Fachverband Tageslicht und Rauchschutz

Der Fachverband Tageslicht und Rauchschutz (FVLR) hat es sich zum Ziel gesetzt, europaweit produktneutrale, sachliche und fundierte Forschungs- und Informationsarbeit zu leisten – bei Planern, Architekten, Entscheidungsträgern und Anwendern. Die inhaltlichen Kompetenzschwerpunkte des FVLR liegen in den Bereichen Rauchschutz und Tageslicht.

Gallerie

Mit verschiedenen wissenschaftlich fundierten Publikationsreihen wie den FVLR-Heften, den Newslettern Brandaktuell und Tageslicht aktuell, Studien, Fachbüchern und dem umfangreichen Internetportal wendet sich der Verband an Planer, Architekten und Ingenieure sowie an den akademischen Nachwuchs aus Architektur und Bauwesen.

Kontakt:
FVLR Fachverband Tageslicht und Rauchschutz e.V.
Ernst-Hilker-Straße 2
32758 Detmold
Tel.: 05231 / 30 959 0
Fax: 05231 / 30 959 29
E-Mail: kerstin.sewoester@fvlr.de

Surftipps

Zum Seitenanfang

Bine Informationsdienst

Der Bine Informationsdienst fördert den Informations- und Wissenstransfer aus der Energieforschung in die Anwendungspraxis. Er...

Fachverband Tageslicht und Rauchschutz

Fachverband Tageslicht und Rauchschutz

Der Fachverband Tageslicht und Rauchschutz (FVLR) hat es sich zum Ziel gesetzt, europaweit produktneutrale, sachliche und...

Fördergemeinschaft innovative Tageslichtnutzung

Die Fördergemeinschaft innovative Tageslichtnutzung mit Sitz in Ehningen setzt sich zusammen aus Herstellern von Tageslicht-,...