Datenbank für umweltgerechte Bauprodukte

www.natureplus-database.org/produkte

Gesundheitlich unbedenkliche, umweltgerecht hergestellte und funktionell einwandfreie Bauprodukte und Einrichtungsgegenstände, die zu 85 Prozent aus nachwachsenden und/oder mineralischen Rohstoffen bestehen, können mit dem Qualitätszeichen natureplus zertifiziert werden. Das Zeichen soll Verbrauchern, Architekten, Handwerkern und anderen Baubeteiligten als Orientierungshilfe dienen; die Kriterien für die Zertifizierung werden von unabhängigen Experten aus Prüfinstituten sowie Umwelt- und Verbraucherschutzverbänden gemeinsam mit der Wirtschaft entwickelt. Unter www.natureplus-database.org/produkte bietet der Verein Informationen zu rund 600 zertifizierten, nachhaltigen Bauprodukten wie konstruktivem (Massiv-)Holz, Mauerwerk, Dacheindeckungen, Bauplatten, WDVS, Mauer- und Putzmörtel, Dämmstoffen, Bodenbelägen, Wandfarben u.a.m.

Gallerie

Zu den Produktangaben gehören die Beschreibung seiner Bestandteile, technische Eigenschaften sowie Kennzahlen zu ökologischen und gesundheitlichen Eigenschaften. Die ökologischen Kennzahlen stammen aus der für die Prüfung nötigen Ökobilanz für die Herstellungsphase (A1 – A3 gemäß EN 15804: Nachhaltigkeit von Bauwerken – Umweltproduktdeklarationen – Grundregeln für die Produktkategorie Bauprodukte) und beinhalten u.a. Angaben zum Aufwand nicht erneuerbarer Primärenergie, dem globalen Erwärmungspotenzial oder dem Versauerungspotenzial von Boden und Wasser. Die gesundheitsrelevanten Emissions-Grenzwerte beziehen sich zum Beispiel auf KMR- (kanzerogen, mutagen, reproduktionstoxisch) Stoffe, die Summe der flüchtigen organischen Verbindungen (TVOC), schwerflüchtige SVOC sowie Biozide, Formaldehyd und radioaktive Strahlung. Aufgeführt ist auch, ob Kriterien für eine umweltverträgliche Rohstoffgewinnung, soziale Mindeststandards und Forderungen des Arbeitsschutzes eingehalten sind.

Während die Kennwerte zu den ökologischen und gesundheitlichen Eigenschaften von Natureplus-Experten eingepflegt und aktualisiert werden, sind die übrigen Produktangaben seitens der Hersteller bereitzustellen – insofern variieren sie. Zusätzlich gibt es Verweise auf die jeweilige Vergabe-Richtlinie, weitere Umweltzeichen eines Produktes, technische und Sicherheits-Merkblätter oder das CE-Konformitätszertifikat zum Download.

Fachwissen zum Thema

Wer nachhaltig Bauen möchte, sollte Baustoffe wählen, die aus nachwachsenden, gut recyclebaren und lange verfügbaren Rohstoffen bestehen (Bild: Wasserstrichziegel).

Wer nachhaltig Bauen möchte, sollte Baustoffe wählen, die aus nachwachsenden, gut recyclebaren und lange verfügbaren Rohstoffen bestehen (Bild: Wasserstrichziegel).

Baustoffe/​-teile

Auswahl der Baustoffe

Verschiedene Kriterien beeinflussen die Einordnung in punkto Nachhaltigkeit: Die Rohstoffe, der Energieaufwand, die Recyclingfähigkeit, aber auch der materialgerechte Einsatz im Bauwerk.

Für ein behagliches Raumklima ist ein bestimmter Luftaustausch notwendig; als Richtwert ist ein Luftbedarf von 25-30 Kubikmeter pro Stunde (m³/h) je Person anzusetzen.

Für ein behagliches Raumklima ist ein bestimmter Luftaustausch notwendig; als Richtwert ist ein Luftbedarf von 25-30 Kubikmeter pro Stunde (m³/h) je Person anzusetzen.

Planungsgrundlagen

Raumluftqualität

Für ein behagliches Raumklima ist ein bestimmter Luftaustausch notwendig; als Richtwert ist ein Luftbedarf von 25-30 Kubikmeter pro Stunde (m³/h) je Person anzusetzen.

