Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Offene Treppe

Als offen wird eine Treppe bezeichnet, deren Trittstufenzwischenräume offen bzw. nur teilweise geschlossen sind. Offene Treppen können beispielsweise als Spindel-, Wangen-, Tragbolzen- oder Holmtreppe ausgeführt sein und kommen häufig in Ein- und Zweifamilienhäusern zum Einsatz. Aufgrund ihrer nicht geschlossenen Konstruktion lassen sie kleine Räume größer wirken. Ein Nachteil von offenen Treppen ist, dass die Öffnungen vor allem für Kleinkinder und Haustiere eine Gefahr darstellen können.

Nach DIN 18065 Gebäudetreppen – Begriffe, Messregeln, Hauptmaße sollen offene Treppen und Treppen mit Auftritten ≤ 26 cm eine Unterschneidung von mindestens 30 mm aufweisen. Die Norm beschränkt den lichten Stufenabstand von offenen Treppen für Nichtwohngebäude auf 12 cm. Einige Landesbauordnungen stellen diesbezüglich auch Anforderungen an Wohngebäude.

Gallerie

Fachwissen zum Thema

Bei Holmtreppen liegen die Trittstufen auf der Tragkonstruktion.

Bei Holmtreppen liegen die Trittstufen auf der Tragkonstruktion.

Treppenkonstruktionen

Holmtreppen

Holmtreppen werden auch aufgesattelte Treppen genannt, da die Trittstufen nicht wie bei den Wangentreppen zwischen der...

Stahlspindeltreppe mit Brüstungswangen

Stahlspindeltreppe mit Brüstungswangen

Treppenkonstruktionen

Spindeltreppen – Konstruktion

Die Spindeltreppe ist eine Sonderform der Wendeltreppe, besitzt aber kein Treppenauge. Sie hat eine tragende Mittelstütze (die...

Bei der Tragbolzentreppe werden die einzelnen Trittstufen mittels Abstandsbolzen auf Distanz gehalten.

Bei der Tragbolzentreppe werden die einzelnen Trittstufen mittels Abstandsbolzen auf Distanz gehalten.

Treppenkonstruktionen

Tragbolzentreppen

Aufgrund ihres komplizierten statischen Systems und der Labilität gilt für Tragbolzentreppen zusätzlich zur DIN 18065...

Holzwangentreppe in einem Berliner Altbau

Holzwangentreppe in einem Berliner Altbau

Treppenkonstruktionen

Wangentreppen

Die Wangentreppe ist die wohl am häufigsten verwendete Konstruktionsvariante. Je nach Material unterscheidet sich ihr Aufbau.

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Treppen sponsored by:
METALLART Treppen GmbH
Hauffstr. 40
73084 Salach
www.metallart.com

Zur Glossar Übersicht

90 Einträge