Drehbeschläge

Gemäß DIN EN 13126-8 Baubeschläge - Beschläge für Fenster und Fenstertüren - Anforderungen und Prüfverfahren - Teil 8: Drehkipp-, Kippdreh- und Dreh-Beschläge werden Drehbeschläge dazu verwendet, um Fenster oder Fenstertüren durch Betätigung des Griffes in die Drehstellung (Drehlage) zu bringen. Auch Tür- bzw. Fensterbänder werden als Drehbeschläge bezeichnet, da sie die Drehbewegung eines Öffnungsflügels gewährleisten.

Fachwissen zum Thema

Normen im Detail

DIN EN 13126 Teil 8: Baubeschläge für Fenster und Fenstertüren

Fenstergriff nach einem Entwurf von Walter Gropius (ca.1922/23)

Fenstergriff nach einem Entwurf von Walter Gropius (ca.1922/23)

Fensterbeschläge

Drehgriffe

Unterschiedliche Griffstellungen am Fenster

Unterschiedliche Griffstellungen am Fenster

Fensterbeschläge

Drehkippbeschläge für Fenster und Fenstertüren

Verschiedene Türbänder

Verschiedene Türbänder

Türbeschläge

Türbänder

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Beschläge sponsored by:
ECO Schulte GmbH & Co. KG
Iserlohner Landstraße 89
58706 Menden
Telefon: +49 2373 9276-0
www.eco-schulte.com und www.randi.com