Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Carrara Marmor

Carrara Marmor ist eine der bekanntesten Marmorsorten weltweit, die Bezeichnung dient als Sammelbezeichnung für eine Vielzahl unterschiedlicher Steine aus einem Teilgebiet der Alpen. Die Brüche in den apuanischen Alpen lassen sich bis in die Römerzeit zurückverfolgen (Brüche von Luni „marmor Lunensis"). Die hellen Sorten sind die begehrtesten und die teuersten.

Neben der Anwendung als Plattenware für Bauzwecke wurde dieser Marmor über Jahrhunderte hinweg für bildhauerische Zwecke genutzt. Einen Überblick über die verschiedenen Handelsbezeichnungen finden Sie in der Naturstein-Datenbank vom Abraxas-Verlag (siehe Surftipps).

Gallerie

Fachwissen zum Thema

Säulen aus Carrara Marmor in Valencia

Säulen aus Carrara Marmor in Valencia

Kunst-/​Natursteine

Marmorfliesen und -platten

Bei den Marmorvorkommen handelt es sich um ehemalige Kalksteinmassive, die durch tektonische Bewegungen der Erdkruste in größere...

Fliesen und Platten

Kunst-/Natursteine

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Fliesen und Platten sponsored by:
Zur Glossar Übersicht