Wein und Architektur

Heinz-Gert Woschek, Denis Duhme, Katrin Friederichs

Ein Wein-Reiseführer für Architekten und Weinliebhaber
Edition Detail – Institut für internationale Architektur-Dokumentation, München 2014
3. Auflage, 144 Seiten, Format 25 x 23,5 cm

Preis: 29,90 EUR

ISBN 978-3-920034-55-3

Nicht allein zur Optimierung der Produktion, sondern insbesondere zur Inszenierung eines Weins und seines Terroirs erfuhren zahlreiche europäische Winzereien und Weingüter seit der Jahrtausendwende Umbauten und Erweiterungen. Repräsentative Architektur des Weinbaus ist zeitgenössisch und hat Abschied genommen vom antiquiert-romantischen Erscheinungsbild vergangener Jahrzehnte bzw. Jahrhunderte. Dies belegen verschiedene Publikationen (siehe unten Zum Thema) – besonders ausführlich und informativ für Architekten ist das Buch Wein und Architektur von Heinz-Gert Woschek, Denis Duhme und Katrin Friedrichs.

Es widmet sich zunächst der Geschichte und zeichnet die Entwicklung des Weinbaus bei den Römern seit dem 1. Jh. n. Chr. nach. Beschrieben werden die „Villa Rustica“ und die „Villa Urbana“ als typische Gutshöfe. Ein über alle Zeiten hinweg wesentliches Element des Weinguts ist ein Keller zur unterirdischen Lagerung – in Burgen und Kastellen, Klöster, Stiften und Hospitälern wurde seit dem frühen Mittelalter Weinbau betrieben. Als weltweit größter Weinwirtschaftsbetrieb des 16. Jahrhunderts wird das Kloster Eberbach im hessischen Rheingau genannt.

Den Hauptteil des Buches nehmen beispielhafte Bauwerke in Portugal und Spanien, Österreich und Frankreich, Italien, Deutschland und der Schweiz ein. Sie werden in schönen, ausführlichen Texten, sehr guten Fotos, Skizzen und wesentlichen Plänen anschaulich. Drei herausragende Bauwerke, bei denen Schiefer als prägendes Material zum Einsatz kommt, stehen in Portugal: Quinta do Vallado in Peso da Régua (Architekt: Guedes + de Campos, Porto), Quinta do Napoles in Santo Adrião (Architekt: Andreas Burghardt, Wien) sowie Quinta do Portal in Celeiró do Douro (Architekt: Álvaro Siza Viera, Porto). Daneben finden sich weitere Aufsehen erregende Bauten, wie Santiago Calatravas Bodegas Ysios im spanischen Laguardia oder die Bodega Brugarol in Palamós, ebenfalls Spanien, nach Plänen von RCR Arquitectes. Als Baumaterial dient vielfach das örtlich Vorhandene als Kennzeichen eines für den Wein charakteristischen Bodens, sein Terroir: Naturstein und Holz, manchmal auch Lehm. Andererseits dienen Stahl und Beton zur Herstellung wirkungsvoller Kontraste zum jeweiligen Umland.

Abschließend werden wesentliche Merkmale der Weinerzeugung und -architektur in den genannten europäischen Ländern erläutert, dazu gibt es weitere kurze Baubeschreibungen. Das handliche Buch empfiehlt sich als Lektüre für Architekten ebenso wie für potenzielle Bauherren.

Fachwissen zum Thema

Fachbücher

Die Architektur des Weines

Mit einem Rückblick über herausragende und auffallende Bauten, die in den vergangenen zwei Jahrzehnten für Weinkellereien,...

Fachbücher

Wein + Raum

Seit dem Altertum ist Wein bekannt, und der Rebensaft erfreut sich seit Jahrzehnten wachsender Popularität. Beim Weinanbau und...

Objekte zum Thema

Ortstypisch: Kleine Häuser mit flach geneigten Satteldächern, errichtet aus lokalen Baumaterialien

Ortstypisch: Kleine Häuser mit flach geneigten Satteldächern, errichtet aus lokalen Baumaterialien

Hotel/​Gastronomie

Gästehäuser eines Winzers in Longuich

Kleine Häuser mit flach geneigten Satteldächern, errichtet aus ortstypischen Materialien: Die Gästehäuser der Winzerfamilie...

