Denkmalgerechte Sanierung historischer Dächer

Online

Veranstaltungszeitraum
25. Juni 2020
Veranstaltungsort
Online

Sowohl bei der Konstruktion als auch bei der Sanierung historischer Dächer werden höchste Anforderungen an die handwerklichen und konstruktiven Fähigkeiten von Zimmerleuten, Dachdeckern und Planern gestellt. Das gilt auch für jüngere Denkmale, denn je größer der stützenfreie Raum konzipiert war, desto komplexer wurden auch die Tragwerke und Konstruktionen. Hoch hinaus – Denkmalgerechte Sanierung historischer Dächer lautet der Titel eines Webinars der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Themen:

  • Möglichkeiten zur denkmalgerechten und wirtschaftlichen Sanierung historischer Dächer
  • Anforderungen an Planer, Zimmerleute und Dachdecker bei der denkmalgerechten Sanierung

Zielgruppen: Baufachleute und Denkmalexperten

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Veranstalter:
Denkmalakademie der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, Bonn

Bildnachweis: Baunetz (yk), Berlin

Fachwissen zum Thema

Rathscheck Schiefer, Mayen

Das Dominikanerkloster Paradies in Soest stammt aus dem 13. Jahrhundert und ist heute ein medizinisches Zentrum

Deckungsarten

Altdeutsche Schieferdeckung

Die Altdeutsche Schieferdeckung gilt als die anspruchsvollste Art der Schieferdeckung. Die Schiefer werden nach Gattungen sortiert...

Traditionelle Schiefereindeckung im Steildach: Kloster Paradies in Soest

Traditionelle Schiefereindeckung im Steildach: Kloster Paradies in Soest

Werkstoff Schiefer

Schiefer als Dachdeckungsmaterial

Naturstein wird bereits seit langer Zeit als Deckungsmaterial verwendet, die ersten Schieferabdeckungen hat man schon an...

Surftipps/Zur Veranstaltung

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Schiefer sponsored by:
Rathscheck Schiefer und Dach-Systeme, Mayen | Kontakt 02651 955 0 | www.rathscheck.de
Zum Seitenanfang

Seminare/Tagungen

Denkmalgerechte Sanierung historischer Dächer

Online

  • 25. Juni 2020

Messen/Ausstellungen

Monumento Salzburg 2020

Messezentrum Salzburg, Österreich

  • 05. bis 07. März 2020

Museen/Bergwerke

Westfälisches Schieferbergbaumuseum

Holthausen

  • Ganzjährig

Schiefergrubenweg

Lütz

  • Ganzjährig

Schiefermuseum der Hermann-Söllner-Stiftung

Ludwigsstadt

  • Ganzjährig

Deutsches Schieferbergwerk

Mayen

  • Jeden Samstag und Sonntag

Wer sind unsere Leser*innen?

Uns interessiert, zu welcher Berufsgruppe Sie gehören. So können wir Sie künftig noch genauer informieren. Vielen Dank.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Schiefer neu gedacht

Schnell, einfach und kostengünstig:
Das patentierte Rathscheck Schiefer-
System für Rechteckdeckungen

Partner-Anzeige