Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

CE-Kennzeichnung

Die CE-Kennzeichnung bestätigt die Gebrauchstauglichkeit von Bauprodukten. Das CE-Zeichen (ursprünglich für CE = communautés européennes) ist das Konformitätszeichen nach der europäischen Bauproduktenverordnung (BauPVO).

Bauprodukte dürfen nur mit CE-Kennzeichnung innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) sowie in der Türkei verkauft werden. Mit dem Anbringen der CE-Kennzeichnung erklärt der Hersteller eigenverantwortlich, dass sein Produkt die Anforderungen der BauPVO sowie der harmonisierten europäischen Produktnormen erfüllt.

Fachwissen zum Thema

Richtlinien/​Verordnungen

CE-Kennzeichnung von Dämmstoffen

Die Gebrauchstauglichkeit von Bauprodukten wird durch Anbringen der CE-Kennzeichnung bestätigt. Das CE-Zeichen (ursprünglich für...

Normen

Produktnormen für Dämmstoffe

Zur einheitlichen Deklaration von Bauprodukten auf europäischer Ebene sind als Regelwerk die harmonisierten europäischen Normen...

Typ I-Umweltzeichen (nach ISO 14024)

Typ I-Umweltzeichen (nach ISO 14024)

Richtlinien/​Verordnungen

Umweltzeichen, Labels und Umweltproduktdeklarationen

In den verschiedenen europäischen Ländern existieren unterschiedliche Umweltzeichen und -labels. Die Deklarationen enthalten z.B....

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Dämmstoffe sponsored by:
Deutsche Rockwool | Kontakt 02043 / 408 408 |  www.rockwool.de
Zur Glossar Übersicht

62 Einträge