BCF-Garn

Die Abkürzung BCF steht für Bulked Continuous Filament und bezeichnet ein texturiertes Teppich-Endlosgarn. Es wird in einem einstufigen Prozess vollverstreckt und gekräuselt und meist aus Polyamid- oder Polypropylenfilamentgarnen hergestellt. BCF-Garn kommt in der Regel bei strapazierfähiger Schlingen- oder Schnittpolware zum Einsatz.

Fachwissen zum Thema

Schema des Webprozesses

Schema des Webprozesses

_Herstellung/​Arten

Herstellung: Webverfahren

Gewebter Teppich mit Schnitt-Schlingen-Pol aus 100% Schurwolle

Gewebter Teppich mit Schnitt-Schlingen-Pol aus 100% Schurwolle

_Herstellung/​Arten

Oberflächenstrukturen/-konstruktionen

Handgetufteter Teppich aus 100% Polyacryl

Handgetufteter Teppich aus 100% Polyacryl

_Materialien/​Fasern

Synthetische Fasern: Polyacryl

Fußmatte mit Polmaterial aus Polypropylen

Fußmatte mit Polmaterial aus Polypropylen

_Materialien/​Fasern

Synthetische Fasern: Polypropylen

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Boden sponsored by:
Object Carpet GmbH
Marie-Curie-Straße 3
73770 Denkendorf
Telefon: +49 711 3402-0
www.object-carpet.com