Brandschutz in Justizvollzugsanstalten

Matthias Otto

Praxishandbuch
Beuth Verlag, Berlin 2012
1. Auflage, 180 Seiten, Format DIN A5, broschiert

Preis: 54 EUR; 70,20 EUR mit E-Book

ISBN 978-3-410-22125-8

Zu den großen Herausforderungen bei der Planung einer Justizvollzugsanstalt (JVA) gehört die Vereinbarung der Brandschutzziele mit der Gewährleistung der Ausbruchsicherheit. Eine JVA gilt als Sonderbau, in Deutschland gibt es knapp 190 davon. Die meisten entstanden vor 1900 und oftmals in Gebäuden, die zu einem anderen Zweck errichtet wurden, wie Burgen, Klöster oder Wohnheime. Lösungsansätze für immer wiederkehrende Brandschutzprobleme bei dieser spezifischen Nutzung in Kombination mit vielfach historischen Gebäudestrukturen zeigt Autor Matthias Otto im Praxishandbuch Brandschutz in Justizvollzugsanstalten auf. Dabei geht es vorrangig um Unterkünfte im geschlossenen Vollzug.

Erläutert werden zunächst grundlegende Begriffe wie geschlossener und offener Vollzug, die panoptische Bauweise (die Überwachung der Gefangenen von einem zentralen Punkt in der Mitte der Haftanlage aus), verschiedene Sicherheitsbereiche einer Haftanstalt sowie gesetzliche Grundlagen. Anschließend wird im Kapitel Brandschutztechnische Sicherheitsbetrachtung erörtert, wie Brände in einer JVA entstehen können und welche Gefahren bzw. Folgeprobleme sich daraus ergeben. Es folgen Hinweise zum Brandschutzkonzept, wobei Türen insbesondere hinsichtlich ihres Feuerwiderstands und der Rauchschutzfunktion eine besondere Rolle spielen. Weil die notwendige Doppelfunktion einer Tür in Bezug auf Aus-/Einbruchsicherheit und Brandschutz zu hohem Verschleiß aufgrund der häufigen Schließfrequenz führen kann, schlägt der Autor vor, zwei Einzeltüren für die verschiedenen Anforderungen einzubauen. Die Tür mit Brandschutzanforderungen kann dann über eine Feststellanlage im Normalbetrieb offen gehalten werden.

Im Zusammenhang mit dem abwehrenden Brandschutz wird hervorgehoben, dass die Abwicklung des gesamten Fahrzeugverkehrs über lediglich ein Tor (wie es bei JVA häufig der Fall ist) ein hohes Risiko beispielsweise im Falle eines technischen Defekts oder der Störung eines Fahrzeuges innerhalb dieser Schleuse darstellen kann. Empfohlen wird daher die Anordnung einer sogenannten Havarieschleuse in möglichst weiter Entfernung zur Hauptschleuse, die manuell zu öffnen ist. Im Notfall kann diese zum Abtransport von Krankenfahrzeugen genutzt werden, während die Hauptschleuse als Zufahrt der Feuerwehr dient.

Im letzten Kapitel Anwendung von Methoden des Brandschutzingenieurwesens wird u. a. das Szenario dargestellt, wie ein Gefangener mutwillig das Inventar seiner Zelle in Brand setzt. Die beschriebene Simulation ist grafisch veranschaulicht, so wie viele andere Inhalte anhand von Fotos, Tabellen, Plänen oder schematischen Darstellungen visualisiert sind. Das Handbuch ist interessant und gut verständlich geschrieben und gibt wertvolle Hinweise für die Planung von Justizvollzugsanstalten; es richtet sich an Brandschutzsachverständige, aber auch Mitarbeiter in Behörden, Architekten und Fachplaner.

Fachwissen zum Thema

Türen von Unterkünften der forensischen Klinik Almere/NL

Türen von Unterkünften der forensischen Klinik Almere/NL

Türen für Sondereinsatz

Haftraumtüren

Zellentüren in Justizvollzugsanstalten werden als Haftraumtüren bezeichnet. Bisher gibt es keine einheitlichen Regeln (nationale...

Notausgang/​Rettungsweg

Rettung von Menschen im Brandfall

Ein Grundsatzpapier zu Fragen der Personenrettung und wirksamen Löschmaßnahmen erläutert die in § 14 der Musterbauordnung MBO...

Sicherheitstechnik

Notausgang/Rettungsweg

Sicherheitstechnik

Feuer-/Rauchschutz

Objekte zum Thema

Schmale und hohe Fensteröffnungen gliedern die Fassade

Schmale und hohe Fensteröffnungen gliedern die Fassade

Behörden/​Justiz

Justizvollzugsanstalt Düppel in Berlin

Eingebettet in eine Feld- und Waldlandschaft und gegenüber von einem Zehlendorfer Reithof liegt die neue Justizvollzugsanstalt...

Nordansicht und Eingangsseite der JVA mit einer gut gesicherten Zaunanlage als Perimeterschutz

Nordansicht und Eingangsseite der JVA mit einer gut gesicherten Zaunanlage als Perimeterschutz

Behörden/​Justiz

Justizvollzugsanstalt Heidering in Großbeeren

Wenige Wochen vor Belegungsbeginn der Justizvollzugsanstalt Heidering in Großbeeren bei Berlin dürfen wir, drei Mitarbeiterinnen...

Das Hafthaus von der Hofseite aus

Das Hafthaus von der Hofseite aus

Behörden/​Justiz

Justizvollzugsanstalt in Willich

In der Stadt Willich am Niederrhein bilden zwei Justizvollzugsanstalten eine denkmalgeschützte Gefängnisanlage: die JVA Willich I...

