Drehkippbeschläge für Türen

Drehkippbeschläge sind Beschläge mit Einhandbedienung. Sie dienen dazu Tür- bzw. Fensterflügel durch Betätigung eines Handhebels, auch Griff oder Olive genannt, in eine Drehlage oder eine durch die Scherenausführung begrenzte Kippstellung zu bringen. Sie werden bevorzugt an Terrassen- und Balkontüren eingebaut und sollte regelmäßig inspiziert und gewartet werden.

Abgesehen von der Beanspruchung durch größere Lasten unterscheiden sich die Funktion und Bauweise eines Drehkippbeschlags für Türen wenig von dem für Fenster, wo er häufiger zum Einsatz kommt. Aus diesem Grund wird er im Kapitel Fensterbeschläge näher erläutert.

Fachwissen zum Thema

Drehkippbeschläge für Fenster

Fensterbeschläge

Drehkippbeschläge für Fenster

Olive ca. 1900

Olive ca. 1900

Fensterbeschläge

Oliven

Funktionsschere an einer geöffneten Fenstertür

Funktionsschere an einer geöffneten Fenstertür

Fensterbeschläge

Scheren

Historischer Türgriff aus Schmiedeeisen

Historischer Türgriff aus Schmiedeeisen

Türbeschläge

Türgriffe