Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Zustimmung im Einzelfall

Um innovative Konstruktionen, bzw. neuartige Baustoffe (ungeregelte Bauprodukte) in Fassaden anwenden zu können, die nicht nach Vorgaben von Normen geregelt sind, gibt es das baurechtliche Instrument der „Zustimmung im Einzelfall“. Diese wird von der obersten Landesbaubehörde erteilt. Im Gegensatz zu einer bauaufsichtlichen Prüfung bzw. Zulassung gilt die Zustimmung nur für das beantragte Bauvorhaben.

Fachwissen zum Thema

Die Glasfassade der Hamburger Elbphilharmonie setzt sich aus 1.100 unterschiedlichen Elementen zusammen, Architekten: Herzog & de Meuron

Die Glasfassade der Hamburger Elbphilharmonie setzt sich aus 1.100 unterschiedlichen Elementen zusammen, Architekten: Herzog & de Meuron

Fassadenarten

Glasfassaden

Die Forderung nach hoher Transparenz, natürlicher Belichtung und repräsentativer Gestaltung haben im Laufe des 20. Jahrhunderts zu...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Fassade sponsored by:
MHZ Hachtel GmbH & Co. KG
Kontakt  0711 / 9751-0 | info@mhz.de
Zur Glossar Übersicht

113 Einträge