Umweltzeichen

Nachweise/​Zertifikate

Umweltzeichen

Umweltzeichen dokumentieren die Umweltverträglichkeit von geprüften Produkten. Untersucht wird, inwiefern die Herstellung...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Mauerwerk sponsored by:
Wienerberger | Kontakt 0511 / 610 70-0 | www.wienerberger.de
Zum Seitenanfang

African Vernacular Architecture

African Vernacular Architecture

Ob als Lehm-, Lehmziegel- oder Lehmständerbau, aus getrockneten oder gebrannten Ziegeln, aus Holz, Bambus, Reet oder Stroh –...

Agentur für erneuerbare Energien

Versorgungssicherheit, Innovationen, Beschäftigungszunahme, Exportpotenzial, dauerhaft Kosten senkende Energieversorgung,...

Altbau neu gedacht

Altbau neu gedacht

Die Ertüchtgung eines fast hundert Jahre alten Einfamilienhauses südlich von Darmstadt dient als Modellfall aus der Praxis.

Architects for Future

Der Verein Architects for Future setzt sich mit Öffentlichkeitsarbeit, Wissen und Vernetzung für Nachhaltigkeit in der Baubranche ein.

Der Verein Architects for Future setzt sich mit Öffentlichkeitsarbeit, Wissen und Vernetzung für Nachhaltigkeit in der Baubranche ein.

Der gemeinnützige Verein setzt sich mit Öffentlichkeitsarbeit, Wissen und Vernetzung für mehr Nachhaltigkeit in der Baubranche ein.

Architekturclips

Das Medium Film wird im Bereich der Architekturdarstellung und -vermittlung noch wenig verwendet. Dabei zeigt es, im Gegensatz zu...

Atlas of Post Carbon Architecture

Der Atlas of Post Carbon Architecture sammelt gute Beispiele für klimafreundliche Architektur, die zur Renovation des veralteten Baubestands inspirieren.

Der Atlas of Post Carbon Architecture sammelt gute Beispiele für klimafreundliche Architektur, die zur Renovation des veralteten Baubestands inspirieren.

Vorbildhafte Beispiele für klimafreundliche Architektur, die zur Renovierung und Sanierung des veralteten Baubestands inspirieren sind hier versammelt.

Bauteilnetz Deutschland

Bauteilnetz Deutschland

Abfall vermeiden, Energie einsparen und CO₂ mindern – das sind die Ziele des bundesweiten Kooperationsprojektes Bauteilnetz...

BBSR-Infos zur Energieeinsparung

Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) berät das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung...

CO2 online

Verbraucher werden auf dieser Webseite über Fachthemen rund um die wärmetechnische Modernisierung im Gebäudebestand und über...

Datenbank für umweltgerechte Bauprodukte

Gesundheitlich unbedenkliche, umweltgerecht hergestellte und funktionell einwandfreie Bauprodukte und Einrichtungsgegenstände, die...

Datenbank mit Bauwerken aus nachwachsenden Rohstoffen

Datenbank mit Bauwerken aus nachwachsenden Rohstoffen

Wohnhäuser, Bürogebäude und Schulen, bei denen Holz und andere pflanzliche Stoffe verbaut wurden, sind hier zu finden.

Datenbank mit Umwelt-Produktdeklarationen

Wieviel Süßwasser wird zur Herstellung eines Bauproduktes aufgewendet, wieviel erneuerbare und wieviel nicht erneuerbare...

DEN-Akademie

Das Deutsche Energieberater-Netzwerk (DEN) e.V. wurde als Zusammenschluss von Ingenieuren, Architekten und Technikern von über 250...

Energienetz – Bund der Energieverbraucher

Der Bund der Energieverbraucher e.V. ist eine Interessenorganisation von privaten Energieverbrauchern. Sie ist als...

Energynet

Das Portal "Energynet" versteht sich als Wegweiser im Netz für Klimaschutz, effizienten Energieeinsatz und erneuerbare Energien....

Entranze Datenbank Niedrigstenergiegebäude

Die EU-Richtlinie zur Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden schreibt vor, dass bis Ende 2020 alle Neubauten standardmäßig als nearly...

