Badmöbel

Planung

Badmöbel

Die wohl überlegte Ausstattung mit Badmöbeln und Accessoires trägt zur harmonischen Atmosphäre im Bad bei. Mittlerweile gibt es für die Aufbewahrung von Kosmetik- und Pflegeartikeln eine große Auswahl individueller, ästhetisch gelungener Badmöbel in allen Stilrichtungen: Unter-, Ober-, oder Spiegelschränke sowie Halbhoch- oder Hochschränke, mit oder ohne Rollen, um nur einige zu nennen. Badmöbel gehören mittlerweile ins Programm eines jeden Sanitärherstellers.

Für die Aufbewahrung von Badwäsche, Hand- und Badetüchern etc. gibt es zahlreiche gelungene Regalsysteme oder auch in das Waschbecken integrierte Ablagemöglichkeiten.

Neben der Nutzungsorientierung sollte bei der Auswahl von Badmöbeln und Accessoires vor allem auf folgendes geachtet werden:

  • Materialqualität
  • haptische Qualität
  • Farbe
  • Ästhetik
  • hygienische Aspekte
  • Langlebigkeit

Fachwissen zum Thema

Alles aufeinander abgestimmt: Spiegel und Handtuchhalter, Ablagen und Kleiderhaken

Alles aufeinander abgestimmt: Spiegel und Handtuchhalter, Ablagen und Kleiderhaken

Zubehör

Accessoires

Heizkörper als Gestaltungselement - die einzelnen Glieder lassen sich per Hand drehen

Heizkörper als Gestaltungselement - die einzelnen Glieder lassen sich per Hand drehen

Zubehör

Heizkörper und Handtuchtrockner