Steildächer

Walter Holzapfel

Anforderungen, Planung, Ausführung
Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart 2010
273 Seiten mit 339 meist farbigen Abbildungen, Tabellen, 23,8 x 16,8 x 1,4 cm, broschiert

Preis: 59,00 EUR

ISBN 978-3816782148

Der Autor Walter Holzapfel ist ein renommierter und erfahrener Sachverständiger für den Dachbereich. In seinem Fachbuch widmet er sich umfassend den Anforderungen an Steildächer.

Nachdem der Zentralverband des deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH) durch die Publikation der neuen Fachregel für Dachdeckungen mit Dachziegeln und Dachsteinen, das Merkblatt Unterdach, Unterdeckungen und Unterspannungen sowie die Produktdatenblätter Unterdeckbahnen und Unterspannbahnen vorherige Ungenauigkeiten ausmerzte, ist es nun gerade für die Planung und Ausführung essenziell, die Details nach den gemachten Erfahrungen und Festlegungen umzusetzen. Hier ist das neue Fachbuch aus dem Fraunhofer IRB Verlag eine gute Hilfe. Weitere Inhalte des Fachbuchs sind den luftdichten Maßnahmen gewidmet sowie dem korrekten Vorgehen bei der Sanierung von Altdächern.

Aus dem Inhalt:

  • Anforderungen an das genutzte Steildach
  • Möglichkeiten für das dichte Steildach
  • Unterdächer, Unterdeckungen und Behelfsdeckungen
  • Entwässerung des Steildaches
  • Dampf- und Luftsperren
  • Dämmstoffe und ihre Verwendbarkeit
  • Aufdachdämmungen und Dachdämmsysteme
  • Dachdeckungen und ihre An- und Abschlüsse
  • Schutzmaßnahmen bei Dachaufstockungen
  • Dachgauben und Dachterrassen
  • Vermeidbare Fehler bei allen genannten Ausführungen
Als Sachverständiger legt der Autor die Fachregeln des Dachdeckerhandwerks (vom März 2010) zugrunde und somit die anerkannten Regeln der Technik. Die von der Industrie propagierten Lösungen mit Klebebändern und sogenannten Hochleistungsklebern sieht Walter Holzapfel sehr kritisch. Sicher sind die in seinem Buch aufgeführten Mängel überall auf den Baustellen wiederzufinden. Allerdings sind die nach den anerkannten Regeln der Technik ausgeführten Arbeiten auch nicht zwingend fehlerfrei. So können auch Anpressleisten nicht immer zu absolut sicheren Lösungen führen, sondern es kommt wie bei Klebebändern und Kleberaupen auch hier auf die Ausführung an.

Dass Dauerhaftigkeit und Langzeitbewährung neuer Materialien noch nicht erwiesen sind, ist klar. Ob sie aber deshalb so unumstößlich abzulehnen sind, wie hier dargelegt, bleibt zumindest fraglich, ist letztlich aber durch Fachplaner und Ausführende auf eigenes Risiko zu entscheiden. Im Schadensfall jedenfalls springt die Industrie nicht ein – egal, was sie über eine Anwendung zuvor versprochen hat. Sicher geht man auf jeden Fall, wenn die Empfehlungen des ZVDH und die Walter Holzapfels eingehalten werden.

Fachwissen zum Thema

Traditionelle Schiefereindeckung im Steildach: Kloster Paradies in Soest

Traditionelle Schiefereindeckung im Steildach: Kloster Paradies in Soest

Werkstoff Schiefer

Schiefer als Dachdeckungsmaterial

Naturstein wird bereits seit langer Zeit als Deckungsmaterial verwendet, die ersten Schieferabdeckungen hat man schon an...

Bemoostes Dach vor und nach der Sanierung mit einer Schieferdeckung: Kloster Paradies in Soest

Bemoostes Dach vor und nach der Sanierung mit einer Schieferdeckung: Kloster Paradies in Soest

Zubehör/​Wartung

Wartung von Schieferdächern

Der Naturstein Schiefer ist ein sehr beständiges Material für die Dachdeckung, vorausgesetzt er wurde richtig ausgewählt und...

Surftipps/Zum Verlag

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Schiefer sponsored by:
Rathscheck Schiefer und Dach-Systeme, Mayen | Kontakt 02651 955 0 | www.rathscheck.de
Zum Seitenanfang

Altdeutsche Schieferdeckung

Die altdeutsche Schieferdeckung zeichnet sich durch eine große Bandbreite an Gestaltungsmöglichkeiten aus, stellt aber die...

Atlas Naturstein

Anhand von gebauten Beispielen und Leitdetails wird die zeitgemäße Anwendung des klassischen Baustoffes erläutert.

Basiswissen Dachausmittlung

Dachdecker haben in der heutigen Zeit weniger mit den Darstellungen von wahren Größen als noch vor 20 Jahren zu tun. Meistens...

Baustoffe für Dach und Wand

Das Nachschlagewerk gibt eine fundierte Hilfestellung bei der Auswahl des richtigen Werkstoffs und seiner fachgerechten Verarbeitung.

Dach Atlas

Wie die bisherigen Auflagen behandelt dieses Grundlagenwerk alle Themen rund um das geneigte Dach, vom Basiswissen über...

Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik

Für die fachgerechte Ausführung von Dachdeckungsarbeiten ist das Wissen über Dach-, Wand- und Abdichtungstechniken unerlässlich....

Dachdeckungs-, Dachabdichtungs- und Klempnerarbeiten

Sämtlichen Details, die im Dachbau häufig falsch geplant oder falsch ausgeführt werden, widmet sich Dieter Ansorge in seinem...

Dächer

Seit über dreißig Jahren ist der Ingenieur und Dachdeckermeister Walter Holzapfel als Sachverständiger tätig, seine praktischen...

Dachtabellen

Wer kennt sie nicht, diese Situation: Es sollen Berechnungen durchgeführt werden, aber die passenden Formeln fehlen? Wie waren...

Das schräge Dach

Das Architekturhandbuch wurde als Bilder- und Lesebuch konzipiert und legt ausführlich die gesamte Bandbreite architektonischer...

Deutsches Dachdeckerhandwerk Regelwerk Komplettpaket

Das Regelwerk des Deutschen Dachdeckerhandwerks enthält die Grundlagen für eine sach- und fachgerechte Ausführung aller...

Die Architektur des Weines

Mit einem Rückblick über herausragende und auffallende Bauten, die in den vergangenen zwei Jahrzehnten für Weinkellereien,...

DIN-Normensammlung Naturwerkstein

Als klassisches und hochwertiges Material bietet sich Naturstein für beinahe jeden Geschmack und finanziellen Rahmen an. Auf dem...

Fassaden

Einen gut verständlichen, kompakten Überblick zum Thema Fassaden bietet der dreizehnte von insgesamt achtzehn Bänden der Reihe Bau...

Fassaden Atlas

Der Fassadenatlas ergänzt die in der Reihe schon erschienen Titel um ein zentrales Thema - die Gebäudehülle. Neben allgemeinen...

Fassadenarbeiten – Vorgehängte hinterlüftete Fassaden

Kompakt und übersichtlich sind die wichtigsten Normen und aktuellen Vertragsbedingungen in den DIN-Taschenbüchern versammelt. So...

Gestalten mit Naturstein im Garten

Natursteine sind ein beliebtes Material in der Garten- und Landschaftsplanung, denn sie eröffnen vielfältige...

Gestalten mit Stein im Garten

Natürliche und künstliche Steine lassen sich gut zur Gartengestaltung verwenden: Sie sind robust und beständig, fügen sich...

Handbuch Geneigtes Dach

An Dächer werden immer höhere Ansprüche gestellt: Aus Dachräumen sollen Wohnräume werden, CO2-Emissionen sind zu senken und der...

Ingenieurhandbuch Bergbautechnik

Basiswissen zu Geologie und Sprengtechnik, aber auch über die Erschließung und Gewinnung von Rohstoffen aus unterschiedlichen...

Sanierungshandbuch Naturstein

Informationen über die Sanierung und Modernisierung von harten Bodenbelägen aus Naturstein, Keramik und Terrazzo haben die Autoren...

Schäden an Dachdeckungen

Beim Hausbau kommt es nach wie vor sehr häufig zu großen Problemen und hohen Kosten durch fehlerhafte Ausführungen in den...

Schieferdeckung mit Schuppen und Schablonen

Das Decken von glatten Flächen stellt sich meist als eher einfach dar, doch schon kleine Details wie die Fußdeckung stellen oft...

Steildächer

Der Autor Walter Holzapfel ist ein renommierter und erfahrener Sachverständiger für den Dachbereich. In seinem Fachbuch widmet er...

Steine in deutschen Städten

Versteckte Schönheiten aus Naturwerkstein an und in Gebäuden, im Pflaster, an Denkmälern, Brücken oder Brunnen sind in jeder Stadt...

Trockenmauern für den Garten

Seit Jahrhunderten werden Trockenmauern errichtet. Sie gestalten landwirtschaftlich geprägte Gebiete in Mitteleuropa, zum Beispiel...

Under One Roof

Auf dem Campus der EPFL steht das ArtLab mit einem 240 Meter langen Schieferdach im Zentrum – so auch in diesem Buch.

Wein + Raum

Seit dem Altertum ist Wein bekannt, und der Rebensaft erfreut sich seit Jahrzehnten wachsender Popularität. Beim Weinanbau und...

Wein und Architektur

Nicht allein zur Optimierung der Produktion, sondern insbesondere zur Inszenierung eines Weins und seines Terroirs erfuhren...

Windsogsicherung am geneigten Dach

Obwohl Schiefer als ein Dachdeckungsmaterial gilt, das gegen Windsog besonders stabil ist, sind die erhöhten Anforderungen an die...

Wissenschaftliche Hilfe zur Qualitätsbeurteilung von Schiefer

Der Schiefer-Fachverband in Deutschland hat sich zum Ziel gesetzt, das Naturprodukt Schiefer für die Verwendung an Dach und Wand...

Wer sind unsere Leser*innen?

Uns interessiert, zu welcher Berufsgruppe Sie gehören. So können wir Sie künftig noch genauer informieren. Vielen Dank.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Schiefer neu gedacht

Schnell, einfach und kostengünstig:
Das patentierte Rathscheck Schiefer-
System für Rechteckdeckungen

Partner-Anzeige