Gründach auf Aluminium-Stehfalzsystem

Extensivbegrünung für fast alle Dachformen

Dass Gründächer auch auf Aluminiumdächern umsetzbar sind, zeigt das sogenannte NaturDach des Herstellers Kalzip. Durch Schubsicherungen ist es sogar bei geneigten und gebogenen Dachformen möglich. Der Aufbau des extensiv begrünten Daches erfolgt ohne zusätzliche Abdichtungsmaßnahmen direkt auf den Aluminium-Profiltafeln des Herstellers. Es hat ein lineares Dränsystem nach DIN 4095 Baugrund; Dränung zum Schutz baulicher Anlagen; Planung, Bemessung und Ausführung mit Dränlöchern und Wasserspeichermulden, die bis zu 3,2 l/m² des Niederschlags zurückhalten. Auf diese Weise werden die Pflanzen mit Nährstoffen versorgt und ein Verdunstungsreservoir gebildet. Ein Filtervlies verhindert, dass feinere Substrat- und Bodenteile aus der Vegetationsschicht in die Dränschicht eindringen.

Gallerie

Das Substrat wird auf die Dränmatte aufgebracht und hat im gesetzten Zustand eine Dicke von 6 cm. Der pH-Wert des aus Lava und Bims-Kies bestehenden Pflanzensubstrats ist auf das Aluminium abgestimmt. Bepflanzt wird das Dachsystem mit niedrigen, trockenheitsresistenten Sedum-Gewächsen, die in der Lage sind, Wasser zu speichern. Sie sind anspruchslos, frost- und windbeständig und vertragen Abgase sowie Rauch.

Gallerie


Alle Komponenten des Gründaches sind rückbaubar, so kann es später ohne Probleme wieder entfernt werden, denn die Profiltafeln bleiben auch ohne Begrünung eine vollwertige Dachdeckung. Ebenso ist es möglich, bereits bestehende Dächer bei entsprechender statischer Auslegung nachzurüsten. Das Gründach wird als Komplettpaket in modularer Bauweise geliefert und ist schnell zu montieren. Es ist laut Herstellerangaben dauerhaft durchfeuchtungs- und durchwurzelungssicher. Die Funktion als Auffangeinrichtung für den Blitzschutz wird durch die Begrünung nicht beeinträchtigt.

Hersteller: Kalzip, Koblenz
Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Stadt- und Dachbegrünung sponsored by:
Optigrün international AG | Kontakt +49 7576 772-0 | www.optigruen.de
Zum Seitenanfang

Grüner Bunker St.Paulineu

Visualisierung des landschaftsarchitektonischen Pionierprojekts in Hamburg.

Visualisierung des landschaftsarchitektonischen Pionierprojekts in Hamburg.

Landschaftsarchitektonisches Pionierprojekt mit 4.700 Pflanzen und intelligentem Regenwassermanagement für eine nachhaltige Stadtentwicklung.

Begrünungssystem für Schrägdächerneu

Die einzelnen Module sind bereits mit einer Extensivbegrünung bepflanzt.

Die einzelnen Module sind bereits mit einer Extensivbegrünung bepflanzt.

Als Ersatz für Ziegeleindeckungen vom Typ Frankfurter Pfanne für Dächer mit Neigungen von 20 bis 60 Grad.

Begrünte Leuchte

Gute Wachstumsbedingungen für Pflanzen unabhängig vom Standort und zugleich eine steuerbare Raumbeleuchtung bietet der Hersteller Lasfera mit seiner neuen Kollektion Planted an

Gute Wachstumsbedingungen für Pflanzen unabhängig vom Standort und zugleich eine steuerbare Raumbeleuchtung bietet der Hersteller Lasfera mit seiner neuen Kollektion Planted an

Zimmerpflanzen filtern die Raumluft, reichern sie mit Sauerstoff an und verbessern die Luftfeuchtigkeit. Doch für die...

Drahtseilnetze für senkrechte Gärten

Vor dem grauen Holz soll es grün werden: Für dieses Wohnhaus im Passivhaus-Standard in Freiburg entwarfen die Architekten Barkow Leibinger auch eine Rankhilfe

Vor dem grauen Holz soll es grün werden: Für dieses Wohnhaus im Passivhaus-Standard in Freiburg entwarfen die Architekten Barkow Leibinger auch eine Rankhilfe

Fassadenbegrünungen verbessern die Luftqualität, indem sie Sauerstoff erzeugen sowie Staub und Schadstoffe filtern. Während der...

Fassade als vertikaler Garten

BuGG-Fassadenbegrünung des Jahres 2022: die Werkstätten des Schweizer Verkehrsunternehmens BLS in Bönigen

BuGG-Fassadenbegrünung des Jahres 2022: die Werkstätten des Schweizer Verkehrsunternehmens BLS in Bönigen

Zur Fassadenbegrünung des Jahres 2022 gekürt sind die Werkstätten mit Living Wall eines Schweizer Verkehrsunternehmens.