Europäisches Portal für die Energieeffizienz von Gebäuden

Die Initiative build up wurde 2009 von der Europäischen Kommission eingerichtet, um die Mitgliedsländer bei der Umsetzung der...

Fachagentur nachwachsende Rohstoffe

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) wurde 1993 auf Initiative der Bundesregierung mit der Maßgabe ins Leben...

Fasba – Fachverband Strohballenbau

Schnell nachwachsend, preisgünstig, leicht zu verarbeiten und in weiten Teilen der Welt verfügbar bietet Stroh als Baumaterial...

Forschung für Energieoptimiertes Bauen

Wesentlicher Schwerpunkt der Energieeffizienz-Forschung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie ist das...

Forschungsradar Erneuerbare Energien

Forschungsradar Erneuerbare Energien

Die Verwendung umweltfreundlicher Baustoffe und die Nutzung regenerativer Energien gelten als Bestandteile einer nachhaltigen...

Gebäudeforum klimaneutral

Das Informationsportal der Deutschen Energie-Agentur bündelt Fachwissen zum Thema klimaneutrale Gebäude und Quartiere.

GEG-info

Das Internet-Portal informiert über Themen rund um das Gebäudeenergiegesetz.

GEG-Normen online

Der vom Beuth-Verlag eingerichtete kostenpflichtige Online-Dienst bietet eine Normensammlung zum Gebäudeenergiegesetz (GEG)....

Green & sexy

Transsolar ist ein Stuttgarter Planungsbüro, dessen Mitarbeiter sich das Ziel gesetzt haben, die „höchstmögliche Bequemlichkeit im...

Heizsysteme im Vergleich

Unterteilt in zentrale und dezentrale Wärmeerzeugung zeigt der Online-Rechner die Unterschiede bei Wärmekosten, Primärenergiebedarf und CO2-Emissionen auf.

Unterteilt in zentrale und dezentrale Wärmeerzeugung zeigt der Online-Rechner die Unterschiede bei Wärmekosten, Primärenergiebedarf und CO2-Emissionen auf.

Mit dem Online-Tool lassen sich Wärmekosten, Primärenergiebedarf und CO2-Emissionen einfach vergleichen.

IBU – Institut Bauen und Umwelt

Mehr Nachhaltigkeit im Bauwesen ist das erklärte Ziel des Instituts Bauen und Umwelt (IBU), zu dessen Mitgliedern Hersteller,...

Initiative Energieeffizienz

Im Jahr 2002 hat die Deutsche Energie-Agentur (dena) die bundesweite Kampagne „Initiative EnergieEffizienz“ ins Leben gerufen, die...

Initiative Gutes Wohnen

Während die baupolitischen Vorgaben zur Energieeffizienz zahlreich sind, spielen Faktoren für eine hohe Wohnqualität bislang eine...

Internationales Portal zur Energieeffizienz von Gebäuden

Internationales Portal zur Energieeffizienz von Gebäuden

Informationen zu politischen Ansätzen und neuen Technologien, die der Energieeinsparung in Gebäuden dienen, sind für die...

Klasse Klima

Die Klasse Klima engagiert sich für einen Kunst- und Designunterricht, der sich mit der Klimakrise beschäftigt.

Die Klasse Klima engagiert sich für einen Kunst- und Designunterricht, der sich mit der Klimakrise beschäftigt.

Die studentische Initiative organisiert Veranstaltungen an der Schnittstelle von Kunst, Design und Ökologie.

Klima Blog

Auf dem Klima Blog finden sich auch Veranstaltungshinweise, Buchtipps, außerdem bietet er Einblicke in die Produktionsprozesse.

Auf dem Klima Blog finden sich auch Veranstaltungshinweise, Buchtipps, außerdem bietet er Einblicke in die Produktionsprozesse.

Der Ziegelhersteller Wienerberger beschäftigt sich auf seinem Blog mit verschiedenen Aspekten der Nachhaltigeit und regt zum Nachdenken und Mitmachen an.

Lexikon der Nachhaltigkeit

Das Internet-Lexikon der Nachhaltigkeit wurde im Jahr 2000 konzipiert und ging 2002 online. Gefördert von der Weesbach Stiftung...

Nachhaltiges Bauen in Baden-Württemberg

Nachhaltiges Bauen in Baden-Württemberg

Das Online-Programm soll über Nachhaltigkeitskriterien von Hochbauten informieren und beim Erstellen von Nachweisen helfen.

