Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Vierendeelträger

Bei dem Vierendeelträger handelt es sich um ein diagonalenloses Tragelement der Baustatik. Dieser Träger hat nur horizontale Stäbe und vertikale, zueinander parallele Riegel oder Pfosten, die in den Ecken zu einem steifen Rahmen verbunden sind. Er besteht also aus einem Viereckrahmen ohne Diagonalen.

Der Vorteil dieser Konstruktion ist, dass in den Zwischenräumen Öffnungen möglich sind. Ein solcher Träger ähnelt einem Rahmen, der allein durch die Steifigkeit der Stäbe und Riegel tragfähig ist.

Objekte zum Thema

Ansicht des Berliner Hauptbahnhofs vom Washingtonplatz

Ansicht des Berliner Hauptbahnhofs vom Washingtonplatz

Verkehr

Eingangsfassaden des Berliner Hauptbahnhofes

Der Berliner Hauptbahnhof befindet sich im Bezirk Tiergarten, westlich des Humboldthafens. Er ist der Kreuzungspunkt zwischen der...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
BauNetz Wissen Glas sponsored by:
Saint-Gobain Glass Deutschland
Zur Glossar Übersicht