara geschrieben) ist die Bezeichnung für Gitter aus Holz oder Metall, die im sowjetischen Raum zum Schutz...

Panzerbreite

Der Rollladenpanzer besteht aus Rollladenprofilen, welche links und rechts über Arretierstücke fixiert werden. Die Arretierstücke...

Parasol

Parasol auf dem Marktplatu in Berlin-Köpenick

Parasol auf dem Marktplatu in Berlin-Köpenick

Die Wiederbelebung traditioneller Handwerkstechniken hat auch dem veralteten Begriff Parasol neues Leben eingehaucht. Die...

Perforation

Eine Perforation oder auch Perforierung bezeichnet die Durchlöcherung eines meist opaken flächigen Materials. Je nach Art des...

Pergola

Pergola in Wroclaw/PL

Pergola in Wroclaw/PL

Der Begriff Pergola stammt aus dem Lateinischen und bedeutet soviel wie Vor- bzw. Anbau. Er bezeichnet einen raumbildenden Säulen-...

Peripheres Sehen

Als Peripheres Sehen bezeichnet man das Sehen außerhalb der Blickachse bis hin zur Peripherie. Da der Sehrohreffekt (Foveales...

Photoautomatik

Steuerungssystem zur automatischen Bedienung aller Arten von Sonnenschutzanlagen. Über eine Photozelle werden die Lichtwerte...

Photovoltaik

Photovoltaik ist die Technik der direkten Umwandlung eingestrahlter Lichtenergie in elektrische Energie. Sie beruht auf der...

Plissee

Plissee

Unter einem Plissee (frz. gefaltet) versteht man ein flaches Textil, das mit eingepressten, künstlich gebildeten Falten...

Polyester

Polyestergewebe mit PVC-Beschichtung am City Cube Berlin, Architekten: Code Unique

Polyestergewebe mit PVC-Beschichtung am City Cube Berlin, Architekten: Code Unique

Polyester (Kurzzeichen: PES) gehört zu den synthetischen Fasern. Polyesterfasern bilden heute die größte Synthesefaser-Gruppe und...

Primärenergie

Verschiedene Energieträger, die in der Natur vorkommen und technisch noch nicht umgewandelt sind. Man unterscheidet zwischen...

Primärer Sonnenschutz

Zu dem primären Sonnenschutz gehört neben der Ausrichtung des Gebäudes der statische, unbewegliche Sonnenschutz, z.B. Mauerwerk,...

Pulverbeschichtung

Die Pulverbeschichtung oder Pulverlackierung ist ein Verfahren, bei dem ein elektrisch leitfähiger Werkstoff wie beispielsweise...

Raffstore

Raffstore

Raffstore (auch Raffstoren oder Raffstores genannt) zeichnen sich aufgrund ihrer robusten Bauweise durch Funktionssicherheit und...

RAL-Farbsystem

RAL-Farbfächer

RAL-Farbfächer

Das RAL-Farbsystem ist eine Zusammenstellung von Normfarben, die das RAL-Institut verwaltet und unter dem Namen „RAL classic”...

Rapport

Hahnentrittmuster

Hahnentrittmuster

Durch Webart, Strickweise, Färben oder Bedrucken können Textilien mit unterschiedlichen Mustern gestaltet werden. Bestehen sie aus...

Rechtsroller

Rechtsroller

Rechtsroller

Der Rollladenballen sitzt im Gegensatz zum Linksroller, auf der Haus-zugewandten Seite. Aufsatzelemente sind in der Regel...

Reflektierte Sonnenstrahlung

Die aus der Umgebung auf eine Fläche gestreute, direkte und diffuse Sonnenstrahlung wird als reflektierte Sonnenstrahlung

Retrolamellen

Retrolamellen gewährleisten nicht nur den Sonnenschutz, sondern lenken durch die entsprechende Form Ihrer Lamellen gleichzeitig...

Revisionsblende

Als Revisionsblende oder Revisionsöffnung wird die Abdeckung eines Rollladenkastens bezeichnet, die zu Wartungs- und...

Rollladen

Rollladen

Ein Rollladen wird in der Regel als zusätzlicher Abschluss vor einem Fenster oder einer Fenstertür montiert. Neben einer...

