Holzbauweisen, was ist heute möglich

Zollhaus, Bodman-Ludwigshafen

Veranstaltungszeitraum
23. Juli 2020
Veranstaltungsort
Zollhaus, Bodman-Ludwigshafen

Unterschiedliche Holzbauweisen sowie das aktuelle Großprojekt Sport-Campus im Olympiapark der TU München sind Themen des Seminars Holzbauweisen, was ist heute möglich. Das Architekturbüro Dietrich Untertrifaller entwarf einen lang gestreckten, zweigeschossigen Holzbau, der neben Institutsgebäuden, Laboren, einer Bibliothek und einer Mensa verschiedene Sporthallen vorsieht. Behandelt werden technische Details ebenso wie die Aus- und Durchführung des Großprojektes.

Zielgruppe:

Fachpublikum (auch Studierende) aus Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung, Ingenieurwesen

Teilnahmegebühr:
70 EUR

Veranstalter:
BDB-Bildungswerk Baden-Württemberg, Stuttgart

Bildnachweis: TUM Campus im Olympiapark, München; Fotograf: Marcus Buck

Fachwissen zum Thema

Tragwerk der Multihalle in Mannheim (Carlfried Mutschler und Frei Otto, 1974): Lattengitterschale mit einer Spannweite von 85 Metern

Tragwerk der Multihalle in Mannheim (Carlfried Mutschler und Frei Otto, 1974): Lattengitterschale mit einer Spannweite von 85 Metern

Einführung

Ingenieurholzbau: Weit gespannte Tragwerke

Immer mehr traditionell handwerkliche Verbindungstechniken können maschinell hergestellt werden. Vielfalt, Leichtigkeit sowie Recyclingfähigkeit zeichnen den Ingenieurholzbau aus.

Für eine wirtschaftlich erfolgreiche Abwicklung (wenige Änderungen) sind bereits in der Vorplanungsphase spezifische Inhalte des Holzbaus zu berücksichtigen, die die Konstruktion und die Herstellung der Elemente betreffen (im Bild: Firmensitz Flexim in Berlin-Marzahn, geplant von ZRS Architekten Ingenieure).

Für eine wirtschaftlich erfolgreiche Abwicklung (wenige Änderungen) sind bereits in der Vorplanungsphase spezifische Inhalte des Holzbaus zu berücksichtigen, die die Konstruktion und die Herstellung der Elemente betreffen (im Bild: Firmensitz Flexim in Berlin-Marzahn, geplant von ZRS Architekten Ingenieure).

Grundlagen

Planungsprozesse im Holzbau

Warum braucht der Holzbau einen anderen Planungsprozess, und was ist ein holzbaugerechter Planungsprozess?

Insbesondere in Innenstädten kommt Holzbau verstärkt zum Einsatz (im Bild: Holzhaus Lynarstr., 2019; Schäferwenningerprojekt, Berlin).

Insbesondere in Innenstädten kommt Holzbau verstärkt zum Einsatz (im Bild: Holzhaus Lynarstr., 2019; Schäferwenningerprojekt, Berlin).

Einführung

Trends und Entwicklungen im Holzbau

Das geringe Gewicht bei hoher Tragfähigkeit, Möglichkeiten der Vorfertigung und nicht zuletzt ökologische Qualitäten führen zur Renaissance von Holz als Baumaterial.

Surftipps/Zur Veranstaltung

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Holz sponsored by:
Informationsdienst Holz | getragen durch den Informationsverein Holz, Düsseldorf
Kontakt: +49 (0) 211 9665580 | info@informationsvereinholz.de
und Holzbau Deutschland Institut e.V., Berlin
Kontakt: +49 (30) 20314533 | kontakt@institut-holzbau.de
und Studiengemeinschaft Holzleimbau e.V., Wuppertal
Kontakt: +49 (0) 20276972732 | info@studiengemeinschaft-holzleimbau.de
Zum Seitenanfang

Seminare/Tagungen

Holzbauweisen, was ist heute möglich

Zollhaus, Bodman-Ludwigshafen

  • 23. Juli 2020

Holz und neue Materialien im Außenbereich

Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen, Wiesbaden

  • 26. August 2020

Brandschutz im mehrgeschossigen Holzbau

Technische Akademie Esslingen in Ostfildern bei Stuttgart

  • 15. und 16. September 2020

Schallschutz im Holzbau

Akademie der AKNW, Düsseldorf

  • 25. September 2020

Bemessen und Konstruieren im Holztafelbau nach EC 5

Wesel

  • 30. September 2020

Holzbau – bereit für den Massenmarkt?

WISTA Bunsen-Saal, Berlin

  • 1. und 2. Oktober 2020

Bemessung im Holzbau

Ingenieurakademie West, Düsseldorf

  • 29. Oktober 2020

Modulbau 2020

Hotel Hilton Munich Airport, München

  • 10. und 11. November 2020

Workshop Stabilität

Maritim Hotel am Schlossgarten Fulda

  • 23. Februar 2021

11. Internationaler Holz(Bau)Physik-Kongress 2021

Helmholtz-Zentrum für Um­welt­for­schung, Leip­zig

  • 25. und 26. März 2021

Messen/Ausstellungen

Polis Convention 2020

Areal Böhler, Düsseldorf

  • 13. und 14. August 2020

Baummuseum mit Skulpturenpark

Rapperswil-Jona

  • Dauerausstellung

Ingenieurholzbau

Erfahren Sie mehr über die technischen und gestalterischen Möglichkeiten sowie die Vielfalt des modernen Hightech-Holzbaus.

Partner-Anzeige