Deckensegel

Flexible Schallabsorber

Da sich Menschen in ihrem Arbeitsumfeld zunehmend in geschlossenen Räumen aufhalten, ist es wichtig, diese möglichst komfortabel zu gestalten. Schlechte akustische Bedingungen beeinträchtigen das Wohlbefinden. Zur Verbesserung der Raumakustik können Deckensegel eingesetzt werden.

Gallerie

In der Nähe von Arbeitsplätzen in einem offen gestalteten Umfeld wie z.B. in Großraumbüros oder Restaurants verbessern Deckensegel die Akustik und schaffen angemessene Bedingungen für Konzentration oder Kommunikation. Sie sind flexibel und bieten unterschiedliche Lösungsmöglichkeiten für spezielle räumliche Anforderungen. Einzelne, frei hängende und absorbierende Segel haben eine erhöhte Wirkungsfläche, da sie über die Deckenreflexion auch auf der Rückseite Schallenergie aufnehmen können. Gleichzeitig erzeugen sie durch die Verteilung im Raum Beugungseffekte. Beides kann die schallabsorbierenden Eigenschaften deutlich erhöhen. So reduzieren sie den Lärm im näheren Umfeld des Deckensegels, erleichtern gerichtetes Zuhören und verbessern die Klarheit und Verständlichkeit von Sprache.

Deckensegel können alleine oder ergänzend zu einer vollflächigen Akustikdecke eingesetzt werden. Nachträglich können sie die Akustik in Arbeitsbereichen verbessern oder dort montiert werden, wo keine geschlossene Akustikdecke möglich ist - wie z.B. bei bauteilaktivierten Decken. Sie können auch für eine gezieltere Ausleuchtung genutzt werden.

Als Einzellösung über einem Arbeitsplatz sollte das Deckensegel so nah wie möglich angebracht werden, um diesen gegen diffusen Hintergrundlärm abzuschirmen. Es sollte den Arbeitsbereich vollständig abdecken oder besser noch ein wenig darüber hinausgehen. Als Ergänzung zu einer vollflächigen Akustikdecke sollten die Segel in kleineren Einheiten gleichmäßig über die gesamte Fläche verteilt werden. Damit ist für ein diffuseres Schallfeld gesorgt.

Fachwissen zum Thema

Typischer Verlauf des Schallabsorptionsgrades von porösen Absorbern in Abhängigkeit von der Frequenz

Typischer Verlauf des Schallabsorptionsgrades von porösen Absorbern in Abhängigkeit von der Frequenz

Schallabsorption

Poröse Schallabsorber

Die Schallabsorption durch poröse Stoffe beruht vor allem auf der Umwandlung der Schallenergie in Wärmeenergie. Sie wird durch...

Grundlagen

Raumakustische Kriterien

Die Halligkeit eines Raumes ist wohl seine auffälligste akustische Eigenschaft. Sie lässt sich durch die Dauer des Nachhalles...

Umbau einer Porzellanmanufaktur in Rehau

Büro/​Gewerbe

Umbau einer Porzellanmanufaktur in Rehau

Die Porzellanmanufaktur entstand zum Teil in der Hochphase des Industriezeitalters. 1902 wurde der erste Teil im Stil der...

Akustik

Schallabsorption

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Zum Seitenanfang

Akustische Anforderungen an Büromöbel

Akustisch wirksame Raumtrenner in der  Zentralbibliothek in Zürich (Architekt: Gasser, Derungs, Zürich)

Akustisch wirksame Raumtrenner in der Zentralbibliothek in Zürich (Architekt: Gasser, Derungs, Zürich)

Moderne Architektur für Büro und Administration verzichtet immer häufiger auf abgehängte Decken und setzt damit ein bewährtes...

Bestuhlungen in Publikumsflächen

Orangefarbene Bestuhlung im Kongress- und Kulturzentrum Brucknerhaus in Linz (Architekt: Heikki Siren, Helsinki)

Orangefarbene Bestuhlung im Kongress- und Kulturzentrum Brucknerhaus in Linz (Architekt: Heikki Siren, Helsinki)

In Publikumsflächen werden als Reihenabstand etwa 0,90 Meter und als Stuhlbreite etwa 0,60 Meter angenommen. Der...

Deckensegel

Beispiel Deckensegel zur Verbesserung Raumakustik in Büros und Bereichen mit Publikumsverkehr

Beispiel Deckensegel zur Verbesserung Raumakustik in Büros und Bereichen mit Publikumsverkehr

Da sich Menschen in ihrem Arbeitsumfeld zunehmend in geschlossenen Räumen aufhalten, ist es wichtig, diese möglichst komfortabel...

Raumteiler, Boxen und Stellwände

Akustisch wirksame Raumtrenner in der Zentralbibliothek in Zürich (Architekt: Gasser, Derungs, Zürich)

Akustisch wirksame Raumtrenner in der Zentralbibliothek in Zürich (Architekt: Gasser, Derungs, Zürich)

In großen Büroräumen dienen Wandelemente, wie z.B. Raumteiler oder Stellwände, sowohl zur Verbesserung der Raumakustik als auch...

Schallabsorbierende Schrankelemente

Schrankrollladen mit schallabsorbierenden Eigenschaften

Schrankrollladen mit schallabsorbierenden Eigenschaften

Wenn raumakustische Maßnahmen an Decke, Wand oder Boden in Büros nicht ausreichen oder nicht möglich sind, können z.B....

Inseln der Ruhe

Textilien tragen maßgeblich zur
Schallabsorption bei. Création
Baumann bietet die weltgrößte
Vielfalt an Akustikstoffen.

Partner-Anzeige