Lehrbuch der Bauphysik

Wolfgang M. Willems (Hrsg.)

Schall - Wärme - Feuchte - Licht - Brand - Klima
Springer Vieweg Verlag, Heidelberg 2012
7. Auflage, 831 Seiten, 684 Abbildungen, gebunden

Preis: 49,90 EUR

ISBN 978-3-8348-1415-9

Ohne die bauphysikalischen Belange zu berücksichtigen, lassen sich hierzulande keine Gebäude mehr errichten. Bereits in der Entwurfsphase sind Festlegungen hinsichtlich Schall, Wärme, Feuchte, Licht und Brandschutz zu treffen. Keine einfache Aufgabe, zumal zahlreiche technischen Regelwerke, Normen und Gesetze zu beachten sind. Ausschließlich diesem komplexen Thema widmet sich seit 1985 das Lehrbuch der Bauphysik. Im Jahr 2012 ist es in der 7. Auflage erschienen. Dafür wurde es weitesgehend neu erarbeitet und stellt damit den aktuellen Stand der Technik dar. Die Inhalte sind im Wesentlichen auf die Lehrpläne im Fach Bauphysik an deutschen Universitäten und Hochschulen abgestimmt.

Gegliedert in sechs Themenbereiche, ist das Buch nicht als reines Lehrbuch zu verstehen. Angesprochen sind neben Studierenden der Architektur und des Bauingenieurwesens auch praktisch tätige Architekten und Bauingenieure. Neben den wissenschaftlichen Grundlagen und Zusammenhängen enthält es Inhalte der wesentlichen bauphysikalisch relevanten Normen und Verordnungen für die praktische Anwendung. Jeder Bereich beginnt mit einer Einführung, in der Grundbegriffe und Zusammenhänge erklärt werden. Praktische Beispiele und Maßnahmen ergänzen jedes Thema. Der Anhang beinhaltet neben einem Symbol- und Literaturverzeichnis eine Zusammenstellung von Normen und Regelwerken zu den jeweiligen Themen.

Aus dem Inhalt:

  • Baulicher Wärmeschutz, Lüftung
  • Feuchtespeicherung, Feuchtetransport, Stationärer und instationärer Feuchtetransport in Bauteilen
  • Außen- und Raumklima, Klimagerechtes Bauen
  • Schall, Raum- und Bauakustik
  • Licht, Tages- und Kunstlicht
  • Brand, Mechanische und thermische Hochtemperatureigenschaften der Baustoffe, Brandverhalten von Bauteilen

Surftipps/Zum Verlag

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Licht sponsored by:
Plug & Light
Kontakt: +49 (0)2351 936-4100 | service@plugandlight.de
Zum Seitenanfang

Basics Lichtplanung

Eine Schelmengeschichte aus dem 16. Jahrhundert über die Streiche der Schildbürger führt gleichermaßen neckisch und deutlich vor...

Beleuchtungstechnik für Praktiker

Die Lichttechnik entwickelt sich sehr dynamisch und wer gerade noch wusste, wofür das Kürzel LED steht, muss heute schon OLED...

Clear Glass - Creating New Perspectives

Für das einfallende Tageslicht besitzt Glas, mit seinen unterschiedlichen Ausführungsarten und Wirkungsweisen, eine besondere...

Energiebedarf für Beleuchtung nach DIN V 18599

Bei der energetischen Bewertung von Nichtwohngebäuden nach DIN V 18599, spielt der Energiebedarf für die Beleuchtung - und damit...

Handbuch der Gebäudetechnik Band 2

Das Handbuch der Gebäudetechnik ist ein praktisches Grundlagenwerk für die tägliche Planung. In Band 1 werden hauptsächlich die...

Innenbeleuchtungen

Wie wirkt Licht in Räumen und an Arbeitsplätzen? Welche Vorschriften und Kriterien sind bei der Planung zu beachten? Und wie hängt...

James Turrell

Eintauchen in die Lichtwelten von dem bekannten Gegenwartkünstler

LED 2019

Aufsatzsammlung über LED und Digitalisierung für Architekten, Lichtplaner und Leuchtenhersteller

LED-Beleuchtungstechnik

Das Fachbuch bietet alles notwendige Wissen für die Planung, Installation und Wartung von LED-Beleuchtungsanlagen.

Lehrbuch der Bauphysik

Ohne die bauphysikalischen Belange zu berücksichtigen, lassen sich hierzulande keine Gebäude mehr errichten. Bereits in der...

Licht und Beleuchtung

Welche Blickbeziehungen gibt es, welche Idee soll vermittelt, welche Elemente sollen wo und wie beleuchtet werden? Am Beispiel der...

Lichteinfall: Tageslicht im Wohnungsbau

Der Einsatz von Tageslichtsystemen erfolgt vorwiegend in Bürogebäuden. Dort werden insbesondere an moderne Arbeitsplätze hohe...

Lichtplanung und Lichtdesign

Wie müssen Lichtfarbe und -richtungen ausgewählt sein, um eine Fassade in Szene zu setzen, oder das Warenangebot in einem...

Robert Irwin: untitled (dawn to dusk)

Die Publikation beleuchtet das Hauptwerk des amerikanischen Künstlers: eine riesige Installation, die in der Chinati Foundation im texanischen Marfa steht.

Tageslicht Kunstlicht

Tageslicht Kunstlicht erscheint in der Reihe Detail Praxis und erläutert wesentliche Grundlagen der Tages- und Kunstlichtplanung....

Tageslichttechnik in Gebäuden

Bereits in der Planung berücksichtigt, kann Tageslicht eine wichtige Rolle bei der lichttechnischen und raumklimatischen...

Wissensfächer Lichttechnik

Nicht in klassischer Buchform kommt der Wissensfächer Lichttechnik daher, sondern als fächerartig aufgebautes Nachschlagewerk aus...

Licht. Aus der Steckdose

Mit Plug & Light wird Lichtgestaltung im Innenraum neu definiert und die Lichtsteuerung wunderbar einfach

Partner-Anzeige