Solarthermie-Jahrbuch 2019

Das große, ungenutzte Potenzial solarer Wärme

Trotz starker Bautätigkeit und staatlicher Klimaziele wurden 2018 acht Prozent weniger Solarthermieanlagen installiert als noch im Vorjahr. Das große Potenzial der Solarwärme wird in Deutschland bei weitem nicht ausgeschöpft. Der Veranstalter Solar Promotion aus Pforzheim will das ändern und hat erstmals das Solarthermie-Jahrbuch 2019 herausgegeben. Das Magazin richtet sich an Interessierte aus Architektur und Bauwesen, Energieberatung, Installation und Fachplanung: Solarthermie mit all ihren Vorteilen wie hohe Effizienz, Langlebigkeit der Anlagen und kostengünstige Wärmeerzeugung soll wieder stärker ins öffentliche Bewusstsein rücken.

Gallerie

Auf 164 Seiten gibt das Magazin einen Überblick über alle Aspekte der Solarwärmeerzeugung und -nutzung. Es geht um den möglichen Beitrag der Solarthermie zur Energieversorgung im Jahr 2050 ebenso wie um politische und rechtliche Rahmenbedingungen, aber auch um Anwenderkonzepte für Ein- und Mehrfamilienhäuser.

Im ersten Kapitel wird die Solarbranche unter die Lupe genommen: Wie lassen sich die Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) mit Solarthermieanlagen erfüllen? Kapitel zwei beschäftigt sich mit der Solarthermie im Eigenheim und erläutert Möglichkeiten von Hybridanlagen wie Wärmepumpen oder Pelletkesseln plus Solarkollektoren. Sonnenhäuser sind das Thema des dritten Kapitels. Die folgenden Kapitel informieren über Solarthermieanlagen für Geschosswohnungen, Solararchitektur und aktuelle Forschungsergebnisse bei Kollektoren. Weitere Themen sind solare Prozesswärme, solare Wärmenetze sowie die Solardörfer Büsingen, Neuerkirch-Külz, Hallerndorf, Breklum, Randegg und Ellern. Betrachtet wird Solarthermie auch im Wettbewerb mit anderen erneuerbaren Energien. In den Kapiteln neun bis elf werden wichtige Akteure der Industrie weltweit vorgestellt. Ergänzend informiert ein Serviceteil über mögliche Förderungen und Veranstaltungen.

Die Publikation soll künftig jährlich erscheinen. Das Editorial sowie ausgewählte Beiträge stehen zum kostenlosen Download auf der Webseite des Herausgebers bereit (siehe Surftipps). Das gesamte Magazin kann zum Preis von 24,90 Euro bestellt werden.

Herausgeber: EEM Energy & Environment Media, Potsdam

Fachwissen zum Thema

Solaranlage zur Heizungsunterstützung

Solaranlage zur Heizungsunterstützung

Regenerative Energien

Solaranlage zur Heizungsunterstützung

Das Prinzip der Solaranlage mit Heizungsunterstützung ist ähnlich dem der Solaranlage zur Trinkwassererwärmung. Einziger...

Funktionsweise eines Vakuum-Röhrenkollektors

Funktionsweise eines Vakuum-Röhrenkollektors

Regenerative Energien

Solarkollektoren

BauartenEs gibt drei verschiedene Arten von Kollektoren zur Nutzung solarer Energie. Alle Bauformen haben gemeinsam, dass sie eine...

Die Broschüre Solarthermie in Mehrfamilienhäusern informiert über ein solares Pilotprojekt in Freiburg im Breisgau

Die Broschüre Solarthermie in Mehrfamilienhäusern informiert über ein solares Pilotprojekt in Freiburg im Breisgau

Publikationen

Solarthermie in Mehrfamilienhäusern

Solar unterstützte Nahwärmenetze können Mehrfamilienhäuser und ganze Quartiere klimafreundlich und kostengünstig mit Wärme...

Solarthermieanlage auf dem Dach

Solarthermieanlage auf dem Dach

Regenerative Energien

Solarthermie-Kreislauf

Solarthermieanlagen verfügen über einen eigenen Solarkreislauf, in dem Solarflüssigkeit – ein Wasser-Glykol-Gemisch – zirkuliert....

