Naturharz

Naturharz kann pflanzlichen und tierischen Ursprungs sein. Bei Bäumen befindet es sich vor allem in den Harzgallen und Harzkanälen und tritt besonders durch Baumverletzungen an die Oberfläche. Naturharz wird in veränderter Form unter anderem als Klebstoff, zur Oberflächenbehandlung oder in Pharmazeutika verwendet.

Fachwissen zum Thema

Grundsätzlich wird in Nadel- und Laubbäume und dementsprechend in Holz der beiden Arten unterschieden.

Grundsätzlich wird in Nadel- und Laubbäume und dementsprechend in Holz der beiden Arten unterschieden.

Grundlagen

Holzarten und ihre Verbreitung

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Holz sponsored by:
Informationsdienst Holz | getragen durch den Informationsverein Holz, Düsseldorf
Kontakt: +49 (0) 211 9665580 | info@informationsvereinholz.de
und Holzbau Deutschland Institut e.V., Berlin
Kontakt: +49 (30) 20314533 | kontakt@institut-holzbau.de
und Studiengemeinschaft Holzleimbau e.V., Wuppertal
Kontakt: +49 (0) 20276972732 | info@studiengemeinschaft-holzleimbau.de