Außenrollo mit integrierter Beleuchtung

Nächtliche Akzentuierung von Fenster und Fassade

Außenbeleuchtung an Wohnhäusern dient der nächtlichen Orientierung oder der Inszenierung der Architektur. Darüber hinaus kann ein hell erleuchtetes Haus dabei helfen, Einbrüche zu verhindern. Hersteller Roma bietet seine Außenrollos Zipscreen.2 optional mit eingebauter LED-Beleuchtung an. Sie soll die Fenster am Abend und nachts in Szene setzten und für eine stimmungsvolle Atmosphäre sorgen.

Die LED-Leuchten befinden als Lichtband an den Unterseiten der Kästen von „Quadro“ und „Intego“. Beide Systeme basieren auf Vorbaukästen, bei „Intego“ kann diese Aufbewahrungseinheit jedoch durch eine Putzschicht mit der Fassade verblendet werden. Der lineare Einbau an den Kastenunterseiten soll eine homogene, durchgehende Beleuchtung gewährleisten. Die Fläche, die durch das Lichtband illuminiert wird, ist abhängig von der Einbautiefe und kann sich auf die Fensteröffnung selbst beschränken oder sich über die angrenzende Fassade ausbreiten.

Realisierbar ist die Beleuchtungsfunktion für die Kastengrößen 130 cm und 150 cm. Auf Wunsch lassen sich die dimmbaren LEDs über eine Funkfernbedienung steuern.

Hersteller: Roma, Burgau

Fachwissen zum Thema

Beispiel eines innen liegenden Sonnenschutzes aus unterschiedlichen Gewebearten zur Tageslichtsteuerung oder zur Verdunklung

Beispiel eines innen liegenden Sonnenschutzes aus unterschiedlichen Gewebearten zur Tageslichtsteuerung oder zur Verdunklung

Textilien

Arten und Anwendungen von textilem Sonnenschutz

Senkrechtmarkisen im gleichen Farbton wie die Fassadenbekleidung

Senkrechtmarkisen im gleichen Farbton wie die Fassadenbekleidung

Markisen

Senkrechtmarkisen

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Sonnenschutz sponsored by:
MHZ Hachtel GmbH & Co. KG
Kontakt: 0711 / 9751-0 | info@mhz.de