Wasserzähler

Wohnungs- und Hauszähler

Gallerie

Hauswasserzähler
Der Hauswasserzähler ist immer Bestandteil einer Wasserzähleranlage. Er wird vom Wasserversorgungsunternehmen montiert, das auch die Art und Größe der Messeinrichtung nach dem Bedarf in m³/h bestimmt. Der Hauswasserzähler ist geeicht, die Eichgültigkeit beträgt 6 Jahre. Eine Sicherheitsmanschette mit Plombe stellt sicher, dass der Wasserzähler nicht unberechtigt ausgebaut werden kann, um unerlaubt Wasser zu entnehmen.

Wohnungswasserzähler
Wohnungswasserzähler ermitteln den Wasserverbrauch einer Wohneinheit. Sie berechnen den Verbrauch genauer, als wenn der Gesamtverbrauch vom Hauswasserzähler auf die einzelnen Bewohner umgelegt wird. Aus diesem Grund wird ihr Einsatz zunehmend vorgeschrieben. Beim nachträglichen Einbau ist auf den zusätzlichen Druckverlust zu achten, der durch die Wohnungswasserzähler verursacht wird. Er kann bis zu 0,5 bar betragen und möglicherweise Geräte wie Durchlauferhitzer in der Funktion beeinträchtigen. Eingebaut werden die Wohnungswasserzähler als Aufputz-Wasserzähler (in Rohrleitung, in Unterputzkästen oder als Waschtischzähler), als Unterputzzähler im Neubau und als Ventil-Wasserzähler in Ventil- oder Mischbatterie-Armaturen. Für Wohnungskaltwasserzähler beträgt die Eichdauer 6 Jahre, für Warm- und Heißwasserzähler 5 Jahre.

Bauarten
Die Wasserzähler werden nach Bauarten unterschieden:

  • Flügelradzähler (ein-, mehrstrahlig)
  • Ringkolbenzähler
  • Verbundwasserzähler
  • Woltmannzähler (Großwasserzähler)
  • Ultraschallzähler
Flügelradzähler
Im Wohnungsbau wird meist der Flügelradzähler als Haupt- oder Zwischenzähler eingesetzt. Darin wird ein Flügelrad vom fließenden Wasser angeströmt. Die Umdrehungszahl wird mittels Zahnrädern auf ein Zählwerk übertragen und durch Ziffernwalzen angezeigt.

Bildnachweis: Metherm, Lebach (1); LBME NRW, Köln (2)

Fachwissen zum Thema

Weg des Trinkwassers zur Zapfstelle

Weg des Trinkwassers zur Zapfstelle

Trinkwasser

Trinkwasser-Hausanschluss

Das Trinkwasser gelangt über das öffentliche Netz des Wasserversorgungsunternehmens ins Gebäude (zentrale Wasserversorgung). Wenn...

Zum Seitenanfang

Trinkwasser-Hausanschluss

Weg des Trinkwassers zur Zapfstelle

Weg des Trinkwassers zur Zapfstelle

Das Trinkwasser gelangt über das öffentliche Netz des Wasserversorgungsunternehmens ins Gebäude (zentrale Wasserversorgung). Wenn...

Trinkwasser-Rohrnetz

Kreuzvernetztes PE-Rohr (PEX)

Kreuzvernetztes PE-Rohr (PEX)

Für Trinkwasserleitungen werden Rohre aus Kunststoff, Metall sowie Verbundwerkstoffe eingesetzt. Für erdverlegte...

Druckerhöhungsanlagen DEA

DEA mit netzschonender Konstantdruckreglung

DEA mit netzschonender Konstantdruckreglung

Druckerhöhungsanlagen (DEA) sind Mehrpumpenanlagen, die eingesetzt werden, wenn der Wasserdruck des öffentlichen Versorgungsnetzes...

Wasserzähler

Mehrstrahl - Flügelradzähler

Mehrstrahl - Flügelradzähler

HauswasserzählerDer Hauswasserzähler ist immer Bestandteil einer Wasserzähleranlage. Er wird vom Wasserversorgungsunternehmen...

Sicherungseinrichtungen in der Trinkwasserinstallation

Rohrunterbrecher

Rohrunterbrecher

Um das Trinkwasser im Rohrnetz vor Verunreinigungen zu schützen, werden Sicherungsarmaturen zum Schutz vor Rückfließen, Rücksaugen...

Hygiene in wasserführenden Systemen

Durch die Umsetzung der novellierten europäischen Trinkwasserverordnung hat die Trinkwasserhygiene einen hohen Stellenwert...

Legionellen in Wasserleitungen von Wohnhäusern

Legionellen in Wasserleitungen von Wohnhäusern

Legionellen sind Keime, die in nahezu allen Arten der Wassergewinnung vorkommen und oftmals bereits durch die öffentlichen...

Trinkwasserhygienische Eignung metallischer Werkstoffe

Trinkwasser muss hygienisch einwandfrei und gesundheitlich unbedenklich sein

Trinkwasser muss hygienisch einwandfrei und gesundheitlich unbedenklich sein

Trinkwasser ist ein kostbares Gut, das gesundheitlich unbedenklich und hygienisch einwandfrei sein muss. Vom Wasserversorger über...

Blei im Trinkwasser

Trinkwasser unterliegt strengen Qualitätsanforderungen

Trinkwasser unterliegt strengen Qualitätsanforderungen

Als unser wichtigstes Lebensmittel unterliegt Trinkwasser strengen Qualitätsanforderungen. Die deutsche Trinkwasserverordnung...