Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Zweitarifzähler

Wer eine Nachtspeicherheizung betreibt und somit Nachtstrom benutzt, braucht einen Zweitarifzähler. Dieser Stromzähler, auch Doppeltarifzähler genannt, hat die gleiche Funktionsweise wie der Ferraris-Zähler, ist aber mit  zwei Drehscheiben ausgestattet. Ermittelt wird so der Stromverbrauch aus dem Hoch- und Niedertarif. Als Hochtarif wird jener Stromtarif bezeichnet, der in der Regel werktags von 6 bis 22 Uhr gilt. Der deutlich kostengünstigere Nachttarif, auch Schwachlasttarif genannt, wird überwiegend in den verbrauchsärmeren Nachtstunden von den Stromanbietern angeboten.

Bildnachweis: Elektrizitätswerke, Schönau

Fachwissen zum Thema

Drei Arten des TN-Systems: a) TN-S-Netz b) TN-C-Netz c) TN-C-S-Netz

Drei Arten des TN-Systems: a) TN-S-Netz b) TN-C-Netz c) TN-C-S-Netz

Planungsgrundlagen

Netzsysteme

Welche grundsätzlichen Netzformen gibt es und was haben die Erdungsverhältnisse damit zu tun? Eine Übersicht zu TN-, TT- und IT-Systemen.

Beispiel eines Stromkreisverteilers

Beispiel eines Stromkreisverteilers

Leitungen/​Verteiler

Stromkreisverteiler

Stromkreisverteiler verteilen die vom Zähler bereits erfasste elektrische Energie auf die einzelnen Stromkreise. Dazu dienen...

Beispiel für einen Zählerschrank, der Platz für Zähler und Multimedia-Anschluss bietet

Beispiel für einen Zählerschrank, der Platz für Zähler und Multimedia-Anschluss bietet

Grundinstallationen

Zähleranlage

Elektrizitätszähler sind geeichte Messgeräte, die so montiert werden müssen, dass die Messfunktion zu keinem Zeitpunkt...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Elektro sponsored by:
Jung | Kontakt 02355 / 806-0 | mail.info@jung.de
Zur Glossar Übersicht

113 Einträge