Rollladenaussteller

Wohnhaus mit verschiedenen ausgestellten Rollläden

Wohnhaus mit verschiedenen ausgestellten Rollläden

Ein Rollladen, der sich neben der seitlichen Führung in oder vor einer Fensterlaibung auch horizontal nach außen klappen lässt,...

Rollladenkasten

Vorbaurollladen

Vorbaurollladen

Der Rollladenkasten nimmt den Rollladen-Ballen auf, wenn er nicht benutzt wird. Er kann aus örtlich hergestelltem Beton oder als...

Rollladenpanzer

Der Rollladenpanzer oder Rollpanzer besteht aus gelenkig miteinander verbundenen Profilstäben, die über entsprechende...

Rollos

Beispiel eines akkubetriebenen Rollos

Beispiel eines akkubetriebenen Rollos

Rollos lassen sich einfach montieren und bedienen und werden meist innen als Sonnen- oder Blendschutz angebracht. Aus...

Schatten

Schattenspiel durch Bambus-Faltladen

Schattenspiel durch Bambus-Faltladen

Die dunkle Projektion hinter einem von einer Lichtquelle beleuchteten undurchsichtigen Gegenstand wird als Schatten bezeichnet. Je...

Schneckengetriebe

Schneckengetriebe an einem Wehr

Schneckengetriebe an einem Wehr

Bei einem Schneckengetriebe handelt es sich um ein Maschinenelement, das aus einem schraubenförmigen Zahnrad - der Schnecke - und...

Schneeblindheit

Auf der Porschungsstation Princess Elisabeth in der Antarktis

Auf der Porschungsstation Princess Elisabeth in der Antarktis

Zu starke und ungehinderte UV-Strahlung kann die Hornhaut und die Bindehaut des menschlichen Auges wie bei einem Sonnenbrand...

Screens

Screens am SOS-Kinderdorf Berlin nach Plänen von Ludloff Ludloff Architekten

Screens am SOS-Kinderdorf Berlin nach Plänen von Ludloff Ludloff Architekten

Screengewebe bestehen in der Grundstruktur aus Glasfaserfäden (Materialanteil ca. 40 %), die mit einer Beschichtung aus PVC...

Sekundärer Sonnenschutz

Regelbarer Sonnenschutz, der vor der Fassade befestigt ist, z.B. Raffstoren, Fassadenmarkisen

Sekundärer Wärmeabgabegrad, außen q<sub><fontsize="-1">a</font></sub>

Dieser Wert kennzeichnet den Anteil der von der Verglasung absorbierten solaren Energie wieder nach außen abgegeben

Sekundärer Wärmeabgabegrad, innen q<sub><fontsize="-1">i</font></sub>

Dieser Wert gibt an, welcher Anteil der von der Verglasung absorbierten solaren Energie nach innen abgegeben wird.Es gilt: áe = qa...

Selektivitätskennzahl S

Moderne Sonnenschutzgläser sollen möglichst viel Licht durchlassen, also eine hohe Lichtdurchlässigkeit (TL) besitzen, und...

Solarabsorptionsgrad á<sub><fontsize="-1">e</font></sub>

Dieser Wert kennzeichnet den Anteil der auftreffenden solaren Energie der von der Verglasung aufgenommen (absorbiert)

Solarkonstante

Die Solarkonstante ist die Energiemenge, die pro Sekunde auf eine senkrecht zur Strahlung stehende Fläche in mittlerer Entfernung...

Solarreflexionsgrad ñ<sub><fontsize="-1">e</font></sub>

Der Solarreflektionsgrad besagt, welcher Anteil der auf eine Fläche (Verglasung/Sonnenschutzvorrichtungen) auftreffenden solaren...

Solarthermie

Fachbegriff für die Wärmegewinnung durch

Solartransmissionsgrad ô<sub>e</sub>

Dieser Wert gibt an, welcher Anteil der auftreffenden solaren Energie durch die Verglasung hindurchgelassen

Soltis

Soltis 86 zeichnet sich durch seine Transparenz nach außen aus

Soltis 86 zeichnet sich durch seine Transparenz nach außen aus

Soltis ist die Produktbezeichnung eines Sonnenschutzgewebes des französischen Herstellers Serge Ferrari. Es besteht aus einem...

Sommer-Klimaregionen A, B und C

Das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland wird in drei Sommer-Klimaregionen unterteilt:Sommer-Klimaregion A"Sommerkühle" Gebiete...