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Heizung sponsored by:
Buderus | Bosch Thermotechnik GmbH | Kontakt 06441 418 0 | www.buderus.de
Zum Seitenanfang

Brennstoffzellen für die Hausenergieversorgung

Als energieeffiziente und umweltschonende Technologie zur Erzeugung von Wärme und Strom wird der Brennstoffzelle ein großes...

Bürogebäude dezentral lüften und klimatisieren

Viele von uns verbringen einen Großteil ihrer Zeit im Büro. Meist hinter großflächigen Verglasungen, die sich oft nicht öffnen...

Die Strom erzeugende Heizung

Eine Möglichkeit der effizienten und umweltschonenden Strom- und Wärmeerzeugung sind Blockheizkraftwerke (BHKW), also Anlagen die...

Effiziente Energienutzung in Bürogebäuden

Während neue Wohngebäude den Stand der Technik hinsichtlich eines minimierten Energieverbrauchs bereits erfüllen, ist bei Büro -...

EnEV 2014

Am 1. Mai 2014 ist die neue Energieeinsparverordnung (EnEV) in Kraft getreten. Seitdem müssen Architekten und Ingenieure die...

Fachinformationen für Wohnungsgesellschaften

Wie viel Energie benötigt mein Mietobjekt? Besser mit Öl, Gas oder mit erneuerbaren Energien heizen? Und wie steht es eigentlich...

Heizen mit Holz – so geht’s richtig

Heizen mit Holz – so geht’s richtig

Einzelraumfeuerstätten wie Kamin-, Kachel- und Pelletsöfen sowie mit Holz befeuerte Küchenherde erfreuen sich wieder größerer...

Heizkosten senken

In der Ratgeberreihe des Beuth Verlags werden Themen, in denen die DIN-Normung eine Rolle spielt, in verständlicher Sprache auch...

Leitfaden Nachhaltiges Bauen

Ob Carl von Carlowitz wohl geahnt hat, dass der von ihm im Jahr 1713 erstmals verwendete Begriff der Nachhaltigkeit einmal so...

Leitfaden zur Planung neuer Hallengebäude

Leitfaden zur Planung neuer Hallengebäude

Um bestehende Gewerbe- und Industriebauten energetisch zu modernisieren und neue Hallen als Niedrigstenergie-Gebäude umzusetzen,...

Marktübersicht Pelletheizungen

Über 450 Pelletskessel- und Pelletsöfen von rund 70 Herstellern hat die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) in ihrer...

Marktübersicht Scheitholzvergaser- und Kombikessel 2015

Moderne Scheitholzvergaserkessel zählen zu den umweltverträglichen Holzheizungen. Sie heizen mit hohen Wirkungsgraden bei geringen...

Mit Biomethan KfW-Standard 55 oder 40 erreichen

Biogas entsteht beim bakteriellen Abbau von organischem und tierischem Abfallmaterial unter Licht- und Luftabschluss in einem Faulbehälter

Biogas entsteht beim bakteriellen Abbau von organischem und tierischem Abfallmaterial unter Licht- und Luftabschluss in einem Faulbehälter

Biogasanlagen sind in Verruf geraten, da sie zur Energieerzeugung meist Mais vergären, der großflächig in Monokulturen angebaut...

Neues Gebäudeenergiegesetz: Was kommt wann?

Vorschriften zum energiegerechten Bauen existieren viele und sie werden häufig verändert. Für jeden, der heutzutage mit der...

Solarthermie in Mehrfamilienhäusern

Die Broschüre Solarthermie in Mehrfamilienhäusern informiert über ein solares Pilotprojekt in Freiburg im Breisgau

Die Broschüre Solarthermie in Mehrfamilienhäusern informiert über ein solares Pilotprojekt in Freiburg im Breisgau

Solar unterstützte Nahwärmenetze können Mehrfamilienhäuser und ganze Quartiere klimafreundlich und kostengünstig mit Wärme...

Solarthermie-Jahrbuch 2019

Solarthermie-Jahrbuch 2019

Die Publikation informiert über das große, ungenutzte Potenzial solarer Wärme und ihrer Möglichkeiten für die Zukunft.

Szenarien für Klima- und Ressourcenschutz

Wie lässt sich die politisch angestrebte Senkung der Treibhausgase um 80 bis 95 Prozent im Gebäudesektor tatsächlich umsetzen?...

Heizsystemberater

Mit dem Online-Tool von Buderus bequem
und unverbindlich die optimale Heizung
für das Ein- oder Zweifamilienhaus finden

Partner-Anzeige