Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Zu- und Abluftventile

Zu- und Abluftventile bilden die Schnittstelle zwischen Wohnraum und Lüftungssystem. Sie versorgen die Räume mit Frischluft und entsorgen gleichzeitig die verbrauchte Raumluft. Als Luftdurchlässe stehen verschiedene Modelle zur Verfügung wie etwa Tellerventile oder Quellauslässe.

Zu- und Abluftventile sollten so bemessen sein, dass eine zug- und geräuschfreie Luftführung möglich ist, außerdem sollte auf die Möglichkeit einer Einstellung des Volumenstroms geachtet werden. Um die Lüftungsleitungen und Ventilatoren sauber zu halten, sollten Abluftelemente immer mit speziellen, großflächigen Vorsatzfiltern ausgerüstet sein.

Fachwissen zum Thema

RLT Anlage mit Wärmerückgewinnung

RLT Anlage mit Wärmerückgewinnung

Lüftung

Bestandteile von Lüftungsanlagen

Wie wirken Ventilatoren, Luftkonditionierer, Luftfilter, Schalldämpfer und Luftklappen in raumlufttechnischen Anlagen zusammen?

Über Luftverteilsysteme gelangt die konditionierte Luft in die einzelnen Räume.

Über Luftverteilsysteme gelangt die konditionierte Luft in die einzelnen Räume.

Lüftung

Luftverteilung und Luftauslässe

Die Luftverteilsysteme können nach dem Turbulenzgrad in Mischlüftung und Verdrängungsströmung unterschieden werden sowie nach dem Ort der Luftzufuhr.

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Gebäudetechnik sponsored by:
Stiebel Eltron | Kontakt 0 55 31 - 702 702 | www.stiebel-eltron.de
Zur Glossar Übersicht

113 Einträge