Eurocodes

Europaweit vereinheitlichte Bemessungsregeln im Bauwesen

Gallerie

Die Eurocodes sind europaweit vereinheitliche Bemessungsregeln für die Tragwerksplanung. Im Bauwesen wurden sie am 1. Juli 2012 bauaufsichtlich eingeführt und haben damit die bisher gültigen DIN-Normen abgelöst. Derzeit gelten folgende Eurocodes:

  • DIN EN 1990: Eurocode 0: Grundlagen der Tragwerksplanung
  • DIN EN 1991: Eurocode 1: Einwirkungen auf Tragwerke
  • DIN EN 1992: Eurocode 2: Bemessung und Konstruktion von Stahlbeton- und Spannbetontragwerken
  • DIN EN 1993: Eurocode 3: Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten
  • DIN EN 1994: Eurocode 4: Bemessung und Konstruktion von Verbundtragwerken aus Stahl u. Beton
  • DIN EN 1995: Eurocode 5: Bemessung und Konstruktion von Holzbauten
  • DIN EN 1996: Eurocode 6: Bemessung und Konstruktion von Mauerwerksbauten*
  • DIN EN 1997: Eurocode 7: Entwurf, Berechnung und Bemessung in der Geotechnik
  • DIN EN 1998: Eurocode 8: Auslegung von Bauwerken gegen Erdbeben*
  • DIN EN 1999: Eurocode 9: Berechnung und Bemessung von Aluminiumkonstruktionen
* Die Eurocodes für Mauerwerk (EC 6) und Erdbeben (EC 8) werden zu einem späteren Zeitpunkt bauaufsichtlich eingeführt. Der EC 6 ist jedoch bereits zum 1. Juli 2012 als gleichwertige Lösung anerkannt, d. h. er darf bereits angewendet werden.

Jede dieser Normen unterteilt sich in Unternormen und wird mit einzelnen Nationalen Anhängen (NA) auf die Gegebenheiten der national festgelegten Parameter des jeweiligen Mitgliedslandes angepasst. Die Nationalen Anhänge gelten nur in Verbindung mit der Hauptnorm. Nachfolgend exemplarisch der Eurocode 1 mit seinen Unternormen.
 
DIN EN 1991-1 - Eurocode 1: Einwirkungen auf Tragwerke
Dieser Eurocode regelt die Grundsätze der Einwirkung auf Tragwerke von Hochbauten und Ingenieurbauwerken einschließlich der geotechnischen Gesichtspunkte. Die Norm gliedert sich in sieben Unternormen:

  • DIN EN 1991-1-1: Wichten, Eigengewicht und Nutzlasten im Hochbau
  • DIN EN 1991-1-2: Brandeinwirkung auf Tragwerke
  • DIN EN 1991-1-3: Schneelasten
  • DIN EN 1991-1-4: Windlasten
  • DIN EN 1991-1-5: Temperatureinwirkungen
  • DIN EN 1991-1-6: Einwirkungen während der Bauausführung
  • DIN EN 1991-1-7: Außergewöhnliche Einwirkungen
DIN EN 1991-1-4 - Eurocode 1: Windlasten
Dieser Eurocode ersetzt die DIN 1055-4 Windlasten. Die grundlegend überarbeitete Windlastnorm wird zur Ermittlung von Windlasten für die Tragwerksbemessung von Gebäuden bis zu einer Höhe von 200 m über dem Gelände, von Schornsteinen und anderen turmartigen Tragwerken, von Straßen- und Eisenbahnbrücken bis zu einer Spannweite von 200 m sowie Rad- und Fußgängerbrücken bis zu einer Spannweite von 30 m herangezogen. Aufgrund des in Deutschland gültigen Windprofils gilt infolge der Norm DIN EN 1991-1-4 NA, dass die DIN EN 1991-1-4 Bauwerke bis 300 m über dem Gelände vorsieht.