Auf der oberen Ebene werden die Trauben angeliefert

Auf der oberen Ebene werden die Trauben angeliefert

Sonderbauten

Weingut Niepoort in Santo Adrão

Die portugiesische Weinregion Alto Douro ist steinig und karg. Seit 2000 Jahren wird hier Wein angebaut, gut ablesbar an den...

Gesamtansicht des Weinguts

Gesamtansicht des Weinguts

Sonderbauten

Weingut Quinta do Vallado in Régua

Portugiesische Weine sind wenig bekannt, wenn ein Name fällt, dann meistens Quinta do Vallado, eine der ältesten und...

Die Südansicht des Produktionsgebäudes mit lokalem Sandstein

Die Südansicht des Produktionsgebäudes mit lokalem Sandstein

Sonderbauten

Weinkellerei La Grajera bei Logroño

Die Provinz La Rioja im Norden Spaniens ist berühmt für ihren Rotwein. Westlich der Provinzhauptstadt Logroño und nahe eines Sees,...

Blick entlang der Staße: im Vordergrund das Flechtwerk des Eingangs

Blick entlang der Staße: im Vordergrund das Flechtwerk des Eingangs

Sonderbauten

Weinstube und Weingut in Münster-Sarmsheim

Das Weingut Kruger-Rumpf liegt in Münster-Sarmsheim direkt an der Nahe, kurz bevor diese in den Rhein mündet. Es zeigte sich...

Surftipps/Zum Verlag

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Schiefer sponsored by:
Rathscheck Schiefer und Dach-Systeme, Mayen | Kontakt 02651 955 0 | www.rathscheck.de
Zum Seitenanfang

Atlas Natursteinneu

Anhand von gebauten Beispielen und Leitdetails wird die zeitgemäße Anwendung des klassischen Baustoffes erläutert.

Altdeutsche Schieferdeckung

Die altdeutsche Schieferdeckung zeichnet sich durch eine große Bandbreite an Gestaltungsmöglichkeiten aus, stellt aber die...

Basiswissen Dachausmittlung

Dachdecker haben in der heutigen Zeit weniger mit den Darstellungen von wahren Größen als noch vor 20 Jahren zu tun. Meistens...

Baustoffe für Dach und Wand

Das Nachschlagewerk gibt eine fundierte Hilfestellung bei der Auswahl des richtigen Werkstoffs und seiner fachgerechten Verarbeitung.

Dach Atlas

Wie die bisherigen Auflagen behandelt dieses Grundlagenwerk alle Themen rund um das geneigte Dach, vom Basiswissen über...

Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik

Für die fachgerechte Ausführung von Dachdeckungsarbeiten ist das Wissen über Dach-, Wand- und Abdichtungstechniken unerlässlich....

Dachdeckungs-, Dachabdichtungs- und Klempnerarbeiten

Sämtlichen Details, die im Dachbau häufig falsch geplant oder falsch ausgeführt werden, widmet sich Dieter Ansorge in seinem...

Dächer

Seit über dreißig Jahren ist der Ingenieur und Dachdeckermeister Walter Holzapfel als Sachverständiger tätig, seine praktischen...

Dachtabellen

Wer kennt sie nicht, diese Situation: Es sollen Berechnungen durchgeführt werden, aber die passenden Formeln fehlen? Wie waren...

Das schräge Dach

Das Architekturhandbuch wurde als Bilder- und Lesebuch konzipiert und legt ausführlich die gesamte Bandbreite architektonischer...

Deutsches Dachdeckerhandwerk Regelwerk Komplettpaket

Das Regelwerk des Deutschen Dachdeckerhandwerks enthält die Grundlagen für eine sach- und fachgerechte Ausführung aller...

Die Architektur des Weines

Mit einem Rückblick über herausragende und auffallende Bauten, die in den vergangenen zwei Jahrzehnten für Weinkellereien,...

