Baummuseum mit Skulpturenpark

Enzo Enea, Rapperswil-Jona

Enzo Enea, Rapperswil-Jona

Veranstaltungszeitraum
Dauerausstellung
Veranstaltungsort
Rapperswil-Jona

Eine 75.000 Quadratmeter große Parkanlage in der Nähe des Zürcher Obersees ist zugleich Arboretum und Ausstellungsort. Mehr als 50 zum Teil über einhundertjährige Bäume aus über 25 Arten hat der Schweizer Landschaftsarchitekt Enzo Enea aus seiner Sammlung ausgewählt und gestalterisch als raumbildende Objekte eingesetzt. Das Baummuseum verbindet Landschaft, Botanik, Architektur, Kunst und Design miteinander: Skulpturen zeitgenössischer Künstler sind ebenfalls dauerhaft ausgestellt. Diese sorgfältige Choreografie der Beziehung von Kunst, Landschaft und Pflanzen erzeugt ein besonderes Raumgefühl und hat einen positiven Einfluss auf das Mikroklima.

Öffnungszeiten: 
März bis Oktober: Montag bis Freitag 09 bis 18 Uhr, Samstag 10 bis 17 Uhr
November bis Februar: Montag bis Freitag 09 bis 17.30 Uhr, Samstag 10 bis 16 Uhr
An Sonn- und Feiertagen sowie vom 24. Dezember bis 31. Januar geschlossen

Anschrift: Buechstrasse 12 in  8645 Rapperswil–Jona/ Schweiz

Eintrittspreise: 15 CHF, ermäßigt und Gruppen ab 10 Personen 12 CHF

Veranstalter: Enea, Rapperswil-Jona/CH

Bildnachweis: Veranstalter

Fachwissen zum Thema

Die Eigenschaften unterschiedlicher Holzarten können stark voneinander abweichen.

Die Eigenschaften unterschiedlicher Holzarten können stark voneinander abweichen.

Baustoff Holz

Eigenschaften und Merkmale von Holz und Holzwerkstoffen

Holz verändert sein Volumen abhängig von der Umgebungsfeuchte. Die Zug- und Druckfestigkeit ist je nach Faserrichtung sehr unterschiedlich.

Grundsätzlich wird in Nadel- und Laubbäume und dementsprechend in Holz der beiden Arten unterschieden.

Grundsätzlich wird in Nadel- und Laubbäume und dementsprechend in Holz der beiden Arten unterschieden.

Baustoff Holz

Holzarten

Welches sind Laub-, welches Nadelbäume? Über die Verbreitung von Fichte, Kiefer, Buche und Eiche in deutschen Wäldern.

Surftipps/Zur Veranstaltung

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Holz sponsored by:
Informationsdienst Holz | getragen durch den Informationsverein Holz, Düsseldorf
Kontakt: +49 (0) 211 9665580 | info@informationsvereinholz.de
und Holzbau Deutschland Institut e.V., Berlin
Kontakt: +49 (30) 20314533 | kontakt@institut-holzbau.de
und Studiengemeinschaft Holzleimbau e.V., Wuppertal
Kontakt: +49 (0) 20276972732 | info@studiengemeinschaft-holzleimbau.de
Zum Seitenanfang

Seminare/Tagungen

Universitätslehrgang für Holzbaukultur: überholz

Kunstuniversität Linz

  • ab 14. Oktober 2020 (Anmeldung bis 22. Juni 2020)

Holz und Nachhaltigkeit

Architektenkammer Niedersachsen, Hannover

  • 16. Juni 2020

Kostengünstiger zukunftsfähiger Wohnungsbau

Haus der Architekten, Stuttgart

  • 25. Juni 2020

Holzbauweisen, was ist heute möglich

Zollhaus, Bodman-Ludwigshafen

  • 23. Juli 2020

Holz und neue Materialien im Außenbereich

Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen, Wiesbaden

  • 26. August 2020

Schallschutz im Holzbau

Akademie der AKNW, Düsseldorf

  • 25. September 2020

Bemessung im Holzbau

Ingenieurakademie West, Düsseldorf

  • 29. Oktober 2020

Modulbau 2020

Hotel Hilton Munich Airport, München

  • 10. und 11. November 2020

Workshop Stabilität

Maritim Hotel am Schlossgarten Fulda

  • 23. Februar 2021

11. Internationaler Holz(Bau)Physik-Kongress 2021

Helmholtz-Zentrum für Um­welt­for­schung, Leip­zig

  • 25. und 26. März 2021

Messen/Ausstellungen

Polis Convention 2020

Areal Böhler, Düsseldorf

  • 13. und 14. August 2020

Baummuseum mit Skulpturenpark

Rapperswil-Jona

  • Dauerausstellung

Ingenieurholzbau

Erfahren Sie mehr über die technischen und gestalterischen Möglichkeiten sowie die Vielfalt des modernen Hightech-Holzbaus.

Partner-Anzeige