Algen und Pilze an Fassaden

Algen und Pilze an Fassaden

Paul Raschle, Roland Büchli

Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart 2015
3., durchgesehene Auflage, 109 Seiten mit zahlreichen, meist farbigen Abbildungen, Diagrammen und Tabellen, gebundene Ausgabe

Preis: 34 EUR

ISBN 978-3-8167-9274-1

Wenn es um Wärmedämmverbundsysteme geht, steht das Thema Algen- und Schimmelbildung häufig im Vordergrund. Allerdings beschränkt sich das Phänomen nicht unbedingt auf diese Konstruktionsart: Im Buch Algen und Pilze an Fassaden zeigen Paul Raschle und Roland Büchli, dass sich beispielsweise auch an Holzkonstruktionen, hinterlüfteten Fassaden und auf Ziegeldächern Mikroorganismen ausbreiten können.

Auf 109 Seiten stellen die Autoren den Zusammenhang zwischen den biologischen Hintergründen für das Wachstum und den bauphysikalischen Gegebenheiten dar. Dabei wird auch deutlich, dass sich die Fassadenkonstruktionen seit der Ersterscheinung des Buches vor zehn Jahren erheblich verändert haben: Die stetig steigenden Dämmstärken erhöhen die Möglichkeit einer Feuchtigkeitsbelastung und zu deren Reduzierung sollen dann wiederum Chemikalien zum Einsatz kommen.

Das Buch zeigt, wie vielfältig die Ursachen für den Bewuchs durch Algen und Schimmel sind und welche Maßnahmen und Strategien sich sowohl für den Unterhalt als auch die Instandsetzung von Gebäuden eignen.

Aus dem Inhalt:

  • Einleitung: Algen und Pilze in der Natur; Vorkommen an Bauten
  • Mikrobiologie: Was sind Algen und was sind Pilze? Lebensgrundlagen für Mikroorganismen; Aerobiologie
  • Bauphysik: Allgemeine Zusammenhänge; geringere U-Werte – dickere Wärmedämmung; dickere Wärmedämmung – kleinerer Wärmefluss; tiefere äußere Oberflächentemperatur – längere Kondensatperioden 
  • Fallbeispiele: Algenbefall auf angedübelter, verputzter Außenwärmedämmung; Algen und Pilze rund um die Fenster; Algenbefall auf hinterlüfteten Bekleidungen; Algen und Pilzbefall einer Sichtbetonfassade; Gedanken zur Denkmalpflege
  • Maßnahmen: Maßnahmen am Bau; Planung und Bautechnik; Maßnahmen beim Material; physikalische Oberflächeneigenschaften; Instandsetzung einer befallenen Fassade
  • Allgemeines: Vorarbeiten und Abklärungen; Reinigung: Grundierung; Unterhalt von Fassaden; Untergrundsanierung und Umwelt

Fachwissen zum Thema

Königliche Bibliothek in Kopenhagen (von Schmidt, Hammer & Lassen)

Königliche Bibliothek in Kopenhagen (von Schmidt, Hammer & Lassen)

Grundlagen

Arten von Fassadenkonstruktionen: Übersicht

Farnsworth House in Plano, Illinois (von Mies van der Rohe, 1951)

Farnsworth House in Plano, Illinois (von Mies van der Rohe, 1951)

Grundlagen

Entwicklung der Gebäudehülle im 20. und 21. Jahrhundert

Der Innenhof der Justizvollzugsanstalt Düppel in Berlin mit einem hellgrau verputzten Wärmedämmverbundsystem, Architekten: MGF, Stuttgart

Der Innenhof der Justizvollzugsanstalt Düppel in Berlin mit einem hellgrau verputzten Wärmedämmverbundsystem, Architekten: MGF, Stuttgart

Fassadenelemente

Wärmedämmverbundsysteme (WDVS)

Bauphysik

Wärmeschutz: Anforderungen an Fassaden

Surftipps

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Fassade sponsored by:
MHZ Hachtel GmbH & Co. KG
Kontakt  0711 / 9751-0 | info@mhz.de