Absorptionsgrad

Der Absorptionsgrad ist definiert als der Anteil der Strahlung, der von einem Bauteil aufgenommen wird.

Gallerie

Strahlungsabsorptionsgrad
(die Gesamtstrahlung der Sonne (UV + Licht + IR) wird betrachtet)
Formelzeichen αe ; (andere Abk.: αs, As)
z.B.: Wärmeschutzverglasung: 0,24 (24%); Raffstorelamelle: 0,28 (28%), .

Lichtabsorptionsgrad
(nur der sichtbare Anteil (Licht) wird betrachtet)
Formelzeichen: α ; (andere Abk.: A, αv, Av, AL)
z.B.: Wärmeschutzverglasung: 0,11 (11%); Raffstorelamelle: 0,16 (16%).

Die absorbierte Energie wird in Wärme umgewandelt und in Form von langwelligen Infrarotstrahlen wieder abgegeben. Nach außen bezeichnet man diesen als sekundären Wärmeabgabegrad außen qa, nach innen als sekundären Wärmeabgabegrad innen qi.

Bildnachweis: Euroglas, Aachen

Fachwissen zum Thema

Die Berechnung des G-Wertes für die Verglasung

Die Berechnung des G-Wertes für die Verglasung

Bauphysik

Energieeintrag

Der Gesamtenergiedurchlassgrad (G-Wert) ist die maßgebliche Größe für den Energieeintrag durch transparente Bauteile. Der G-Wert...

Verbundglas (Smart Glas) mit integriertem Effektgewebe

Verbundglas (Smart Glas) mit integriertem Effektgewebe

Verglasungen

Glasintegrierter Sonnenschutz

Großflächige Verglasungen sorgen zwar für viel Tageslicht und können zur Reduzierung des Heizwärmebedarfs im Winter beitragen;...

Sonnenschutzglas an einem Schulgebäude in Finnland

Sonnenschutzglas an einem Schulgebäude in Finnland

Verglasungen

Sonnenschutzglas

Vor allem im Sommer soll Sonnenschutzglas das Aufheizen der Räume hinter verglasten Flächen verhindern oder zumindest verzögern....

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Sonnenschutz sponsored by:
MHZ Hachtel GmbH & Co. KG
Kontakt: 0711 / 9751-0 | info@mhz.de
Zum Seitenanfang

Absorptionsgrad

Schematische Darstellung Absorptionsgrad

Schematische Darstellung Absorptionsgrad

Der Absorptionsgrad ist definiert als der Anteil der Strahlung, der von einem Bauteil aufgenommen wird.Strahlungsabsorptionsgrad (...

Energieeintrag

Die Berechnung des G-Wertes für die Verglasung

Die Berechnung des G-Wertes für die Verglasung

Der Gesamtenergiedurchlassgrad (G-Wert) ist die maßgebliche Größe für den Energieeintrag durch transparente Bauteile. Der G-Wert...

Reflexionsgrad

Der Reflexionsgrad ist definiert als der Anteil der Strahlung, der von einem Bauteil "zurückgeworfen" wird.Strahlungsreflexionsgra...

Sonnenstandsdiagramm

Sonnenstandsdiagramm für Berlin

Sonnenstandsdiagramm für Berlin

Ort und Zeit eines Sonnenstandes sind miteinander verknüpft. Bei gegebener geografischer Breite können sie wechselseitig berechnet...

Strahlungstechnische Größen

Die Berechnung des sommerlichen Wärmeschutzes bezieht sich auf transparente Bauteile wie die Verglasung.Die zur Beschreibung...

Transmissionsgrad

Der Transmissionsgrad ist definiert als der Anteil der Strahlung, der von einem transparenten Bauteil durchgelassen wird.Strahlung...

Individuell gestalten

Die MHZ Design-Collection beeindruckt mit ihrer Dessin-Vielfalt und Flexibilität.

Partner-Anzeige