Eingangsseite

Eingangsseite

Behörden/​Justiz

Sicherheitsstützpunkt Biberbrugg

In der geografischen Mitte des Kantons Schwyz vereint der Sicherheitsstützpunkt Biberbrugg die zuvor im gesamten Kantonsgebiet...

Surftipps/Zum Verlag

Zum Seitenanfang

Arbeits-und Planungshandbuch für Gebäudemanagementsysteme

Die 3. Auflage des Arbeitshandbuches für Gebäudemanagementsysteme (früher Planungshandbuch GMS) im Eigenverlag des VfS spiegelt...

Barrierefreie Gestaltung von Kontrasten und Beschriftungen

Damit transparente Glaswände oder -türen nicht zu Unfällen führen, weil besonders eilige, etwas verträumte oder auch sehbehinderte...

Brandschutz im Baudenkmal

Die Anforderungen des Brandschutzes und des Denkmalschutzes im Bestand sinnvoll zu vereinbaren, ist nicht immer leicht. Im...

Brandschutz in Justizvollzugsanstalten

Zu den großen Herausforderungen bei der Planung einer Justizvollzugsanstalt (JVA) gehört die Vereinbarung der Brandschutzziele mit...

Brandschutz in Kindergärten, Schulen und Hochschulen

Im Rahmen des Konjunkturpaketes II der Bundesregierung werden seit 2009 Sanierungsmaßnahmen von Bildungsbauten gefördert. Neben...

Brandschutzatlas

Umfassende Planungsgrundlagen und praxiserprobte Techniken – der Brandschutzatlas ist das Standardwerk zum vorbeugenden...

Brandschutzplanung für Architekten und Ingenieure

Sinnvolle Brandschutzkonzepte können potentielle Brandschäden verhindern oder zumindest verringern. Dieses Buch erläutert die...

Das intelligente Haus

Die interdisziplinäre Thematik des intelligenten Hauses gewinnt zunehmend an Interesse und bietet fachübergreifend weitreichende...

Der Brandschutzbeauftragte

Organisatorische, technische, bauliche und abwehrende Maßnahmen des betrieblichen Brandschutzes werden in diesem Buch ebenso...

Einbruchschutz

Alle derzeit gültigen und wesentlichen Normen rund um das Thema Einbruchschutz sind in kompakter Form in dem DIN-Taschenbuch 253...

Einrichtungen zur Rauch- und Wärmefreihaltung

Im Falle eines Brandes ist die Gefahr für Menschen durch Rauch und Rauchgase zu Tode zu kommen deutlich höher einzuschätzen, als...

Fenster und Türen

Welche normgerechten Prüfverfahren dienen zur Ermittlung der Einbruchhemmung von Türen, Fenstern und Abschlüssen? Wie wird deren...

Gebäuderäumungen

Der Praxisleitfaden beantwortet alle wesentlichen Fragen von Sicherheitsverantwortlichen zu Gebäuderäumungen. Von den gesetzlichen...

Handbuch Strafvollzugsarchitektur

Wie verlief die historische Entwicklung des Gefängnisbaus, welche entscheidenden Etappen und baulichen Konzepte gab es? Was sind...

Leitfaden Türplanung

Türen dienen nicht nur als Zugang zum Gebäude oder der Verbindung verschiedener Räume, sondern auch als Notausgang. Dabei müssen...

Lexikon der Videoüberwachungstechnik

Das alphabetisch sortierte Lexikon gehört inzwischen zum Standardwerk der Videoüberwachungstechnik und erläutert weit über 900...

Maßnahmen zur Bewältigung von Notfallsituationen behinderter Menschen in Hochhäusern

Wie sieht es in öffentlich zugänglichen Gebäuden mit der barrierefreien Gestaltung von Flucht- und Rettungswegen aus? Welche...

Mechanischer Einbruchschutz

Das Fachbuch der Autoren Wolfgang J. Friedl, Beratender Ingenieur, Ingenieurbüro für Sicherheitstechnik, München, und Erich...

Praxiswissen Brandschutz – Sicherheitskonzepte

Obwohl er die Idee schon früher hatte, bezeichnet Holger Walkenhorst die dramatischen Ereignisse bei der Loveparade 2010 in...

Sicherheit rund ums Haus

Sicherheit für zu Hause - dafür gibt es eine große Zahl von Möglichkeiten für Haus und Wohnung. Viele davon sind nur mit geringen...

Signaletik und Piktogramme

Drei Essays bilden den Einstieg in Signaletik und Piktogramme, einer vollständig überarbeiteten Neuauflage des Buches Raumzeichen...

Signaletik – Orientierung im Raum

Orientierung findet auf mehreren Ebenen statt und hat verschiedene Bedeutungen für den Menschen – von der geografischen Verortung...

Smart (Home) Control

In seinem Vorwort geht der Autor Werner Harke auf den Einsatz von Smart Home im Neubaubereich (bundesweit ca. 100 ernsthaft...

Türen und Tore

Das Buch bietet fundiertes und gut aufbereitetes Fachwissen zum Thema Türen und Tore. Es ist knapp und präzise geschrieben, alle...

Türen und Türzubehör

Die aktuell gültigen, relevanten Normen zu bestimmten Themenfeldern vereinen die Taschenbücher des Beuth-Verlages, herausgegeben...

Vorschriftensammlung für die Sicherheitswirtschaft

Aus einschlägigen Gesetzen, Verordnungen, Bekanntmachungen und den Berufsgenossenschaftlichen Vorschriften für Sicherheit und...

Zäune Mauern Hecken

Für das menschliche Miteinander sind Grenzen wohl unerlässlich. Dazu gehören notwendige und hilfreiche, um beispielsweise einen...

Zäune und Tore

Vielfältig sind die Konstruktions- und Gestaltungsformen von Zäunen und Toren. Von der Schlichtheit eines rustikalen Weidezauns...