Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Ondulé-Verfahren

Textile Bodenbeläge können auf unterschiedliche Arten hergestellt werden, u.a. im Klebpolverfahren. Von diesem wiederum gibt es verschiedene Methoden, die sich je nach gewünschter Auspägung des Teppichpols unterscheiden. Eine davon ist das Ondulé-Verfahren (franz. ondulé = wellenförmig, wellig). Allen Klebpolverfahren gemein ist, dass die textile Flächenherstellung durch eine Verklebung des Faser-/ bzw. Polmaterials mit einer Trägerschicht erfolgt, was den Bodenbelägen eine besondere Schnittkantenfestigkeit verleiht.

Beim Ondulé-Verfahren wird eine Garnschar oder ein Faservlies (Polmaterial) in der zu fertigenden Warenbreite zwischen zwei zahnradartigen Walzen in eine Schlaufenform gebracht. Darin wird das Polmaterial auf ein mit einer Klebeschicht versehenes Trägermaterial gedrückt. Danach durchläuft der Bodenbelag einen Trockner, in dem die endgültige Verbindung des Pols mit dem Träger durch Aushärtung des Klebemediums erfolgt.

Bildnachweis: Textiles und Flooring Institute, Aachen

Gallerie

Fachwissen zum Thema

Flormaterial aus 80% Kaschmir-Ziegenhaar und 20% Schurwolle

Flormaterial aus 80% Kaschmir-Ziegenhaar und 20% Schurwolle

Textile Bodenbeläge

Eigenschaften von textilen Belägen

Da sich die weiche, elastische Nutzschicht eines textilen Bodenbelages den Bewegungen des Fußes anpasst, sorgt sie für eine...

Ondulé-Verfahren zur Herstellung von Schlingenpool, Copyright TFI, Aachen

Ondulé-Verfahren zur Herstellung von Schlingenpool, Copyright TFI, Aachen

_Herstellung/​Arten

Herstellung: Klebpolverfahren

Das Klebpolverfahren ist eine Herstellungsart textiler Bodenbeläge. Dieses Verfahren wird eher selten angewandt, die so...

Piktogramme für Stuhlrolleneignung, Treppeneignung und Schnittkantenfestigkeit (Bahnenware und Fliesen)

Piktogramme für Stuhlrolleneignung, Treppeneignung und Schnittkantenfestigkeit (Bahnenware und Fliesen)

Textile Bodenbeläge

Zusatzeignungen von textilen Belägen

Neben der grundsätzlichen Einstufung textiler Bodenbeläge in Beanspruchungs- und Komfortklassen, müssen die Zusatzeignungen...

Boden

_Herstellung/Arten

Zur Glossar Übersicht

79 Einträge