Fliesenkollektion im Terrazzo-Look

Von Unregelmäßigkeit und Zufall bestimmte Muster

Bis vor wenigen Jahren verband man Terrazzoboden meist mit dem Charme in die Jahre gekommener, muffiger Flure in Ämtern oder Schulen. Doch der bereits seit der Antike bekannte, fugenlose Bodenbelag, der sich durch farbige, unterschiedlich große Zuschlagsstoffe innerhalb eines Kalk-Zement-Gemisches auszeichnet, erlebt derzeit ein großes Comeback, das sich allerdings nicht auf seine Anwendung am Boden beschränkt. Von Tisch- und Arbeitsplatten über Untersetzer oder Blumentöpfe – kaum ein Interiorelement das den charakteristischen Look nicht kopiert. Häufig zeichnen sich die Muster heute durch farbenfrohere bzw. kontrastreichere und größere Einschlüsse aus, die das Spezifische des Terrazzo noch deutlicher hervorheben.

Die Fliesen können sowohl für Böden als auch für Wände verwendet werden.
Die Kollektion umfasst vier Farbvarianten in Weiß- und Grautönen.
Je nach Farbvariante wirken die Fliesen mal kontrastreich, mal ruhig.

Da echter Terrazzo enorm aufwendig und kostenintensiv in der Herstellung bzw. Anwendung ist, sind Fliesen in entsprechender Optik eine beliebte Alternative. Sie bieten zudem die Möglichkeit, nicht nur den Boden, sondern auch die Wände mit dem Muster zu gestalten. Eine sehr elegante, da farblich zurückhaltende Feinsteinzeugkollektion in Terrazzo-Optik hat der italienische Hersteller Casalgrande Padana unter dem Namen Macro auf den Markt gebracht. Die glänzend glasierte Kollektion umfasst vier Farbvarianten in Weiß- und Grautönen. Während Bianco und Carnico jeweils recht monochrome Versionen in heller bzw. dunkler Ausführung sind, die trotz des Musters ruhig wirken, wird es mit Grigio und Moro sehr kontrastreich und ausdrucksstark, da hier helle „Einschlüsse“ auf einen dunklen „Untergrund“ treffen.

Die Fliesen sind in zwei Formaten – quadratisch und rechteckig – sowie vier unterschiedlichen Größen von 59 x 59 cm bis 118 x 236 cm erhältlich. Aufgrund ihrer Frostwiderstandsfähigkeit und Lichtbeständigkeit ist die Keramik auch für den Außenraum geeignet.

Hersteller: Casalgrande Padana

Fachwissen zum Thema

Terrazzoboden

Terrazzoboden

_Estriche

Terrazzo

Tipps zum Thema

News/​Produkte

Terrazzo aus urbanem Bauschutt

News/​Produkte Archiv

Terrazzo mal anders

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Fliesen und Platten sponsored by: