Lehmbauplatte für den Innenausbau

Verbessert das Raumklima durch Temperatur- und Feuchteregulierung

Lehm ist ein natürliches Baumaterial, das sich positiv auf das Raumklima auswirkt und mit geringem Energieaufwand verarbeiten lässt. Er besteht aus Sand, Schluff (Feinstsand) und Ton und wird als massives Konstruktionsmaterial, aber auch in Form von Lehmbauplatten und Putzen verwendet.

Gallerie

Die Firma Hart Keramik aus Schirnding produziert die Lehmbauplatte Lemix für den Innenausbau. Sie kann insbesondere im Holzbau als Alternative zu Gipskartonplatten eingesetzt werden. Ihre Gleichgewichtsfeuchte (Ausgleichsfeuchte) trägt dazu bei, dass Holz und andere organische Stoffe entfeuch­tet und trocken gehalten werden. Mit der Lehmbauplatte lassen sich Innenwände, Holzständerwerke, Trockenbau- oder  Lattenkonstruktionen beplanken, sie eignet sich für Trennwände, Vorsatzschalen, abgehängte Decken sowie den Ausbau von Dachgeschossen.

Angeboten werden 14 mm starke Platten, die auf vollflächige Unterkonstruktionen wie Spanplatten oder Ziegelwände geschraubt, geklammert oder geklebt werden. Zum Sortiment gehören außerdem 22 mm starke Elemente, die auf im Trockenbau übliche Unterkonstruktionen aufgebracht werden. Zuschnitt und Bearbeitung der Platten erfolgen mit Stich- und Kreissäge.

Die Herstellung der Lehmbauplatten erfolgt ohne chemische Prozesse, der Primärenergiebedarf dafür ist gering. Die Platten sind kompostierbar und zu 100 Prozent recyclebar. Sie haben eine sehr gute Wärmespeicherfähigkeit, so dass sie im Winter die Wärme speichern und im Sommer vor Hitze schützen können. Auf diese Weise tragen sie zur Regulierung der Raumtemperatur bei. Die hohe Rohdichte des Lehms führt zu dessen schalldämpfender Wirkung. Dank ihrer guten Sorptionsfähigkeit wirken die Platten klimaregulierend und schützen vor Schimmel. Der Baustoff ist wasserdampfdurchlässig und somit auch für Feuchträume geeignet.

Hersteller: Hart Keramik, Schirnding

Fachwissen zum Thema

Wer nachhaltig Bauen möchte, sollte Baustoffe wählen, die aus nachwachsenden, gut recyclebaren und lange verfügbaren Rohstoffen bestehen (Bild: Schafwolle).

Wer nachhaltig Bauen möchte, sollte Baustoffe wählen, die aus nachwachsenden, gut recyclebaren und lange verfügbaren Rohstoffen bestehen (Bild: Schafwolle).

Baustoffe/​-teile

Auswahl der Baustoffe

Verschiedene Kriterien beeinflussen die Einordnung in punkto Nachhaltigkeit: Die Rohstoffe, der Energieaufwand, die Recyclingfähigkeit, aber auch der materialgerechte Einsatz im Bauwerk.

Porenbeton

Porenbeton

Baustoffe/​-teile

Mauersteine

Hauptbestandteile wie Kalk, Sand, Ton, Lehm und Wasser sorgen in erster Linie für eine positive Bewertung, auch weil die Rohstoffe überwiegend in heimischen Regionen abgebaut und ohne lange Transportwege verarbeitet werden können. Positiv wirkt sich auch die Wärmespeicherfähigkeit aus.

Im Sinne des nachhaltigen Bauens soll beim Rückbau von Gebäuden und Gebäudeteilen ein möglichst hohes Maß an Recyclingfähigkeit sichergestellt werden.

Im Sinne des nachhaltigen Bauens soll beim Rückbau von Gebäuden und Gebäudeteilen ein möglichst hohes Maß an Recyclingfähigkeit sichergestellt werden.

Baustoffe/​-teile

Recycling

Welche Faktoren sollten in der Planungsphase beachtet werden, damit Baumaterialien Teil einer Kreislaufwirtschaft sind?

Rückbau eines Verwaltungsgebäudes

Rückbau eines Verwaltungsgebäudes

Baustoffe/​-teile

Rückbaubarkeit

Je einfacher ein Gebäude wieder in seine Bestandteile zerlegt werden kann, umso besser ist seine Eigenschaft „Rückbaubarkeit“ zu...

Zum Seitenanfang

Bauen mit Bambus

Bauen mit Bambus

Aufgrund der Ressourcenknappheit werden aktuell viele nachwachsende Baustoffe neu oder wieder entdeckt, die bisher nur wenig...

Biozidfreier Putz für Außendämmungen

Schallschutz-Bebauung in München

Schallschutz-Bebauung in München

Auf Wärmedämmverbundsystemen (WDVS) ruft Feuchtigkeit durch Tauwasserbildung oft die Bildung von Algen- und Pilzen hervor. Deshalb...

Klima-Manifest 2011: Sanieren mit Gestalt und Verstand

Energetische Sanierung der ehemaligen Arbeiterwohnsiedlung Am Bergmann in Sangerhausen bei Halle (Brambach Architekten)

Energetische Sanierung der ehemaligen Arbeiterwohnsiedlung Am Bergmann in Sangerhausen bei Halle (Brambach Architekten)

Anfang des Jahres 2009 haben sich eine Reihe von Architekten, Ingenieuren, Landschaftsarchitekten und Stadtplanern...