Gründach auf Aluminium-Stehfalzsystem

Der Aufbau des Gründaches erfolgt ohne zusätzliche Abdichtungsmaßnahmen direkt auf den Aluminium-Profiltafeln des Herstellers

Der Aufbau des Gründaches erfolgt ohne zusätzliche Abdichtungsmaßnahmen direkt auf den Aluminium-Profiltafeln des Herstellers

Dass Gründächer auch auf Aluminiumdächern umsetzbar sind, zeigt das sogenannte NaturDach des Herstellers Kalzip. Durch...

Grüne Wände mit automatischer Bewässerung

Bei der grünen Wand Sempergreen Vertical Systems kommen vorkultivierte Paneele zum Einsatz, die an Profilen eingehängt und montiert werden

Bei der grünen Wand Sempergreen Vertical Systems kommen vorkultivierte Paneele zum Einsatz, die an Profilen eingehängt und montiert werden

Mit Pflanzen lässt sich ein Stück Natur in den Innenraum holen. Neben Topfpflanzen können das auch mit Gewächsen gestaltete...

Klimatisierung mit Fassadengrün

Beim Gebäudekomplex KÖ-Bogen II in Düsseldorf von Ingenhoven Architects haben die Optigrün-Partner Benning und Leonhards acht Kilometer Hainbuchenhecke in Pflanzgefäßen mit automatisierten Bewässerungsgefäßen eingebaut.

Beim Gebäudekomplex KÖ-Bogen II in Düsseldorf von Ingenhoven Architects haben die Optigrün-Partner Benning und Leonhards acht Kilometer Hainbuchenhecke in Pflanzgefäßen mit automatisierten Bewässerungsgefäßen eingebaut.

Begrünte Gebäudeaußenflächen gleichen die Versiegelung von Bodenflächen im urbanen Raum aus. Sie verbessern das Mikroklima durch Beschattung, Wasserrückhalt und Verdunstung.

Moosfilter als Stadtmöbel und Fassadenelement

Das Stadtmöbel CityTree kombiniert Moosfilter und Sitzbank.

Das Stadtmöbel CityTree kombiniert Moosfilter und Sitzbank.

Sensorengesteuerte Module mit Moos binden und verstoffwechseln Feinstaub aus der Luft und sorgen zudem für eine Senkung der Umgebungstemperatur.

Raumbegrünung für Arbeitswelten

Begrünungen am Arbeitsplatz steigern die Produktivität.

Begrünungen am Arbeitsplatz steigern die Produktivität.

In Umgebungen mit natürlichem Grün sinkt das Stressniveau, während gleichzeitig die Konzentration, Motivation und Kreativität steigen.

Schubhalter aus Stahl

Mit dem neuen Schubhalter Schubfix LF 600 aus Edelstahl bietet der Hersteller Zinco für begrünte Schrägdächer eine Alternative zu den sonst üblichen Schubschwellen aus Holzbohlen

Mit dem neuen Schubhalter Schubfix LF 600 aus Edelstahl bietet der Hersteller Zinco für begrünte Schrägdächer eine Alternative zu den sonst üblichen Schubschwellen aus Holzbohlen

Neben dem Einsatz auf Flachdächern sind extensive Begrünungen auch auf geneigten Dächern bis 35° Dachneigung realisierbar. Ab etwa...

Senkrechtbegrünung für Innenräume

Pflanzen brauchen zum Wachsen Licht, Wasser und Nährstoffe. Auf dieser Grundlage basiert das vertikale, hängende Pflanzsystem Plantwire des Herstellers Green Fortune

Pflanzen brauchen zum Wachsen Licht, Wasser und Nährstoffe. Auf dieser Grundlage basiert das vertikale, hängende Pflanzsystem Plantwire des Herstellers Green Fortune

Frei hängende Pflanzenranke mit integrierter Bewässerung

Vertikales PV-System für Gründächer

Das System Optigrün-Solar SOLon lässt sich mit geringen Lasten lagesicher auf neuen wie bestehenden Gründächern installieren.

Das System Optigrün-Solar SOLon lässt sich mit geringen Lasten lagesicher auf neuen wie bestehenden Gründächern installieren.

Wirtschaftliche Lösung zur vertikalen Installation von bifazialen Photovoltaikmodulen auf auf neuen und bereits bestehenden Gründächern.

Vorbegrünte Gründachwaben

Dachbegrünungen ohne Anzuchtphase, wie hier zu sehen auf einem Steildach am Schliersee, bietet Hersteller Ritter Landscaping an.

Dachbegrünungen ohne Anzuchtphase, wie hier zu sehen auf einem Steildach am Schliersee, bietet Hersteller Ritter Landscaping an.

Indem die Gründachwaben bereits mit angezüchteten Pflanzen geliefert werden, kann das Steildach an nur einem Tag begrünt werden.

Grüne Architektur – für alle!

Planungsunterlagen zu Dachbegrünung und Regenwassermanagement von OPTIGRÜN. Hier informieren!

Partner-Anzeige