Polizeistation in Grevenmacher

Sicherheitskonzept mit getrennter Wegeführung

Gallerie

Weinbergterrassen und kleine Wälder bestimmen die Landschaft an der Mosel im Grenzbereich zwischen Deutschland und Luxemburg. Mit ihrer Polizeistation am Ortseingang der luxemburgischen Kleinstadt Grevenmacher fügten die Architekten Flo S und K aus Saarbrücken in Zusammenarbeit mit HSA Heisbourg Strotz Architekten aus Luxemburg ein prägendes Element hinzu.

Die Polizeidirektion besteht aus zwei Baukörpern: Im rechten Winkel zum Verlauf der Mosel positioniert ist ein schlanker, dreigeschossiger Gebäuderiegel mit Büronutzung. Seine Fassade ist als Aluminium-Glas-Konstruktion ausgeführt, die mit Schiebeelementen aus Streckmetall verkleidet ist. Parallel zum Fluss bildet der andere Baukörper dessen massiven Sockel: Unterhalb des Riegels und nach Nordosten eingeschossig, erhebt er sich im Südwesten als zurückversetzter, zweigeschossiger Quader. Auf diese Weise fassen die Gebäudeteile einen begrünten Eingangshof mit Stellplätzen. Außer einer weiträumigen Fahrzeughalle beinhaltet das Sockel- bzw. Erdgeschoss Arrestzellen, Vernehmungsräume, Umkleidekabinen und Technikräume. In der Verbindungszone beider Baukörper im Obergeschoss befinden sich die Bereiche für Besucher.

Das Tragwerk der Polizeistation besteht aus Stahlbeton, Sockel- und Nebengebäude sind mit einer vorgehängten Fassade aus Gabionenkörben umhüllt. Diese sind mit den hellen, beigebraunen Steinen des Moseltals gefüllt, die auch zur Terrassierung der umgebenden Weinberge dienen. Im Kontrast dazu schimmert das metallische Gewebe der Schiebeelemente am Bürogebäude abhängig vom Tageslicht und Blickwinkel mal mehr und mal weniger stark.

Sicherheit
Für die sichere und platzsparende Organisation der Abläufe im Gebäude erfolgt der Zugang für Polizisten und Bürger getrennt. Besucher werden über eine Treppe bzw. einen Aufzug direkt ins erste Obergeschoss geleitet, die Zugänge für Beamte und deren Dienstfahrzeuge liegen im Erdgeschoss. Innerhalb der Polizeidienststelle setzt sich das getrennte Erschließungssystem fort. Besucher passieren eine Personenschleuse, die ein Beamter am Anmelde- und Empfangsschalter überwacht. Der Schalter ist durch Panzerglas geschützt. Im Anschluss an die Schleuse gelangen sie in einen Wartebereich, der zugleich als Verteiler fungiert. Nach Vorbringen des Anliegens am Informationsschalter wird die Zuständigkeit geprüft und der entsprechende Beamte informiert. Dieser trifft sich anschließend mit dem Besucher in einem von drei Begegnungsbüros. Die Zugänge der Beamten zu diesen Räumen erfolgen aus dem gesicherten Bürobereich. Das gesamte Sockelgeschoss und der dreigeschossige Büroriegel sind den Polizeibeamten vorbehalten, diese Zonen sind durch Sicherheitstüren und Zugangscodes gesichert.

Das Gebäude ist nicht durch Zäune oder Mauern eingefriedet, seine Zugänglichkeit allerdings durch die Topografie und Außenraumgestaltung erschwert. Die Fassade des Büroriegels ist mit Sicherheitsglas versehen, die Haut aus Streckmetall fungiert als Sonnen- und Sichtschutz. Der Sockel und die übrigen Gebäudeteile mit der Gabionenfassade sind nur mit kleinen Öffnungen versehen. Sämtliche öffentliche Außen- und Innenräume werden mit Kameras überwacht. us

