Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Regenwasserrückhaltung

Die Regenwasserrückhaltung dient der vorübergehenden Speicherung und zeitverzögerten Abgabe von Regenwasser. Als wesentliches Element der dezentralen Regenwasserbewirtschaftung schützt sie Abwassersysteme vor Überlastung und vermindert das Risiko von Überschwemmungen sowie die Bildung urbaner Hitzeinseln durch fehlende Verdunstung von Regenwasser.

Fachwissen zum Thema

Die zunehmende Versiegelung von Bodenflächen in städtischen Gebiete verstärkt die Auswirkungen des Klimawandels.

Die zunehmende Versiegelung von Bodenflächen in städtischen Gebiete verstärkt die Auswirkungen des Klimawandels.

_Retentionsdach

Retention und Verdunstung

Retentionsgründächer fördern die städtische Resilienz gegen Starkregen und sind ein geeignetes Mittel gegen Hitze. Grund dafür ist der Effekt der Evapotranspiration.

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Stadt- und Dachbegrünung sponsored by:
Optigrün international AG | Kontakt +49 7576 772-0 | www.optigruen.de
Zur Glossar Übersicht