Normen zu Bändern

  • DIN 107 Bezeichnung mit links oder rechts im Bauwesen
    Ausgabedatum: 1974-04

  • DIN EN 1935 Baubeschläge - Einachsige Tür- und Fensterbänder - Anforderungen und Prüfverfahren; Deutsche Fassung EN 1935:2002

  • DIN 7957 Beschlagteile; Gerolltes Tischband
    Ausgabedatum: 1983-03
  • DIN 7958 Beschlagteile; Geschlagenes Tischband
    Ausgabedatum: 1983-07

  • DIN 18262 Einstellbares, nicht tragendes Federband für Feuerschutztüren
    Ausgabedatum: 1969-05

  • DIN 18264 Baubeschläge; Türbänder mit Feder
    Ausgabedatum: 1978-09

  • DIN 18265 Baubeschläge; Pendeltürbänder mit Feder
    Ausgabedatum: 1978-09

  • DIN 18268 Baubeschläge; Türbänder; Bandbezugslinie
    Ausgabedatum: 1985-01

  • DIN 18272 Feuerschutzabschlüsse; Bänder für Feuerschutztüren; Federband und Konstruktionsband Ausgabedatum: 1987-08

Fachwissen zum Thema

Imagebook „Alles aus einer Hand“

Imagebook „Alles aus einer Hand“

Türbeschläge

Allgemeines zu Türbeschlägen

Beschläge für Außen- und Innentüren haben die Aufgabe, Türflügel zum Öffnen, Begehen und Schließen beweglich zu gestalten. Dafür...

Beispiel Türriegel

Beispiel Türriegel

Grundlagen

Anforderungen an Beschläge

Beschläge sind so vielfältig wie die Bauteile, die sie bewegen und der Ort, an dem sie ihre Funktion zu erfüllen haben. In DIN...

Dreiteiliges Einbohrband für Holzfenster

Dreiteiliges Einbohrband für Holzfenster

Fensterbeschläge

Fensterbänder

Bänder im Fensterbau ermöglichen die Bewegung von Fensterflügeln. Für die Auswahl und den Einsatz müssen zunächst das zu tragende...

Türbänder, auch Türangeln oder auch Scharniere genannt, verbinden die Tür mit der Zarge oder dem Blendrahmen und ermöglichen ihre Drehbewegung.

Türbänder, auch Türangeln oder auch Scharniere genannt, verbinden die Tür mit der Zarge oder dem Blendrahmen und ermöglichen ihre Drehbewegung.

Türbeschläge

Türbänder

Sie verbinden die Tür mit der Zarge oder dem Blendrahmen und ermöglichen die Drehbewegung zum Öffnen und Schließen.

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Beschläge sponsored by:
ECO Schulte GmbH & Co. KG
Iserlohner Landstraße 89
58706 Menden
Telefon: +49 2373 9276-0
www.eco-schulte.com und www.randi.com 
Zum Seitenanfang

Allgemeines zu Normen und Richtlinien

Die Beschlag-Normen (DIN und EN) befassen sich mit vielen Details: u. a. Abmessungen, Konstruktionsdetails, Mindestforderungen und Leistungseigenschaften, Materialgüte und Oberflächenschutz.

Normen zu Bändern

DIN 107 Bezeichnung mit links oder rechts im Bauwesen Ausgabedatum: 1974-04DIN EN 1935 Baubeschläge - Einachsige Tür- und...

Normen zu Baubeschlägen

DIN 107Bezeichnung mit links oder rechts im BauwesenAusgabedatum: 1974-04 DIN EN 179Schlösser und Baubeschläge -...

Normen zu Beschlägen an Fenstern und Fenstertüren

Norm Entwurf DIN EN 1627 Einbruchhemmende Bauprodukte (nicht für Betonfertigteile) - Anforderungen und Klassifizierung;...

Normen zu Beschlägen an Rauchschutz und Feuerschutztüren

DIN EN 16034 Türen, Tore und Fenster - Produktnorm, Leistungseigenschaften - Feuer- und/oder Rauchschutzeigenschaften; Deutsche...

Normen zu Scharnieren

DIN 7954 Beschlagteile; Gerollte Scharniere Ausgabedatum: 1983-03DIN 7955 Beschlagteile; Geschlagene Scharniere Ausgabedatum:...

Normen zu Schlössern, Schließern und Verschlüssen

DIN EN 179 Schlösser und Baubeschläge - Notausgangsverschlüsse mit Drücker oder Stoßplatte - Anforderungen und Prüfverfahren;...

Systemtechnik für die Tür

ECO Schulte Beschlagtechnik harmoniert perfekt in Form und Funktion. Ein Ansprechpartner für jede Türlösung – von rein mechanisch bis komplett vernetzt.

Partner-Anzeige