Bautafel

Architekten: Flo S und K Architektur + Urbanistik, Saarbrücken in Zusammenarbeit mit HSA Heisbourg Strotz Architectes, Luxemburg
Projektbeteiligte: Milestone Consulting Engineers, Luxembourg (Statik); Betic, Dippach (Planung Haustechnik); PBI Fassadentechnik, Wertingen (Fassadenplanung), Technolog Systems, Elz (Zellentüren Sicherheitsverwahrung); La Ferronerie, Esch/Alzette (Einbau Schließanlage); Siemens, München (Sicherheitssystem, Zutrittskontrolle)
Bauherr: Administration des Bâtiments Publics, Luxemburg
Fertigstellung: 2012
Standort: 48, Rue de Machtum, L-6753 Grevenmacher
Bildnachweis: Flo S und K Architektur + Urbanistik, Saarbrücken

Artikel zum Thema

Kugelfallversuch

Kugelfallversuch

Einbruchhemmende Bauteile

Angriffhemmende Verglasungen

Sollen Fenster einbruchhemmend wirken, kommt der Verglasung als Bauteil mit der größten anteiligen Fläche eine besondere Bedeutung...

Perimeterschutz/​Detektion

Definition, Schutzziele und Maßnahmen

Wenn im Mittelalter die Wächter einer Stadt die Annäherung eines Feindes bemerkten, alarmierten sie die Bürgerwehr, die dann vor...

Pendelschleuse

Pendelschleuse

Sicherheitsschleusen

Personenschleusen

Eine Personenschleuse bezweckt das Fernhalten unberechtigter Personen von Räumen mit hohem Risikopotenzial (Kassen, Rechenzentren...

Anlage mit Kameraumschalter, zwei Videoausgängen und Alarmeingängen

Anlage mit Kameraumschalter, zwei Videoausgängen und Alarmeingängen

Videoüberwachung

Professionelle Videoüberwachungstechnik

Für die professionelle Videoüberwachungstechnik kommen heute nur Systeme in Frage, die durch den Einsatz intelligenter...

Objekte zum Thema

Das neue Polizeipräsidium Frankfurt aus der Vogelperspektive

Das neue Polizeipräsidium Frankfurt aus der Vogelperspektive

Behörden/​Justiz

Polizeipräsidium in Frankfurt am Main

Innerhalb von vier Jahren Bauzeit entstand das Frankfurter Polizeipräsidium an der Adickesallee. Die unterschiedlichsten...

Der Eingang mit Wartebereich in der Polizeifarbe Grün

Der Eingang mit Wartebereich in der Polizeifarbe Grün

Behörden/​Justiz

Polizeirevier in Chemnitz-Süd

Ein marodes und stark zergliedertes Dienstgebäude aus den 80er Jahren in der Innenstadt  von Chemnitz sollte saniert und umgebaut...

Auf der Straßenseite ist die Sondernutzung des Gebäudes ablesbar an großen Einschnitten für Fensteröffnungen und einem prägnanten Eingangsbereich

Auf der Straßenseite ist die Sondernutzung des Gebäudes ablesbar an großen Einschnitten für Fensteröffnungen und einem prägnanten Eingangsbereich

Behörden/​Justiz

Polizeirevier in Münsingen

Im Laufe der Jahre ist der Polizei von Münsingen, einer Kleinstadt auf der Schwäbischen Alb, ihr altes Hauptquartier zu klein...

Eingangsseite

Eingangsseite

Behörden/​Justiz

Sicherheitsstützpunkt Biberbrugg

In der geografischen Mitte des Kantons Schwyz vereint der Sicherheitsstützpunkt Biberbrugg die zuvor im gesamten Kantonsgebiet...

