Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Unterer Heizwert

Veraltete Bezeichnung für den Heizwert (Hi). Er ist der Energieinhalt eines Brennstoffes, der nach der vollständigen Verbrennung frei wird, wenn das Abgas bei konstantem Druck bis auf die Bezugstemperatur gekühlt wird. Dabei bleibt der entstandene Wasserdampf gasförmig.

Zur Berechnung des Heizwertes wird dem Brennwert die Verdampfungsenthalpie des Wassers abgezogen. Aus diesem Grund liegen die Heizwerte üblicher Brennstoffe ca. 10% unter ihren Brennwerten.

Fachwissen zum Thema

Heizkessel

Wirkungs- und Nutzungsgrade von Kesseln

Der Wirkungsgrad eines Kessels ist allgemein definiert als die abgegebene Heizleistung des Kessels bezogen auf die ihm zugeführte...

Heizung

Brennstoffe

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Heizung sponsored by:
Buderus | Bosch Thermotechnik GmbH | Kontakt 06441 418 0 | www.buderus.de
Zur Glossar Übersicht

89 Einträge