24. Internationale Passivhaustagung

Veranstaltungszeitraum
20. September bis 08. Oktober 2020
Veranstaltungsort
Online

Die 24. Internationale Passivhaustagung steht unter dem Leitmotto „Passivhaus – Nachhaltig die Zukunft bauen“. Nach dem Eröffnungsvortrag des Klimaforschers und Autors Professor Stefan Rahmstorf werden über drei Wochen hinweg jeweils mittwochs und donnerstags die Online-Fachvorträge zum klimafreundlichen Bauen und Sanieren im Passivhaus-Standard gehalten.

Themen:

  • Quartiere und Nichtwohngebäude im Passivhaus-Standard
  • Mehrgeschossige Passivhäuser
  • Weltweite Passivhaus-Projekte
  • Internationale Sanierungsprojekte
  • Sommerkomfort
  • Kosteneffizienter Wohnbau
  • Spezielle Lösungen für Passivhäuser
  • Passivhaus-Fachausstellung

Teilnahmegebühr: 450 EUR; ermäßigt gestaffelt von 50 bis 300 EUR; bis 10. August Frühbucherrabatt

Veranstalter: Passivhaus Institut, Darmstadt in Zusammenarbeit mit der Universität Innsbruck

Bildnachweis: Baunetz (yk), Berlin

Fachwissen zum Thema

Das Hochhaus Bolueta im spanischen Bilbao entspricht dem Passivhaus-Standard.

Das Hochhaus Bolueta im spanischen Bilbao entspricht dem Passivhaus-Standard.

Einführung

Energieverbrauch und Baustandards

Ziel der verschiedenen Kategorien von Gebäuden ist die Minimierung des Energieverbrauchs und eine nach Möglichkeit (mindestens) den Bedarf deckende Erzeugung von Wärme und Strom.

Das Barnim Panorama in Wandlitz ist ein Nullemissionsgebäude und zeichnet sich durch den Einsatz regionaler Baustoffe und durch eine traditionelle Bauweise aus. Die Außenwände wurden aus Hochlochziegeln errichtet.

Das Barnim Panorama in Wandlitz ist ein Nullemissionsgebäude und zeichnet sich durch den Einsatz regionaler Baustoffe und durch eine traditionelle Bauweise aus. Die Außenwände wurden aus Hochlochziegeln errichtet.

Energiesparendes Bauen

Passivhaus

Der Baustandard „Passivhaus“ steht für die konsequente Weiterentwicklung des Niedrigenergiehauses. Ziel ist die Reduzierung des...

Surftipps/Zur Veranstaltung

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Nachhaltig Bauen sponsored by:
SenerTec - Kraft-Wärme-Energiesysteme GmbH, Schweinfurt
www.senertec.de
Zum Seitenanfang

Seminare/Tagungen

Nachhaltige Baustoffe und Graue Energie in Gebäuden

Online

  • 27. August 2020

Webinar Mini-KWK-Anlagen

Online

  • 10. September 2020 (Teil 1)
  • 17. September 2020 (Teil 2)
  • 24. September 2020(Teil 3)

24. Internationale Passivhaustagung

Online

  • 20. September bis 08. Oktober 2020

DGNB Grundlagenwissen Nachhaltiges Bauen

Haus der Architekten, Stuttgart

  • 22. September 2020

Einfach nachhaltig bauen

Europäische Bildungsstätte für Lehmbau in Wangelin

  • 10. und 11. Oktober 2020

Forum Gesundes Bauen 2020

Baden-Baden

  • 19. November 2020

Studiengänge Nachhaltiges Bauen

im deutschsprachigen Ausland

  • ganzjährig

Studiengänge Nachhaltiges Bauen

in Deutschland

  • ganzjährig

db + md Zukunftskongress 2021

Futurium, Berlin

  • 07. Mai 2021

Messen/Ausstellungen

Zero Waste

Museum der bildenden Künste, Leipzig

  • Ausstellung bis zum 08. November 2020

Arabeske Landschaften

Die Raumgalerie, Stuttgart

  • 29. Juli bis 10. Oktober 2020

SHK Essen 2020

Messe Essen

  • 01. bis 04. September 2020

Lokale Energieerzeugung

Die KWK-Anlage der Dachs 0.8 von Senertec versorgt Ein- und Zweifamilienhäuser energieeffizient und umweltfreundlich mit Strom und Wärme.

Partner-Anzeige