Anschluss Haustrennwand - Dach

Aneinandergereihte Wohngebäude (Doppelhäuser, Reihenhäuser) werden aus Schallschutzgründen mit getrennten Hauswänden ausgeführt bzw. zweischalig mit einer vom Fundament bis zum Dach durchgehenden Trennfuge. Der nicht erwünschten Schallübertragung entsprechend, darf auch im Dach kein tragendes Teil über die Trennfuge hinüberführen. Die Unterdeckung ist im Bereich der Trennwände und deren Zwischenräume mit einer breiten Überlappung zu verlegen. Auch bei der wärmedämmenden Trennfuge muss auf eine bis unter die Dachhaut führende, lückenlose Verlegung geachtet werden.

Gallerie

Die tragenden Dachelemente kragen aus, überdecken die Haustrennwände und müssen sich unabhängig von ihnen bewegen können. Über ihre Eigenverformung können die Unterdeckung - sowie in manchen Fällen eine zum Schutz angebrachte Blechrinne - oberhalb des Wandabschlusses, die Horizontalbewegungen der Konstruktion aufnehmen.

Fachwissen zum Thema

Einschaliges Mauerwerk, Flachdach mit Attika

Einschaliges Mauerwerk, Flachdach mit Attika

Dach

Anschluss Mauerwerk - Flachdach

Im Unterschied zum geneigten Dach wird der obere Abschluss der Mauerwerkswand an ein Flachdach nicht vom Dachaufbau geschützt. Aus...

Versetzen von Porenbeton-Mantelsteinen für einen Schornsteinzug

Versetzen von Porenbeton-Mantelsteinen für einen Schornsteinzug

Dach

Hausschornstein

Hausschornsteine werden nach DIN 18160 unterschieden in einschalige Schornsteine aus Mauersteinen oder Formsteinen, deren Wände...

Detail: Sockel

Detail: Sockel

Wand

Haustrennwände

Haustrennwände werden aus Gründen des Schallschutzes aus zweischalig gemauerten Trennwänden ausgeführt. Die Mindestdicke der...

Anschluss zweischalige Wand mit Kerndämmung an Kellerdecke: 1 Vormauerziegel, 2 Innenputz, 3 Mauerwerk (Poroton), 4 Mauersperrbahn besandet, 5 Mörtelausgleichschicht, 6 Abdichtung, 7 Wärmedämmung, 8 Dämmkeil, 9 Luftschichtanker, 10 Mauerwerk (Poroton), 11 Noppenbahn

Anschluss zweischalige Wand mit Kerndämmung an Kellerdecke: 1 Vormauerziegel, 2 Innenputz, 3 Mauerwerk (Poroton), 4 Mauersperrbahn besandet, 5 Mörtelausgleichschicht, 6 Abdichtung, 7 Wärmedämmung, 8 Dämmkeil, 9 Luftschichtanker, 10 Mauerwerk (Poroton), 11 Noppenbahn

Wand

Zweischalige Wand mit Kerndämmung

Mit der zweischaligen Wandkonstruktion mit Kerndämmung, bei der der gesamte Hohlraum zwischen den Schalen mit Dämmmaterial gefüllt...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Mauerwerk sponsored by:
Wienerberger | Kontakt 0511 / 610 70-0 | www.wienerberger.de
Zum Seitenanfang

Anschluss Haustrennwand - Dach

Vertikalschnitt Haustrennwand; Massivdachkonstruktion

Vertikalschnitt Haustrennwand; Massivdachkonstruktion

Aneinandergereihte Wohngebäude (Doppelhäuser, Reihenhäuser) werden aus Schallschutzgründen mit getrennten Hauswänden ausgeführt...

Anschluss Mauerwerk - Flachdach

Einschaliges Mauerwerk, Flachdach mit Attika

Einschaliges Mauerwerk, Flachdach mit Attika

Im Unterschied zum geneigten Dach wird der obere Abschluss der Mauerwerkswand an ein Flachdach nicht vom Dachaufbau geschützt. Aus...

Anschluss Mauerwerk - Geneigtes Dach

Vertikalschnitt: Einschaliges Mauerwerk mit Dachtraufe und Drempel

Vertikalschnitt: Einschaliges Mauerwerk mit Dachtraufe und Drempel

Bei einem Gebäude aus Mauerwerk tragen die massiven Außenwände in der Regel auch das Dach und die resultierenden Lasten aus allen...

Hausschornstein

Versetzen von Porenbeton-Mantelsteinen für einen Schornsteinzug

Versetzen von Porenbeton-Mantelsteinen für einen Schornsteinzug

Hausschornsteine werden nach DIN 18160 unterschieden in einschalige Schornsteine aus Mauersteinen oder Formsteinen, deren Wände...

Porenbetondach: Aufbau und Eigenschaften

Verlegen von Porenbeton-Dachplatten

Verlegen von Porenbeton-Dachplatten

Die Ausführung der Dachebene mit massiven Porenbetondachplatten bietet gegenüber der klassischen Form des Holzdachstuhls...

Porenbetondach: Konstruktion

Porenbetondach: Konstruktion

Bei einem Massivdach aus Porenbeton werden die Dachplatten winddicht auf der Unterkonstruktion verlegt. Durchdringungen in der...

Ziegel-Massivdach: Anschlüsse

Firstdetail mit Stahlbeton-Montageträger

Firstdetail mit Stahlbeton-Montageträger

Ziegel-Massivdächer bestehen aus vorgefertigten Ziegelelementen. Hinsichtlich des Tragverhaltens gibt es zwei unterschiedliche...

Ziegel-Massivdach: Konstruktion

Die einzelnen Fertigelemente für den Massivdach-Aufbau

Die einzelnen Fertigelemente für den Massivdach-Aufbau

Massivdächer aus Ziegel-Fertigteilen sind eine Alternative zu Massivdächern aus Porenbeton oder der konventionellen Form des...

Poroton Planungstool

Für jedes Bauprojekt in wenigen Schritten die optimale Wandkonstruktion ermitteln. Einschließlich aller Detaillösungen und natürlich nach aktueller EnEV.

Partner-Anzeige