Schäden an Außenmauerwerk aus Naturstein

Martin Sauder, Renate Schloenbach

Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart 2013
Hrsg.: Ralf Ruhnau
Schadenfreies Bauen, Band 11
2., überarbeitete und erweiterte Auflage, 314 Seiten, gebunden, zahlreiche Abbildungen und Tabellen
Preis: 57,00 EUR

ISBN 978-3-8167-8809-6

Das Außenmauerwerk von Altbauten, häufig gleichzeitig auch tragende Konstruktion, besteht nicht selten aus Naturstein. Oft stehen gerade solche Gebäude unter Denkmalschutz. Die Eigenschaften des Mauerwerks sind jedoch wegen der Fülle von unterschiedlichen Steinarten mit jeweils individueller chemischer Zusammensetzung schwer einzuschätzen. Das in der Reihe Schadenfreies Bauen erschienene Fachbuch Schäden an Außenmauerwerk aus Naturstein und bietet einen Überblick über das Spektrum der Natursteinsorten sowie typische Schäden und leitet zur fachgerechten Sanierung an.
 
Die Autoren erläutern die unterschiedlichen Eigenschaften von Natursteinen sowie die Mechanismen, die zu Schadensbildern führen können. Nach einer Vorstellung verschiedener Untersuchungsmethoden für Schadensursachen widmet sich das Buch dem Thema Sanierung. Aufgrund seiner spezifischen Eigenschaften erfordert Natursteinmauerwerk gegenüber Mauerwerk aus künstlich hergestellten Steinen dabei eine abweichende Herangehensweise. Zum Abschluss werden konkrete Vorgehensweisen bei der Instandsetzung vorgestellt.
 
Themen u.a.:

  • Naturstein
  • Übersicht über Außenmauerwerk
  • Untersuchungen
  • Sanierungsmethoden
  • Schäden an Naturstein
  • Schäden an Fugen
  • Schäden an Putz und Schlämme
  • Schäden an Anstrichen
  • Schäden an Bauteilen
Das Fachbuch dient als umfassendes Nachschlagewerk und ist ebenfalls als E-Book erhältlich. Es kann direkt über die Website des Verlags (siehe Surftipps) bezogen werden.