Freiformschalungen (3-D-Schalungskörper)

Bei architektonisch besonders anspruchsvollen Bauwerken können aufgrund der geometrischen Komplexität nur bedingt Standardschalsysteme eingesetzt werden. Derartige Anforderungen lassen sich mit Freiformschalungen realisieren.

Gallerie

Für sie wird auf Basis eines dreidimensionalen Bauwerkmodells vom Schalungshersteller das Schalungskonzept erarbeitet. Es besteht aus statisch tragenden Grundelementen und den 3-D-Schalungskörpern, die dem Beton die Form geben. Die 3-D-Schalungskörper werden computerunterstützt geplant, vorgefertigt und auf Grundelemente – den sogenannten Gitterrosten – montiert. Auf der Baustelle werden die Einzelelemente zusammengefügt und mithilfe von Einmesspunkten, Hilfsachsen und Aufstelllehren positioniert.

Die Form kann zum Beispiel aus einzelnen, speziell zugeschnittenen Holzspanten erzeugt werden, oder sie wird aus einem Holz- oder Kunststoffkörper herausgefräst. Bisher noch eher die Ausnahme bilden Schalungskörper, die mithilfe von 3-D-Druckern aus Sand hergestellt werden, der selektiv mit Bindemitteln verfestigt wird (Powder-Binding-Jetting-Verfahren). Eine weitere Möglichkeit, die bisher fast nur im Rahmen von Forschungsprojekten genutzt wird, ist die Produktion von dünnwandiger Schalung mithilfe des Fused Deposition Modeling (FDM) beziehungsweise der Fused Filament Fabrication (FFF).

Besondere Anforderungen für die Planung und Ausführung ergeben sich bei 3-D-Freiformflächen in Kombination mit Sichtbeton. Für derartige Aufgaben wird beispielsweise formgefräster EPS-Hartschaum eingesetzt und mit einer speziellen Beschichtung ausgestattet. Auf diese Weise lassen sich glatte, nicht saugende Schalungshautoberflächen herstellen.

Fachwissen zum Thema

Die Schalung ist unter anderem für das spätere Aussehen der Betonoberfläche verantwortlich, hier beim Bau eines Einfamilienhauses in Owing

Die Schalung ist unter anderem für das spätere Aussehen der Betonoberfläche verantwortlich, hier beim Bau eines Einfamilienhauses in Owing

Grundlagen Schalungen

Aufgaben / Funktionen von Schalungen

Die Schalung dient dem Beton primär als Form und leitet dabei die entstehenden Kräfte in die Unterkonstruktion ab. Dabei ist die...

Beispiel Freiformschalung

Beispiel Freiformschalung

Grundlagen Schalungen

Definition und Übersicht Schalungen

Im Zusammenhang mit dem Begriff Schalung ist auf länderspezifische Definitionen zu achten, einerseits um die Leistungen richtig...

Die Kostensteigerung – bezogen auf Beton ohne besondere Anforderungen an das Aussehen – liegt bei Sichtbeton im Regelfall zwischen 20 und 60%, wenn dabei Serienschalungen (z.B. Träger- oder Rahmenschalungen) eingesetzt werden

Die Kostensteigerung – bezogen auf Beton ohne besondere Anforderungen an das Aussehen – liegt bei Sichtbeton im Regelfall zwischen 20 und 60%, wenn dabei Serienschalungen (z.B. Träger- oder Rahmenschalungen) eingesetzt werden

Grundlagen Schalungen

Kosten für Sichtbeton

Die Kosten für Sichtbeton sind höher als jene für Beton ohne besondere Anforderungen an das Aussehen seiner Oberfläche. Die...

Peri CAD eigent sich auch zur Berechnung komplexer Lösungen

Peri CAD eigent sich auch zur Berechnung komplexer Lösungen

Planungshilfen/​Publikationen

Schalungs- und Gerüstplanung

Die Software Peri CAD kann für vielfältigste Aufgaben in der Schalungs- und Gerüstplanung eingesetzt werden – von einfachen...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Schalungen und Gerüste sponsored by:
PERI | Kontakt 07309 / 950-0 | www.peri.de
Zum Seitenanfang

Freiformschalungen (3-D-Schalungskörper)

Die Grundkonzeption des Mercedes-Benz-Museums ist einer Doppelhelix nachempfunden und bedurfte individueller Schalungslösungen

Die Grundkonzeption des Mercedes-Benz-Museums ist einer Doppelhelix nachempfunden und bedurfte individueller Schalungslösungen

Bei architektonisch besonders anspruchsvollen Bauwerken können aufgrund der geometrischen Komplexität nur bedingt...

Treppenschalungen

Konventionelle Treppenschalung

Konventionelle Treppenschalung

Abb. 1 zeigt eine konventionelle Treppenschalung, deren gesamte Belastung über Schalungsträger und Stützen abgetragen wird (auf...

Verlorene Schalungen

Verlorene Schalungen verbleiben im Bauteil und werden daher nicht ausgeschalt. Es kann sich dabei um Verdrängungskörper für...

Peri Newsletter

Abonnieren Sie den Peri-Newsletter und erhalten Sie wichtige Neuigkeiten rund um Schalungen und Gerüste.

Partner-Anzeige