Zum Seitenanfang

Ostansicht des Turms mit Haupteingang und seitlichem Gerichtstrakt

Ostansicht des Turms mit Haupteingang und seitlichem Gerichtstrakt

Behörden/​Justiz

Schweizerisches Bundesverwaltungsgericht in St. Gallen

Vereinzelungsanlage mit Zutrittskontrolle

Nordansicht und Eingangsseite der JVA mit einer gut gesicherten Zaunanlage als Perimeterschutz

Nordansicht und Eingangsseite der JVA mit einer gut gesicherten Zaunanlage als Perimeterschutz

Behörden/​Justiz

Justizvollzugsanstalt Heidering in Großbeeren

Zäune, Gitter und Verglasungen sichern Gefängnis auf der grünen Wiese

Polizeistation als prägendes Element am Übergang zwischen Weinanbaugebiet und urbaner Struktur

Polizeistation als prägendes Element am Übergang zwischen Weinanbaugebiet und urbaner Struktur

Behörden/​Justiz

Polizeistation in Grevenmacher

Sicherheitskonzept mit getrennter Wegeführung

Hauptzugang in das Gericht für die Öffentlichkeit

Hauptzugang in das Gericht für die Öffentlichkeit

Behörden/​Justiz

Umbau und Erweiterung des Obergerichts Zürich

Klare Trennung unterschiedlicher Sicherheitsbereiche

Auf der Straßenseite ist die Sondernutzung des Gebäudes ablesbar an großen Einschnitten für Fensteröffnungen und einem prägnanten Eingangsbereich

Auf der Straßenseite ist die Sondernutzung des Gebäudes ablesbar an großen Einschnitten für Fensteröffnungen und einem prägnanten Eingangsbereich

Behörden/​Justiz

Polizeirevier in Münsingen

Gesichert durch Videoüberwachung, Zutrittskontrolle und EMA

Die neue Wache fügt sich ins Stadtbild und ist ungleich komfortabler als der ehemalige VW-Bus

Die neue Wache fügt sich ins Stadtbild und ist ungleich komfortabler als der ehemalige VW-Bus

Behörden/​Justiz

Mobile Polizeiwache in Hannover

Durchwurfhemmende Folien und Knaufzylinder

Das Hafthaus von der Hofseite aus

Das Hafthaus von der Hofseite aus

Behörden/​Justiz

Justizvollzugsanstalt in Willich

Platz und Farbe hinter Gittern

Eines der beiden Gebäude liegt an der Mainzer Straße

Eines der beiden Gebäude liegt an der Mainzer Straße

Behörden/​Justiz

Justizzentrum in Wiesbaden

Sicher hinter Längs- und Querriegel

Schmale und hohe Fensteröffnungen gliedern die Fassade

Schmale und hohe Fensteröffnungen gliedern die Fassade

Behörden/​Justiz

Justizvollzugsanstalt Düppel in Berlin

Offener Vollzug: klare Regeln, geringe Sicherheitsvorkehrungen

Das Gebäude ist Teil eines Gewerbegebietes

Das Gebäude ist Teil eines Gewerbegebietes

Behörden/​Justiz

Einsatztrainings- und Schießzentrum Polizeidirektion Tübingen

Training für den Ernstfall

Kopfbau mit Haupteingang

Kopfbau mit Haupteingang

Behörden/​Justiz

Ordnungsamt der Stadt Frankfurt a.M.

Überwachte Außenhaut und hierarchisches Schließsystem

Eingangsseite

Eingangsseite

Behörden/​Justiz

Sicherheitsstützpunkt Biberbrugg

Solide Festung am Hang

Der Eingang mit Wartebereich in der Polizeifarbe Grün

Der Eingang mit Wartebereich in der Polizeifarbe Grün

Behörden/​Justiz

Polizeirevier in Chemnitz-Süd

Komplexes Überwachungs- und Sicherheitssystem

Das neue Polizeipräsidium Frankfurt aus der Vogelperspektive

Das neue Polizeipräsidium Frankfurt aus der Vogelperspektive

Behörden/​Justiz

Polizeipräsidium in Frankfurt am Main

Umfassendes Sicherheitsmanagement

Der Altbau des Landgerichts Görlitz

Der Altbau des Landgerichts Görlitz

Behörden/​Justiz

Landgericht in Görlitz

Elektronische und mechanische Zutrittskontrolle