Auf den unter Suftipps genannten Links wird über die Regeln in Deutschland bzw. international, z.B. über die Einführung der Eurocodes in den anderen Ländern und über sonstige Neuigkeiten rund um die Eurocodes informiert.
Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Fassade sponsored by:
MHZ Hachtel GmbH & Co. KG
Kontakt  0711 / 9751-0 | info@mhz.de
Zum Seitenanfang

Energieeinsparverordnung und sommerlicher Wärmeschutz

Für den ausreichenden baulichen sommerlichen Wärmeschutz sind entweder die Sonneneintragskennwerte nach DIN 4108-2, Abschnitt 8.3 oder die Übertemperatur-Gradstunden nach Abschnitt 8.4 zu begrenzen

Für den ausreichenden baulichen sommerlichen Wärmeschutz sind entweder die Sonneneintragskennwerte nach DIN 4108-2, Abschnitt 8.3 oder die Übertemperatur-Gradstunden nach Abschnitt 8.4 zu begrenzen

Die Energieeinsparverordnung (EnEV) verweist zum Thema sommerlicher Wärmeschutz auf die DIN 4108-2 Wärmeschutz und...

EnEV 2014 und DIN 4108

Am 1. Mai 2014 ist die Energieeinsparverordnung (EnEV) 2014 in Kraft getreten. Sie verweist auf die DIN 4108-02 Wärmeschutz und...

Eurocodes

Die Eurocodes sind europaweit vereinheitliche Bemessungsregeln für die Tragwerksplanung. Im Bauwesen wurden sie am 1. Juli 2012...

Normen zu Beton

Alle relevanten Normen rund um den Baustoff Beton finden Sie im Baunetz Wissen Beton (siehe Surftipps).DIN 1045-3, Ausgabe:...

Normen zu Faserzement-Fassaden

DIN EN 494, Ausgabe: 2015-12Faserzement-Wellplatten und dazugehörige Formteile - Produktspezifikation und Prüfverfahren; Deutsche...

Normen zu Glasfassaden

DIN EN 1279-4, Ausgabe: 2002-10Glas im Bauwesen - Mehrscheiben-Isolierglas - Teil 4: Verfahren zur Prüfung der physikalischen...

Normen zu Holzfassaden

DIN EN 408, Ausgabe: 2012-10Holzbauwerke - Bauholz für tragende Zwecke und Brettschichtholz - Bestimmung einiger physikalischer...

Normen zu Lasten an Fassaden

DIN EN 1004, Ausgabe: 2005-03Fahrbare Arbeitsbühnen aus vorgefertigten Bauteilen - Werkstoffe, Maße, Lastannahmen und...

Normen zu Metallfassaden

DIN EN 988 (Norm), Ausgabe: 1996-08Zink und Zinklegierungen - Anforderungen an gewalzte Flacherzeugnisse für das Bauwesen;...

Normen zu Naturwerkstein-, Betonwerksteinfassaden und Fassaden mit keramischen Bekleidungen

DIN EN 771-1, Ausgabe: 2015-11Festlegungen für Mauersteine - Teil 1: Mauerziegel; Deutsche Fassung EN 771-1:2011+A1:2015DIN EN...

Normen zu Rauch- und Brandschutz bei Fassaden

DIN EN 1365-1Feuerwiderstandsprüfungen für tragende Bauteile - Teil 1: Wände, Ausgabedatum: 2013-08DIN EN 1365-2Feuerwiderstandspr...

Normen zu vorgehängten Fassaden

DIN EN 949, Ausgabe: 1999-05Fenster, Türen, Dreh- und Rolläden, Vorhangfassaden - Ermittlung der Widerstandsfähigkeit von Türen...

Normen zum Schallschutz bei Fassaden

DIN 4109 (Norm) Ausgabe: 1989-11Schallschutz im Hochbau; Anforderungen und NachweiseDokument wurde berichtigt und mehrfach...

Normen zum sommerlichen Wärmeschutz

Der sommerliche Wärmeschutz wird von der Energieeinsparverordnung für Gebäude (EnEV) vorgeschrieben und durch die DIN 4108-2 Wärme...

Normen zum Wärmeschutz an Fassaden

DIN 4108-1, Ausgabe: 2002-04Wärmeschutz im Hochbau; Größen und EinheitenDIN 4108-2, Ausgabe: 2013-02Wärmeschutz und...

Normen: Sonstige Normen zum Gebäudeabschluss

DIN EN 13125, Ausgabedatum: 2001-10Abschlüsse - Zusätzlicher Wärmedurchlasswiderstand - Zuordnung einer Luftdurchlässigkeitsklasse...

MHZ Außenrollo Solix

Die innovative Sonnenschutzlösung
lässt sich kinderleicht von innen
in den Fensterrahmen einsetzen.

Partner-Anzeige