Die DIN V 18599 für Wohngebäude

Architektenkammer Niedersachsen, Hannover

Veranstaltungszeitraum
23. September 2019
Veranstaltungsort
Architektenkammer Niedersachsen, Hannover

Die energetische Bilanzierung von Gebäuden soll künftig auf Basis der Neufassung der DIN V 18599: Energetische Bewertung von Gebäuden erfolgen. Im Seminar wird eine Übersicht des Bilanzierungssystems im Vergleich zu den bisherigen Regelwerken DIN V 4108-6: Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden und DIN V 4701-10: Energetische Bewertung heiz- und raumlufttechnischer Anlagen geliefert, die voraussichtlich nur noch zwei Jahre für den energetischen Nachweis herangezogen werden sollen. Auch wird auf aktuelle Entwicklungen im Zusammenhang mit dem künftigen Gebäudeenergiegesetz (GEG) eingegangen.

Themen:

  • Öffentlich-rechtliche Anforderungen für den Wohnungsneubau und für den Gebäudebestand – heute und voraussichtlich in der Zukunft
  • Bilanzsystematik der DIN V 18599
  • Eingabekennwerte für statische Heizungs- und Warmwassersysteme und RLT-Systeme nach DIN V 18599-5, -6 und -8
  • Ermittlung der Nutzenergie für Heizwärme und Kälte nach DIN V 18599-2
  • Zusammenfassung und Zusammenstellung wesentlicher Unterschiede zwischen DIN V 4108-6 und DIN V 4701-10 und DIN V 18599
Teilnahmegebühr: 185 EUR; 125 EUR für Mitglieder

Veranstalter: Architektenkammer Niedersachsen, Hannover
Bildnachweis: Yvonne Kavermann, Berlin

Fachwissen zum Thema

Die DIN-Standardkennwerte in der DIN V 4701-10 stufen Pelletfeuerungen bei der Erstellung von EnEV-Nachweisen beim Heizenergiebedarf viel zu schlecht ein.

Die DIN-Standardkennwerte in der DIN V 4701-10 stufen Pelletfeuerungen bei der Erstellung von EnEV-Nachweisen beim Heizenergiebedarf viel zu schlecht ein.

Planungshilfen

Heizenergiebedarf von Pelletheizungen korrekt berechnen

Planer können den Heizenergiebedarf von Pelletheizungen zur Erstellung von EnEV- oder KfW-Haus-Nachweisen nach der DIN V 4701...

Publikationen

Neues Gebäudeenergiegesetz: Was kommt wann?

Vorschriften zum energiegerechten Bauen existieren viele und sie werden häufig verändert. Für jeden, der heutzutage mit der...

Surftipps/Zur Veranstaltung

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Heizung sponsored by:
Buderus | Bosch Thermotechnik GmbH | Kontakt 06441 418 0 | www.buderus.de
Zum Seitenanfang

Seminare/Tagungen

Energiesparende Gebäudekonzepte

Architektenkammer Bremen

  • 27. August 2019

Konventionelle und innovative Heiztechnik

Architektenkammer Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf

  • 04. September 2019

Einsatz erneuerbarer Energien im Bestand

Stadthotel Münster

  • 18. September 2019

Die DIN V 18599 für Wohngebäude

Architektenkammer Niedersachsen, Hannover

  • 23. September 2019

Energieeffizienzplaner Nichtwohngebäude

Bayerische Architektenkammer, München

  • 10. Oktober bis 30. November 2019 (10 Seminartage)

Praxisseminar EnEV 2014/2016

Bayerische Architektenkammer, Nürnberg

  • 16. Oktober 2019

Messen/Ausstellungen

Zentralheizungsmuseum

Justus-Kilian-Straße 1, 35457 Lollar

  • Nach Voranmeldung

Museen/Bergwerke

Ofenmuseum Velten

Wilhelmstraße 32/33, 16727 Velten

  • Dauerausstellung

Heizsystemberater

Mit dem Online-Tool von Buderus bequem
und unverbindlich die optimale Heizung
für das Ein- oder Zweifamilienhaus finden

Partner-Anzeige