Sonnenblende

Sonnenblenden werden außen angebracht und dienen ausschließlich der Beschattung. In der Regel bestehen sie aus Lamellen, die...

Sonneneinstrahlung

Die Sonneneinstrahlung setzt sich aus der Strahlung, die direkt von der Sonne kommt und mehreren indirekten Anteilen zusammen....

Sonnenenergienutzung

Die aktive Nutzung bezeichnet Systeme, die Sonnenenergie mittels Sonnenkollektoren in Wärme oder durch Solarzellen in Strom...

Sonnenhöhenwinkel

Der Winkel zwischen der Geraden vom Beobachtungspunkt zur Sonne und der Horizontalen ist der

Sonnenspektrum

Die von der Sonne ausgesandte Strahlung, erstreckt sich von der ultravioletten Strahlung (UV) über das sichtbare Licht und den...

Sonnenstrahlung

Die Strahlung, die die Erde erreicht, stammt aus einem äußeren Bereich der Sonne

Die Strahlung, die die Erde erreicht, stammt aus einem äußeren Bereich der Sonne

Lichtenergie der Sonne (Sonnenstrahlung) ist eine elektromagnetische Strahlung mit einer Energie von 8 J/(cm² x min) bzw. 1,35...

Sonotrode

Die Sonotrode wird beim Ultraschallschweißen von thermoplastischen Kunststoffteilen verwendet.Auf Grund der starken Belastung...

Spekulares Licht

Spekulares Licht entsteht durch Reflexion eines

Spriegel

Als Spriegel werden die Profile von Korbmarkisen

Store

Store in einem Wohnhaus in Stuttgart (Architekten: Atelier Brückner)

Store in einem Wohnhaus in Stuttgart (Architekten: Atelier Brückner)

Als Store werden in der Regel halbtransparente, meist weiße Gardinen aus dünnen Textilien bezeichnet. Sie dienen überwiegend als...

Streckmetall

Streckmetall mit Rautenmaschen

Streckmetall mit Rautenmaschen

Streckmetalle oder Streckmetallgitter sind Halbzeuge aus Stahl, Edelstahl, Aluminium, Kupfer, Messing, Bronze oder Zink, die durch...

SZR

SZR wird als Abkürzung für den Scheibenzwischenraum verwendet. Im SZR können z.B. Jalousien oder Rollos für den Blend-, Sicht-...

Tageslicht

Sichtbarer Teil der Globalstrahlung, also Sonnenstrahlung im Bereich von 380 nm bis 780 nm.

Tageslichtnutzung

Tageslicht ist der sichtbare Teil der Globalstrahlung im Wellenlängenbereich von 380-780 nm. Optimierte Tageslichtnutzung wird...

Tageslichtquotient

Der Tageslichtquotient ist das Verhältnis der Außenbeleuchtungsstärke zur Innenbeleuchtungsstärke in %, bei bedecktem Himmel.

Tageslichtsysteme

Tageslichtsysteme haben in erster Linie die Aufgabe, das im Freien oder in Fensternähe vorhandene Tageslicht in Gebäude zu...

Tertiärer Sonnenschutz

Innenliegender Sonnenschutz der regelbar ist, z.B. Jalousien, Vertikal-Jalousien etc.

Textiler Sonnenschutz

Vertikaljalousie

Vertikaljalousie

Sonnenschutzsysteme aus Textilien sind meist kostengünstig und selbst für ungewöhnliche Raum- oder Fensterformen herstellbar. Sie...

Thermochrome Verglasung

Bei der thermochromen Verglasung schaltet eine im Mehrscheiben-Isolierglas integrierte Vanadium-Oxid-Schicht ebenfalls durch...

Thermografie

Thermografie-Aufnahme einer Altbaufassade

Thermografie-Aufnahme einer Altbaufassade

Als Thermografie wird eine spezielle Art der Infrarot-Fotografie bezeichnet, mit der sich die von einem beliebigen Objekt...

Thermotrope Verglasung

In einer im Mehrscheiben-Isolierglas integrierten Gelschicht befinden sich zwei verschiedene Substanzen, die sich ab einer...

Toldo

Toldo in Cadiz/E

Toldo in Cadiz/E

Das spanische Wort Toldo bezeichnet ein traditionelles Sonnensegel, das in engen Gassen von Fassade zu Fassade gespannt wird. Wie...

