Raumspartreppe

Raumspartreppe ist eine andere Bezeichung für Wechselstufentreppe. Es handelt sich dabei um eine Sonderform von nicht notwendigen Treppen bei denen der Stufenauftritt versetzt ist und die Stufen halbseitig ausgeklinkt sind. Sie darf nur als Ersatz für bewegliche Bodentreppen zur Erschließung von Dachgeschossen oder Speichern eingebaut werden.

Fachwissen zum Thema

Scherentreppe aus Aluminium

Scherentreppe aus Aluminium

Treppenarten

Bodentreppen

Im Unterschied zur notwendigen ist die nicht notwendige Treppe nach Baurecht eine „zusätzliche Treppe, die gegebenenfalls auch der Hauptnutzung dient“ - aber nicht als Fluchtweg

Im Unterschied zur notwendigen ist die nicht notwendige Treppe nach Baurecht eine „zusätzliche Treppe, die gegebenenfalls auch der Hauptnutzung dient“ - aber nicht als Fluchtweg

Treppenarten

Nicht notwendige Treppen

Wendeltreppe aus oberflächenfertigen, in der Wand aufgelagerten Betonstufen

Wendeltreppe aus oberflächenfertigen, in der Wand aufgelagerten Betonstufen

Treppenelemente

Stufen: Definition, Begriffe und Regeln

Maßangefertigte Wechselstufentreppe aus Walzstahl mit Quadratprofil

Maßangefertigte Wechselstufentreppe aus Walzstahl mit Quadratprofil

Treppenarten

Wechselstufentreppen