Das neue Gebäudeenergiegesetz 2019

Ingenieurkammer Niedersachsen, Hannover

Veranstaltungszeitraum
23. Oktober 2019
Veranstaltungsort
Ingenieurkammer Niedersachsen, Hannover

Die Teilnehmenden des Seminars lernen das neue Gebäudeenergiegesetzes 2019 und das Instrument für die dena-Energieberatung, das iSFP, den „individuellen Modernisierungsfahrplan für Wohngebäude“ kennen. Damit können in der Energieberatung aufeinander aufbauende Modernisierungsschritte systematisch beratend geplant und diese den Gebäudeeigentümern später leichter vermittelt werden.

Themen u. a.:

  • Das neue Gebäudeenergiegesetz 2019 (GEG)
  • Bau- und anlagentechnische Maßnahmen der Wohngebäudemodernisierung
  • Aufbau des iSFP: Fachinfos, Arbeitshilfen, Kundenkontakt, Checkliste, Kurzanleitung und Handbuch
  • Erfassung energetischer Zustände der Wohngebäude und individueller Bedürfnisse der Eigentümer
  • iSFP-Erzeugung durch Bilanzierungssoftware
  • Projekt- und Bilanzierungsdaten mit Erläuterungen zu Modernisierungsmaßnahmen
  • Gebäudeenergiebilanzerstellung
  • Gesetzliche Anforderungen und Wirtschaftlichkeit
  • Bautechnische und EDV-technische Anforderungen
  • BAFA-Förderung zu iSFPs im Rahmen von Vor-Ort-Beratungen

Teilnahmegebühr: 260 EUR; 160 EUR für Mitglieder

Veranstalter: Ingenieurkammer Niedersachsen, Hannover

Bildnachweis: Baunetz (yk), Berlin

Fachwissen zum Thema

Regelwerke

EU-Gebäuderichtlinie

Bis 2020 muss Deutschland die EU-Vorschrift in nationales Recht umsetzen - voraussichtlich über das neue Gebäudeenergiegesetz.

Das Gebäudeenergiegesetz sieht eine Zusammenführung von Energieeinspargesetz (EnEG), Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) und Energieeinsparverordnung (EnEV) vor

Das Gebäudeenergiegesetz sieht eine Zusammenführung von Energieeinspargesetz (EnEG), Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) und Energieeinsparverordnung (EnEV) vor

Regelwerke

Gebäudeenergiegesetz (GEG) – Referentenentwurf

Am 23. Januar 2017 haben das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und das Bundesministerium für Umwelt,...

Surftipps/Zur Veranstaltung

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Heizung sponsored by:
Buderus | Bosch Thermotechnik GmbH | Kontakt 06441 418 0 | www.buderus.de
Zum Seitenanfang

Seminare/Tagungen

Das neue Gebäudeenergiegesetz 2019

Ingenieurkammer Niedersachsen, Hannover

  • 23. Oktober 2019

Heizungsanlagen und Warmwasserbereitung

Akademie der Architektenkammer NRW, Düsseldorf

  • 22. November 2019

Praxisworkshop Baudenkmalpflege

Propstei Johannesberg, Fulda

  • 26. bis 27. November 2019

Energiekonzepte für Gebäude: Kluge Gebäudehüllen bedeuten weniger Technik

Architektenkammer Niedersachsen, Hannover

  • 02. Dezember 2019

Heizung und Trinkwarmwassererwärmung

Akademie der Architektenkammer NRW, Dortmund

  • 30. Januar 2020

Messen/Ausstellungen

Zentralheizungsmuseum

Justus-Kilian-Straße 1, 35457 Lollar

  • Nach Voranmeldung

Museen/Bergwerke

Ofenmuseum Velten

Wilhelmstraße 32/33, 16727 Velten

  • Dauerausstellung

Heizsystemberater

Mit dem Online-Tool von Buderus bequem
und unverbindlich die optimale Heizung
für das Ein- oder Zweifamilienhaus finden

Partner-Anzeige