Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Vorbeugender Brandschutz

§14 der Musterbauordnung enthält Vorschriften bezüglich des Brandschutzes: „Bauliche Anlagen sind so anzuordnen, zu errichten, zu ändern und instand zu halten, dass der Entstehung eines Brandes und der Ausbreitung von Feuer und Rauch (Brandausbreitung) vorgebeugt wird und bei einem Brand die Rettung von Menschen und Tieren sowie wirksame Löscharbeiten möglich sind.“

Vorbeugender Brandschutz umfasst alle Maßnahmen, die im Vorfeld eines Brandes ergriffen werden, um ein Feuer zu vermeiden oder, um die Ausbreitung eines Brandes zu minimieren. Grundsätzlich werden unter dem Begriff vorbeugender Brandschutz folgende vier Brandschutzarten zusammengefasst:

  • Technischer Brandschutz - Baulicher Brandschutz
  • Technischer Brandschutz - Anlagentechnischer Brandschutz
  • Organisatorischer Brandschutz - Betriebliche Brandschutzmaßnahmen
  • Organisatorischer Brandschutz - Abwehrende Brandschutzmaßnahmen
Die abwehrenden Brandschutzmaßnahmen umfassen alle Maßnahmen, die stattfinden, wenn es schon brennt. So sind z.B. Sprinkleranlagen Teil der abwehrenden Brandschutzmaßnahmen und ihre Planung gehört damit auch zum vorbeugenden Brandschutz. Der weitaus größte Teil der abwehrenden Brandschutzmaßnahmen wird allerdings durch die Arbeit der Feuerwehr vor Ort geleistet. Diese Maßnamen gehören natürlich nicht mehr zum vorbeugenden Brandschutz.

Gallerie

Fachwissen zum Thema

Bedachungen müssem gegen eine Brandbeanspruchung von außen durch Flugfeuer und strahlende Wärme ausreichend lang widerstandsfähig sein

Bedachungen müssem gegen eine Brandbeanspruchung von außen durch Flugfeuer und strahlende Wärme ausreichend lang widerstandsfähig sein

Brandschutz

Allgemeines zum Brandschutz

Die Musterbauordnung (MBO) schreibt in §32 Dächer vor, dass Bedachungen gegen eine Brandbeanspruchung von außen durch Flugfeuer...

Druchdringung: Innenliegende Dachentwässerung

Druchdringung: Innenliegende Dachentwässerung

Brandschutz

Brandschutzbestimmungen für Dachdurchdringungen nach DIN 18234

Nach DIN 18234 Baulicher Brandschutz großflächiger Dächer können Wärmedämmungen um Durchdringungen in einer Mindestbreite von 50...

Brandschutzlage in einem unbelüfteten Flachdach zwischen Dämung und Abdichtung - Nr. 6

Brandschutzlage in einem unbelüfteten Flachdach zwischen Dämung und Abdichtung - Nr. 6

Brandschutz

Brandschutzlagen

Brandschutzlagen zwischen Wärmedämmschichten und Dachabdichtung können je nach Dachaufbau (Art des Dämmstoffes, Bahnentyp) und...

Auswirkung einer automatischen RWA im Brandfall

Auswirkung einer automatischen RWA im Brandfall

Öffnungen

RWA: Anforderungen

Bauaufsichtliche Anforderungen an RWA nach BauregellisteDie Anforderungen an Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) bzw. Rauch- und...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Flachdach sponsored by:
Paul Bauder GmbH & Co. KG | Korntaler Landstraße 63 | 70499 Stuttgart | www.bauder.de
Zur Glossar Übersicht

135 Einträge