Die neue DIN V 18599 für den Wohnungsbau

Ingenieurkammer Niedersachsen, Hannover

Veranstaltungszeitraum
04. April 2019
Veranstaltungsort
Ingenieurkammer Niedersachsen, Hannover

Mit Blick auf die Fortschreibung der Energieeinsparverordnung (EnEV) und des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetzes (EEWärmeG) zu einem Gebäudeenergiegesetz (GEG) wird künftig die Neufassung der DIN V 18599 Energetische Bewertung von Gebäuden, Ausgabe 2018 relevant. Das Seminar Die neue DIN V 18599 für den Wohnungsbau liefert eine Übersicht des Bilanzierungssystems im Vergleich zu den Richtlinien DIN V 4108-6 Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden und DIN V 4701-10 Energetische Bewertung heiz- und raumlufttechnischer Anlagen. Dabei wird auch auf aktuelle Entwicklungen in Zusammenhang mit dem künftigen GEG eingegangen.

Themen:

  • Öffentlich-rechtliche Anforderungen für den Wohnungsneubau und für den Gebäudebestand
  • Bilanzsystematik der DIN V 18599
  • Eingabekennwerte für statische Heizungs- und Warmwassersysteme und RLT-Systeme nach DIN V 18599-5, -6 und  -8
  • Ermittlung der Nutzenergie für Heizwärme und Kälte nach DIN V 18599-2
  • Zusammenfassung wesentlicher Unterschiede zwischen DIN V 4108-6, DIN V 4701-10 und DIN V 18599

Zielgruppen: Architekten, Ingenieure, Fachplaner

Teilnahmegebühren: 260 EUR; 160 EUR für Mitglieder

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen, Hannover

Die Veranstaltung wird für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes angerechnet.

Bildnachweis: Baunetz (us), Berlin

Fachwissen zum Thema

Heizungsunterstützende Pellet-Solar-Kombi: Pelletskessel, Kombispeicher mit Thermosiphontechnik und Kollektoren

Heizungsunterstützende Pellet-Solar-Kombi: Pelletskessel, Kombispeicher mit Thermosiphontechnik und Kollektoren

Regenerative Energien

Pellets-Solar-Heizung

Mit Solar-Holzpellets-Kombiheizsystemen kann das ganze Jahr über umweltfreundlich geheizt und Warmwasser bereitet werden. 60%...

Funktionsweise der Abwasserwärmenutzung

Funktionsweise der Abwasserwärmenutzung

Wärmerückgewinnung/​Lüftung

Wärme aus Abwasser

Im Rahmen einer effizienten Energienutzung ist es auch sinnvoll, die thermisch gespeicherte Energie der Wärmequelle im Abwasser...

Surftipps/Zur Veranstaltung

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Heizung sponsored by:
Buderus | Bosch Thermotechnik GmbH | Kontakt 06441 418 0 | www.buderus.de
Zum Seitenanfang

Seminare/Tagungen

Solarthermische Anlagen

Haus der Technik, Berlin

  • 21. März 2019

Wärmepumpen

Haus der Technik, Berlin

  • 22. März 2019

Die neue DIN V 18599 für den Wohnungsbau

Ingenieurkammer Niedersachsen, Hannover

  • 04. April 2019

Grundlagen der thermischen Bauphysik

Institut für Fenstertechnik (ift), Rosenheim

  • 11. April 2019

Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001

Haus der Technik, Berlin

  • 06. bis 08. Mai 2019

Energieeffizienz von Gebäuden

Leonardo Hotel, Karlsruhe

  • 24. Juni 2019

Messen/Ausstellungen

Zentralheizungsmuseum

Justus-Kilian-Straße 1, 35457 Lollar

  • Nach Voranmeldung

Brennpunkt – Museum der Heizkultur Wien

Malfattigasse 4, 1120 Wien

  • Oktober bis Mai

Heizsystemberater

Mit dem Online-Tool von Buderus bequem
und unverbindlich die optimale Heizung
für das Ein- oder Zweifamilienhaus finden

Partner-Anzeige