Newsplattform für erneuerbare Energien

Informationen zu aktuellen Entwicklungen in Forschung und Politik, im In- und Ausland bietet die unabhängige Newsplattform für...

Öko-Institut – Institut für angewandte Ökologie

Seit seiner Gründung im Jahr 1977 erarbeitet das Öko-Institut Grundlagen und Strategien, wie sich die Vision einer nachhaltigen...

Ökobau-Datenbank

Ökobau-Datenbank

Die Online-Plattform Ökobaudat bietet nicht nur alle maßgeblichen Größen zur Bewertung verschiedener Baustoffe und -prozesse, sondern berücksichtigt auch den Energieaufwand für Transport und Entsorgung.

Ökologisch Bauen

Gegliedert in die Rubriken Hausbau, Baustoffe und Haustechnik werden auf der Webseite Ökologisch Bauen umweltfreundliche...

Österreichisches Institut für Bauen und Ökologie

Österreichisches Institut für Bauen und Ökologie

Die Wechselwirkungen zwischen Mensch, Bauwerk und Umwelt zu erforschen, ist die zentrale Aufgabe des 1980 gegründeten, unabhängige...

Planungsunterlagen KWK

Planungsunterlagen KWK

Online sind umfassende Informationen zur Kraft-Wärme-Kopplung für Fachleute aus den Bereichen Architektur, Planung und Energieberatung erhältlich.

Plattform für innovative Energietechnologien

Nachhaltigwirtschaften.at ist eine Initiative des Österreichischen Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie...

Portal zum Erhalt von Kirchen NRWs

Konversion statt Abriss von Sakralbauten: Unterstützung bei der Planung bietet die Internetplattform Zukunft Kirchen Räume. Kirchengebäude erhalten, anpassen und umnutzen.

Konversion statt Abriss von Sakralbauten: Unterstützung bei der Planung bietet die Internetplattform Zukunft Kirchen Räume. Kirchengebäude erhalten, anpassen und umnutzen.

Praxisbeispiele und Informationen für Kommunen, Initiativen und Privatpersonen, die Sakralbauten umnutzen wollen.

Ratgeber zum Dämmen und Renovieren

Ratgeber zum Dämmen und Renovieren

Insbesondere an Haus- und Wohnungseigentümer sowie potenzielle Bauherrn, die renovieren und/oder energetisch sanieren möchten,...

RecyBau

Das Netzwerk hat die Entwicklung ressourcenschonender mineralischer Recycling-Baustoffe zum Ziel.

Das Netzwerk hat die Entwicklung ressourcenschonender mineralischer Recycling-Baustoffe zum Ziel.

Das Netzwerk hat die Entwicklung ressourcenschonender mineralischer Recycling-Baustoffe zum Ziel.

SDG-Portal

Auf dem SDG-Portal lassen sich die Erreichung der Nachhaltigkeitsziele in unterschiedlichen Kommunen vergleichen und die Daten als Bericht expoertieren.

Auf dem SDG-Portal lassen sich die Erreichung der Nachhaltigkeitsziele in unterschiedlichen Kommunen vergleichen und die Daten als Bericht expoertieren.

Wo stehen die Kommunen auf dem Weg zu den UN-Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen? Darüber informiert das SDG-Portal.

Superuse

Illummi-nations. Früher: Atlanten, heute: eine Leuchte

Illummi-nations. Früher: Atlanten, heute: eine Leuchte

Where recycling meets design - lautet der Slogan der Website superuse.org. Sie ist eine Initiative der Rotterdamer Planungsbüros...

Tropenhölzer mit FSC-Zertifikat

Durch die Förderung und Nutzung nicht so bekannter Holzarten lässt sich die Biodiversität in den Wäldern weltweit schützen....

Wissens-Datenbank zu Passivhäusern

Antworten auf Fragen rund ums Thema Passivhaus finden Interessierte in der Wissens-Datenbank Passipedia, zusammengetragen von...

zusammen so viel mehr

Wienerberger und CREATON unter einem Dach – Zwei Firmen mit hoher Kompetenz im Bereich der Dach-, Wand-, Fassaden- und Flächenbefestigungslösungen.

Partner-Anzeige