Lehmbauplatte für den Innenausbau

Die Lehmbauplatte eignet sich insbesondere für den Holzbau, da ihre geringe Gleichgewichtsfeuchte (Ausgleichsfeuchte) dazu beiträgt, dass Holz und andere organische Stoffe entfeuchtet und trocken gehalten werden

Die Lehmbauplatte eignet sich insbesondere für den Holzbau, da ihre geringe Gleichgewichtsfeuchte (Ausgleichsfeuchte) dazu beiträgt, dass Holz und andere organische Stoffe entfeuchtet und trocken gehalten werden

Lehm ist ein natürliches Baumaterial, das sich positiv auf das Raumklima auswirkt und mit geringem Energieaufwand verarbeiten...

Lehmmörtel für energetische Sanierungen

Der Lehmmörtel dient der Verklebung oder als Oberputz auf Dämmplatten

Der Lehmmörtel dient der Verklebung oder als Oberputz auf Dämmplatten

Zur energetischen Sanierung von Fachwerkhäusern eignet sich ein Lehmmörtel, der ausschließlich aus Lehmpulver und verschiedenen...

Let's dance - Öko-Diskothek in Rotterdam

Tanzfläche mit LED-Beleuchtung

Tanzfläche mit LED-Beleuchtung

Nachhaltigkeit im Tanztempel - mit einem neuartigen Konzept hat es sich ein Rotterdamer Club zur Aufgabe gemacht, umweltschonendes...

Neue Farben für Linoleumböden

Die Palette der dunklen Töne wurde aufgrund der Architektenwünsche intensiv ausgebaut.

Die Palette der dunklen Töne wurde aufgrund der Architektenwünsche intensiv ausgebaut.

Bis weit in die Mitte des 20. Jahrhunderts war Linoleum als Bodenbelag vorherrschend, bis der Markt mit Einführung von...

Recyclebare Schallschluckelemente

Schild über dem Büro des Herstellungsbetriebs

Schild über dem Büro des Herstellungsbetriebs

Holzwolle-Leichtbauplatten (HWL-Platten) gibt es schon seit Ende der 1930er Jahre. Bestehend aus langfaseriger Holzwolle und...

Recyclingdesign: Lampe aus Ampellichtabdeckung

Recyclingdesign: Lampe aus Ampellichtabdeckung

Aus recycelten Materialien unkonventionelle Produkte zu entwickeln ist eine Herausforderung, der sich das Team von Gabarage...

Sandwichplatten aus nachwachsenden Rohstoffen

Querschnitt verschiedener LNS-Platten

Querschnitt verschiedener LNS-Platten

Sandwichwerkstoffe verfügen über eine hohe Stabilität bei vergleichsweise geringem Gewicht aus. Der Prototyp eines Elementes, das...

Sanierung von Sheddächern

Die Dämmplatten überdecken die Z-Profile

Die Dämmplatten überdecken die Z-Profile

Speziell für die Sanierung von Sheddächern wurde ein neues Dämmsystem entwickelt. Die Anpassung des Shedrock genannten Systems an...

Trockenbauplatte aus Lehm

Die Platten haben einen guten Einfluss auf das Raumklima

Die Platten haben einen guten Einfluss auf das Raumklima

Flexibel einsetzbar und leicht zu verarbeiten – Trockenbauplatten aus Lehm können Wärme und Feuchtigkeit speichern und wieder...

Trockenbauplatten aus Stroh

Die Elemente bestehen im Kern aus komprimiertem Stroh, welches durch ein Strangpressverfahren ohne weitere Bindemittel hochfest verdichtet wird

Die Elemente bestehen im Kern aus komprimiertem Stroh, welches durch ein Strangpressverfahren ohne weitere Bindemittel hochfest verdichtet wird

Stroh ist ein Abfallprodukt des Weizenanbaus und daher stets in großen Mengen verfügbar. Der schnell wachsende Rohstoff bildet die...

Wandbekleidung aus Resthölzern

Verwendet wird Restholz aus kontrollierter, nachhaltiger Forstwirtschaft

Verwendet wird Restholz aus kontrollierter, nachhaltiger Forstwirtschaft

Eine bewegte und kantige Oberfläche, die an Bretterstapel und Kaminholz denken lässt, kennzeichnet die Wandbekleidung Waldkante...

Wandmodule aus Steinwolle und Holz

Wandbausystem für Außenwände -  Einsetzen der Steinwolledämmung

Wandbausystem für Außenwände - Einsetzen der Steinwolledämmung

Die Verwendung modularer Bauelemente bietet einige Vorteile, wie z.B. die Bauzeitverkürzung oder die einfache Installation der...

Waste House in Brighton

Verbaut wurden u.a. rund 20.000 Zahnbürsten, 2 Tonnen Jeanshosen, 4.000 DVD-Hüllen, 2.000 Disketten und 2.000 gebrauchte Teppichfliesen

Verbaut wurden u.a. rund 20.000 Zahnbürsten, 2 Tonnen Jeanshosen, 4.000 DVD-Hüllen, 2.000 Disketten und 2.000 gebrauchte Teppichfliesen

Möglichst viele Menschen für das Thema Müll und dessen Wiederverwendbarkeit zu sensibilisieren, ist das Ziel eines...

Zusätzliche Schrägdachdämmung

Zusätzliche Schrägdachdämmung

Bei der nachträglichen Dämmung von Schrägdächern reicht oft die Sparrentiefe nicht aus, um eine effiziente Dämmung zwischen den...