DIN-Normensammlung Naturwerkstein

Als klassisches und hochwertiges Material bietet sich Naturstein für beinahe jeden Geschmack und finanziellen Rahmen an. Auf dem...

Fassaden

Einen gut verständlichen, kompakten Überblick zum Thema Fassaden bietet der dreizehnte von insgesamt achtzehn Bänden der Reihe Bau...

Fassaden Atlas

Der Fassadenatlas ergänzt die in der Reihe schon erschienen Titel um ein zentrales Thema - die Gebäudehülle. Neben allgemeinen...

Fassadenarbeiten – Vorgehängte hinterlüftete Fassaden

Kompakt und übersichtlich sind die wichtigsten Normen und aktuellen Vertragsbedingungen in den DIN-Taschenbüchern versammelt. So...

Gestalten mit Naturstein im Garten

Natursteine sind ein beliebtes Material in der Garten- und Landschaftsplanung, denn sie eröffnen vielfältige...

Gestalten mit Stein im Garten

Natürliche und künstliche Steine lassen sich gut zur Gartengestaltung verwenden: Sie sind robust und beständig, fügen sich...

Handbuch Geneigtes Dach

An Dächer werden immer höhere Ansprüche gestellt: Aus Dachräumen sollen Wohnräume werden, CO2-Emissionen sind zu senken und der...

Ingenieurhandbuch Bergbautechnik

Basiswissen zu Geologie und Sprengtechnik, aber auch über die Erschließung und Gewinnung von Rohstoffen aus unterschiedlichen...

Sanierungshandbuch Naturstein

Informationen über die Sanierung und Modernisierung von harten Bodenbelägen aus Naturstein, Keramik und Terrazzo haben die Autoren...

Schäden an Dachdeckungen

Beim Hausbau kommt es nach wie vor sehr häufig zu großen Problemen und hohen Kosten durch fehlerhafte Ausführungen in den...

Schieferdeckung mit Schuppen und Schablonen

Das Decken von glatten Flächen stellt sich meist als eher einfach dar, doch schon kleine Details wie die Fußdeckung stellen oft...

Steildächer

Der Autor Walter Holzapfel ist ein renommierter und erfahrener Sachverständiger für den Dachbereich. In seinem Fachbuch widmet er...

Steine in deutschen Städten

Versteckte Schönheiten aus Naturwerkstein an und in Gebäuden, im Pflaster, an Denkmälern, Brücken oder Brunnen sind in jeder Stadt...

Trockenmauern für den Garten

Seit Jahrhunderten werden Trockenmauern errichtet. Sie gestalten landwirtschaftlich geprägte Gebiete in Mitteleuropa, zum Beispiel...

Under One Roof

Auf dem Campus der EPFL steht das ArtLab mit einem 240 Meter langen Schieferdach im Zentrum – so auch in diesem Buch.

Wein + Raum

Seit dem Altertum ist Wein bekannt, und der Rebensaft erfreut sich seit Jahrzehnten wachsender Popularität. Beim Weinanbau und...

Wein und Architektur

Nicht allein zur Optimierung der Produktion, sondern insbesondere zur Inszenierung eines Weins und seines Terroirs erfuhren...

Windsogsicherung am geneigten Dach

Obwohl Schiefer als ein Dachdeckungsmaterial gilt, das gegen Windsog besonders stabil ist, sind die erhöhten Anforderungen an die...

Wissenschaftliche Hilfe zur Qualitätsbeurteilung von Schiefer

Der Schiefer-Fachverband in Deutschland hat sich zum Ziel gesetzt, das Naturprodukt Schiefer für die Verwendung an Dach und Wand...

Wer sind unsere Leser*innen?

Uns interessiert, zu welcher Berufsgruppe Sie gehören. So können wir Sie künftig noch genauer informieren. Vielen Dank.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Schiefer neu gedacht

Schnell, einfach und kostengünstig:
Das patentierte Rathscheck Schiefer-
System für Rechteckdeckungen

Partner-Anzeige