Transluzenz

Hiermit wird die Lichtdurchlässigkeit eines Materials definiert. Je höher der Transluzenzwert umso besser ist die Durchsicht durch...

Transmission

Die Durchlässigkeit von Materialien für Strahlung wird Transmission bezeichnet. Die Transmissionseigenschaften von...

Transmissionskoeffizient

Das Transmissionsvermögen bzw. die Strahlungsdurchlässigkeit der transparenten Wärmedämmung eines Kollektors für die...

Trevira CS

Die Polyesterfaser Trevira CS entspricht aufgrund ihrer chemischen Veränderung im Molekülaufbau dauerhaft der Brandklasse B1, nach...

TWD

Transparentes Wärmedämm-Verbundsystem (TWD), das nicht nur den Wärmeverlust an der Gebäudehülle minimiert, sondern gleichzeitig...

Tyvek

Einsatz als Fassadenfolie

Einsatz als Fassadenfolie

Das 1955 als Material für Schutzkleidung entwickelte Tyvek ist ein papierartiges Spinnvlies aus PE-HD, also aus hochverdichteten...

UV-Durchlässigkeit

Die im Sonnenlicht enthaltene ultraviolette Strahlung fördert ganz allgemein das subjektive Wohlbefinden von uns Menschen und regt...

UV-Standard 801

Labels für Bekleidung und Beschattungstextilien

Labels für Bekleidung und Beschattungstextilien

Bei Verwendung geeigneter Materialien und Konstruktionen bieten Textilien einen guten Schutz vor den im Sonnenlicht enthaltenen...

UV-Strahlung

Die Sonnenstrahlung setzt sich aus sichtbarem Licht, Infrarot- und Ultraviolettstrahlung zusammen. Letztere wird je nach...

Vertikal-Jalousien

Vertikal-Jalousien

Eine Vertikal-Jalousie wird auch als Vertikal-Lamellenstore oder Lamellenvorhang bezeichnet. Es werden hauptsächlich...

Vorhang

Fassade mit Vorhang am Terrassenhaus in Berlin

Fassade mit Vorhang am Terrassenhaus in Berlin

Als locker hängendes Textil, das je nach Bedarf seitlich oder von oben vor einer Öffnung, wie beispielsweise einem Fenster...

Vorhangfassade

Bürogebäude LSV in Landshut mit gläserner Curtain Wall

Bürogebäude LSV in Landshut mit gläserner Curtain Wall

Ende des 19. Jahrhunderts wurden die ersten Vorhangfassaden als sogenannte Curtain Walls im amerikanischen Chicago  gebaut. Die...

Wahre Ortszeit WOZ

Wenn die Sonne ihren höchsten Punkt erreicht und damit den Meridian schneidet, gibt die wahre Ortszeit (WOZ) 12 Uhr an. Das ist...

Wärmedämmung

Eine Maßnahme oder Einrichtung zur thermischen Isolation zweier physikalischer Systeme

Wärmedurchgangskoeffizient (U-Wert)

Der Wärmedurchgangskoeffizient (U-Wert) beschreibt, wie viel Wärme pro Fläche durch ein Bauteil bei einer bestimmten...

Wärmekapazität

Das Vermögen eines Stoffes oder Gegenstandes, Wärme unter Temperaturerhöhung aufzunehmen. Die Wärmekapazität ist die auf die...

Wellenlänge

Den Weg in Meter, den ein Teilchen während einer Schwingung zurücklegt bezeichnet man als Wellenlänge. Da sich jede...

Wickelwelle

Die Wickelwelle dient zur Aufnahme des aufzuwickelnden Medium und wird je nach Einsatzzweck und Produkt unterschieden....

Wirkungsgrad

Der Wirkungsgrad ist im Allgemeinen der Prozentsatz, mit dem ein technisches System eine vorliegende Energieform in eine andere...

Zenitlicht

Ein gleichmäßig bedeckter Himmel ist keineswegs gleichmäßig hell. Zur Berechnung von Tageslicht wird von einer 100%igen Helligkeit...

Individuell gestalten

Die MHZ Design-Collection beeindruckt mit ihrer Dessin-Vielfalt und Flexibilität.

Partner-Anzeige