Das Lichtkonzept des Hotel-Ensembles La Maison trägt maßgeblich dazu bei, Alt und Neu miteinander in Einklang zu bringen

Das Lichtkonzept des Hotel-Ensembles La Maison trägt maßgeblich dazu bei, Alt und Neu miteinander in Einklang zu bringen

Hotel/​Gastronomie

Hotel La Maison in Saarlouis

KNX gesteuerte LED-Inszenierung

Das Restaurant im Untergeschoss einer grellbunten Pachinko-Spielhalle ist ein nur minimal beleuchteter, kontemplativer Ort

Das Restaurant im Untergeschoss einer grellbunten Pachinko-Spielhalle ist ein nur minimal beleuchteter, kontemplativer Ort

Hotel/​Gastronomie

Restaurant Subajin in Kyoto

Minimale Beleuchtung in einem pechschwarzen Raum

Das Hotel entstand auf einem nur 153 m² großen Eckgrundstück

Das Hotel entstand auf einem nur 153 m² großen Eckgrundstück

Hotel/​Gastronomie

Hotel Topazz in Wien

Schokobraune Glasmosaikfassade mit Tiefenwirkung

Die sogenannte Bergoase des Tschuggen Grand Hotels nach dem Entwurf von Mario Botta erinnern an gewölbte Segel

Die sogenannte Bergoase des Tschuggen Grand Hotels nach dem Entwurf von Mario Botta erinnern an gewölbte Segel

Hotel/​Gastronomie

Tschuggen Bergoase in Arosa

Hoch aufragende Segel für viel Sonnenlicht

Licht. Aus der Steckdose

Mit Plug & Light wird Lichtgestaltung im Innenraum neu definiert und die Lichtsteuerung wunderbar einfach

Partner-Anzeige