Altdeutsche Schieferdeckung

Informationen des Deutschen Dach-Zentrums

Gallerie

Das Erscheinungsbild jeder Schieferdeckart ist unverwechselbar – als „Königin" gilt die traditionelle Altdeutsche Deckung, erfordert sie doch besonderes handwerkliches Geschick. Denn die einheitliche Dachfläche, die durch diese Deckart entsteht, setzt sich aus unterschiedlich breiten und hohen Steinen zusammen. In der 47-seitigen Publikation Altdeutsche Deckung des Deutschen Dachzentrums, ursprünglich als Powerpoint-Präsentation erstellt, werden ihre Geschichte, ihre Merkmale und fachgerechte Ausführung erläutert.

Themen u.a.:

  • Schiefergeschichte
  • Deckbild
  • Übersetzung
  • Sortierung
  • Decksteinmodelle
  • Schiefergröße
  • Farben
  • Dachformen-Planung
  • Regeldachneigungen
  • Deckunterlage
  • Vordeckung
  • Befestigungsmittel
  • Dachdetails
Die Inhalte sind überwiegend in Stichworten sowie anhand von Tabellen, Skizzen und Fotos dargestellt. Die Publikation steht am Ende dieses Artikels oder gemeinsam mit weiteren Fachinformationen für Architekten, Planer und Bauherrn auf der unten genannten Seite des Deutschen Dach-Zentrums als Pdf-Datei zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Fachwissen zum Thema

Rathscheck Schiefer, Mayen

Das Dominikanerkloster Paradies in Soest stammt aus dem 13. Jahrhundert und ist heute ein medizinisches Zentrum

Deckungsarten

Altdeutsche Schieferdeckung

Die Altdeutsche Schieferdeckung gilt als die anspruchsvollste Art der Schieferdeckung. Die Schiefer werden nach Gattungen sortiert...

Beispiel Moselschiefer (Wilde Deckung auf dem Dach)

Beispiel Moselschiefer (Wilde Deckung auf dem Dach)

Schieferarten

Moselschiefer

Moselschiefer ist eine Herkunfts- und Handelsbezeichnung für einen bestimmten Naturstein. Der Schiefer kommt jedoch nicht direkt...

Objekte zum Thema

Auf 320 Meter Höhe thront die Burg südwestlich von Koblenz

Auf 320 Meter Höhe thront die Burg südwestlich von Koblenz

Sonderbauten

Dacherneuerung der Burg Eltz

Südwestlich von Koblenz liegt eine der bekanntesten Burganlagen Deutschlands, die einst die Rückseite des 500-DM-Scheins...

Wohnhaus am Hang

Wohnhaus am Hang

Wohnen/​EFH

Einfamilienhaus mit Eifelblick

Das Einfamilienhaus mit weitem Blick über die Eifel wurde als Altersruhesitz konzipiert und sollte als solcher hohen Wohnkomfort...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Schiefer sponsored by:
Rathscheck Schiefer und Dach-Systeme, Mayen | Kontakt 02651 955 0 | www.rathscheck.de
Zum Seitenanfang

Altdeutsche Schieferdeckung

Altdeutsche Schiefersteine

Altdeutsche Schiefersteine

Das Erscheinungsbild jeder Schieferdeckart ist unverwechselbar – als „Königin" gilt die traditionelle Altdeutsche Deckung,...

Dach- und Wandschiefer – ein traditioneller Baustoff in Mitteleuropa

Die Broschüre des Netzwerks Steine in der Stadt erlaubt einen Blick auf regionale Eigenheiten von Schieferdeckungen.

Regensicherheit von Dachdeckungen

Unter den Fachinformationen für Planer und Verarbeiter auf den Webseiten des Deutschen Dachzentrums sind die wichtigsten Regeln...

Schieferdeckarten für Dach und Wand

Altdeutsche Deckung

Altdeutsche Deckung

Als Verbund verschiedener Hersteller von Materialien zur Deckung, Dämmung und Abdichtung von Dächern bietet das Deutsche...

Wer sind unsere Leser*innen?

Uns interessiert, zu welcher Berufsgruppe Sie gehören. So können wir Sie künftig noch genauer informieren. Vielen Dank.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Schiefer neu gedacht

Schnell, einfach und kostengünstig:
Das patentierte Rathscheck Schiefer-
System für Rechteckdeckungen

Partner-Anzeige