Drehkippbeschläge

Drehkippbeschläge sind Beschläge mit Einhandbedienung. Sie dienen dazu, Fenster und Fenster-Türflügel durch Betätigung eines Handhebels in eine Drehlage oder eine durch die Scherenausführung begrenzte Kippstellung zu bringen. Überwiegend kommt er bei Fenstern zum Einsatz, wird aber auch an Terrassen- und Balkontüren eingebaut. Abgesehen von der Beanspruchung durch größere Lasten sind Funktion und Bauweise von Drehkippbeschlägen für Fenster und Türen gleich.

Fachwissen zum Thema

DIN 18104-1 Einbruchhemmende Nachrüstprodukte

Normen im Detail

DIN 18104-1 Einbruchhemmende Nachrüstprodukte

Unterschiedliche Griffstellungen am Fenster

Unterschiedliche Griffstellungen am Fenster

Fensterbeschläge

Drehkippbeschläge für Fenster und Fenstertüren

Drehkippflügel Fenstertür rechts

Drehkippflügel Fenstertür rechts

Türbeschläge

Drehkippbeschläge für Türen

Funktionsschere an einer geöffneten Fenstertür

Funktionsschere an einer geöffneten Fenstertür

Fensterbeschläge

Scheren

Die Westfassade mit Sonnenschutzsystem aus vertikalen, perforierten Lamellen

Die Westfassade mit Sonnenschutzsystem aus vertikalen, perforierten Lamellen

Büro/​Gewerbe

Technologiezentrum in Bielefeld

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Beschläge sponsored by:
ECO Schulte GmbH & Co. KG
Iserlohner Landstraße 89
58706 Menden
Telefon: +49 2373 9276-0
www.eco-schulte.com und www.randi.com